Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9316  
Alt 05.08.2008, 03:24
Benutzerbild von Oma ANNA
Oma ANNA Oma ANNA ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: uebern Teich
Beiträge: 745
Standard AW: Waltonsvilla

Hallo Brigitte,

Erst mal ein grosses *Danke* fuer die leckeren Rezepte

Zu dem Wonneproppen kann man der Oma nur gratulieren; musste erst 2mal hinsehen, weil ich dachte, das 1te Bild sei die Mama mit Baby ...... bist du durch einen Jungbrunnen ?? Du siehst fabelhaft aus.

Bin im Moment noch sehr mit der Renovierung von Tochter's Haus in Anspruch genommen, waehrend sie in der Arbeit ist, muss jemand im Haus sein, die Handwerker zu beaufsichtigen. Es scheint sich endlos zu verzoegern.... man bedenkt nie, wieviel Schaden so eine 'nette'Buche anrichten kann, faellt sie im Sturm auf's Dach
Auch das geht bald vorbei, man muss sich immer vorsagen : Geduld Geduld .....

Bei uns klettern die Temperaturen immer noch so Mitte 30C.....da kommt dein Gurken-Gemuese / Rellisch so richtig an!
Bei uns uebern Teich gibt es auch etwas, das man "relish" nennt, es wird zu Hamburger und oft Wuerstchen (hot dogs) gegessen....... es ist eigentlich mehr suess-sau're Senf-Gurken-mit Paprika+Gewuerzen ........ ist nicht so mein Fall ...... vergleichbar mit Chutney. Ich bleib lieber beim Dijon-Senf, Bier- oder beim Krensenf, der so schoen in der Nase kitzelt

Werde mal oefter vorbeisehen, war schoen, von dir zu hoeren/lesen
Lieben Gruss uebern Teich,
Anna
Mit Zitat antworten
  #9317  
Alt 05.08.2008, 08:29
Benutzerbild von Renate2
Renate2 Renate2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Neukirchen-Vluyn
Beiträge: 6.724
Standard AW: Waltonsvilla

Moin, Moin,
liebe Brigitte, Du verwöhnst uns wieder.

Liebe Anna,
wenn Du dann fertig bist, mit der Beaufsichtigung der Handwerker übern Teich,könntest Du dann vielleicht auch hier ein Auge draufwerfen?
Die Villa sieht etwas vernachlässigt aus.

Brigitte sorgt ja schon für die Stärkung. Es ist mal wieder viel zu tun, packen wir's an.

Liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #9318  
Alt 05.08.2008, 20:37
Benutzerbild von Brigitte 47
Brigitte 47 Brigitte 47 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Ort: Würzburg, ab 1.5.09 am Fuß des Steigerwaldes
Beiträge: 135
Standard AW: Waltonsvilla

Hallo,
Oma Anna, schön, dass Du da bist!!!!

Hab Euch alle sehr vermisst.
War echt gemütlich bei den "Schweigern".
Wollt' mich mit dem Umzug weigern,
doch jetzt weiß ich, es war recht.

Allein zu futtern, also echt,
das finde ich nicht allzu gut.
Gemeinsam schmeckt's nochmal so gut.

Den Grillabend hab ich verschoben.
Musste Klarinette proben.
Früh die Arbeit im Hotel,
da geht das Abendessen schnell:

Zarte Schweine-Medaillons
in leichter Soße mit Champignons.
Dazu Bandnudeln oder doch lieber Reis?
Hauptsache, ich servier es Euch heiß.
Gemischten Salat hab ich schon kaltgestellt,
Zeit, dass jeder dazugesellt.

Prosecco, na klar. Jetzt hab ich nen Job.
Männe auch, der " faule Mob".
In einem großen Möbelhaus
macht der abends die Lichter aus
und die Türen alle zu.
Möbel brauchen auch mal Ruh.
Ich mach sauber im Hotel,
fleißig ich die Zimmer zähl'.
Muss mich sputen, welch ein Schreck!
Sonst putzen die anderen mir alles weg.

Renate, na klar, im Fall eines Falles,
ein guter Handwerker ist besser als alles,
was man selber richten kann.
Stell noch einen Tisch mit dran,
ein leerer Magen schafft net gern,
ich wette, das werdet Ihr öfter hör'n.

Am Sonntag war wieder Bildung dran.
Sind ins Museum nach Schweinfurt gefahren.
Dort gibt es Spitzweg und Wilhelm Busch.
Da musste ich einfach, husch, husch, husch
den nächsten Zug mir schnappen.
Brauche gar nicht viel berappen.

Ja, der Busch hat auch gepinselt.
Hat da grad ein Hund gewinselt????
Oder waren es gar zwei.

Irrläufer muss in der Nähe sein.

Oder hab ich mich verhört???
Nicht, dass das Geräusch hier stört.
Nur habe ich leider den Verdacht,
wir brauchen die Hunde als Wächter zur Nacht.

Dass keiner über Zaun hier hopst,
und die Kirschen und Zwetschgen mopst.
Die lege ich auf den Kuchen drauf,
oder mach noch Gläser draus.

Noch ein paar Zeilen schnell zum Lachen,
die Euch sicher Freude machen.

Der Busch, der reimt genau wie ich.
Abschreiben geziemt sich nicht,
doch diesmal tu ich's ausnahmsweise.
Ihr seid doch sicher brav und leise.

Drum

Wie dunkel ist der Lebenspfad,
Den wir zu wandeln pflegen.
Wie gut ist da ein Apparat,
Zum Denken und Erwägen.

Der Menschenkopf ist voller List
Und voll der schönsten Kniffe;
Er weiß, wo was zu kriegen ist
Und lehrt die rechten Griffe.

Und weil er sich so nützlich macht,
Behält ihn jeder gerne.
Wer stehlen will, und zwar bei Nacht,
Braucht eine Diebslaterne.


Dies ist das Ende des Zitates.
Genießt die Zeilen nur, ich rat es.

Und habt Ihr wirklich Lust auf mehr???????
Ich öffne mein Büchlein, bitte sehr.
Hab's im Museum dort bekommen,
zum guten Preis gern mitgenommen.

Gute Nacht, bis bald
__________________
Brigitte
---------------------------------------------
Der Glaube ist die Kraft,
der Humor ist die Würze.
Wer beides verliert,
verliert's Leben in Kürze.

Geändert von Brigitte 47 (05.08.2008 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9319  
Alt 11.08.2008, 20:30
Benutzerbild von Renate2
Renate2 Renate2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Neukirchen-Vluyn
Beiträge: 6.724
Standard AW: Waltonsvilla

Keiner hier und keiner dort,
sind wohl wieder alle fort.

Brigitte, darfst uns nicht vergessen!
Denn wir wollen wieder essen.

Für das Hüftgold mußt Du sorgen,
das verschiebe nicht auf morgen.

Sonst müssen wir uns wieder plagen,
mit einem total leeren Magen.

Hungrige Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #9320  
Alt 12.08.2008, 03:33
Benutzerbild von Oma ANNA
Oma ANNA Oma ANNA ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: uebern Teich
Beiträge: 745
Standard AW: Waltonsvilla

Liebe Renate,


Brigitte schuftet heute und morgen,
da heisst es : Frau muss sich selber versorgen !
Die Suppe aus Tueten,
'nen Big Mac dazu......??!!

......Brigitte, du fehlst uns,
ich sag's in der Tat,
ich ess lieber "schon-Gekochtes" ,
......jetzt haben wir den Salat


Auch hungrige Gruesse,

Anna
Mit Zitat antworten
  #9321  
Alt 09.09.2008, 16:20
Benutzerbild von Brigitte 47
Brigitte 47 Brigitte 47 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Ort: Würzburg, ab 1.5.09 am Fuß des Steigerwaldes
Beiträge: 135
Standard AW: Waltonsvilla

Hey, hört schon auf mit dem Gejammer.
Hab geleert die Speisekammer.

Heute gibt es Matjes-Filet.
Nicht zu salzig, 's ist schon spät.
Serviert mit Schnittlauch-Sahne-Soße.
Dazu Kartoffelpuffer, extra große.

Ja, ich hab Sonntag auch dumm geguckt!
Dann genüsslich doch geschluckt.
Kannte es selbst vorher nicht,
dieses leckere Gericht.

Biete aber Salzkartoffeln an
und andere Soße, mit Zwiebeln, Äpfeln dran.

So sucht jeder hier im Haus
für seinen Geschmack das Beste aus.
Und jeder weiß, der Fisch soll schwimmen.
Ein guter Weißwein kann nur stimmen!!

Guten Apettit.
__________________
Brigitte
---------------------------------------------
Der Glaube ist die Kraft,
der Humor ist die Würze.
Wer beides verliert,
verliert's Leben in Kürze.
Mit Zitat antworten
  #9322  
Alt 11.09.2008, 15:21
Benutzerbild von Renate2
Renate2 Renate2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Neukirchen-Vluyn
Beiträge: 6.724
Standard AW: Waltonsvilla

Liebe Brigitte,
bei uns wird das häufig gegessen. Allerdings mit Pellkartoffeln.
Wie Du schon schreibst, Fisch muss schwimmen. Mußt nur aufpassen, daß er nicht absäuft.

Liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD