Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2001, 18:11
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Anzeichen

Stellt sich ein Hodentumor in der Regel als Knoten IM Hoden oder als Hubbl/Knoten auf der Oberfläche des Hodens dar. Meines Wissens nach ersteres, oder?

MfG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2001, 13:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Anzeichen

Meiner war ein Knoten, der sich als Veränderung der Konsistenz, soll heissen der Weichheit, des Hodens bei der Erstuntersuchung darstellte, also im Hoden. Bei der Entfernung war es ein 4,5 cm im Durchmesser im Hoden gelegenes Seminom.
Wenn du was Komisches bei dir festgestellt haben solltest, GEH ZUM ARZT!
Zeit ist hier wichtig, falls du Hodenkrebs hast ist die frühe Behandlung/OP das Wichtigste! Denn jeden TAg können Metastasen entstehen. Viel Glück, Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anzeichen für Hirntumor Hirntumor 26 26.11.2009 17:25
sind das anzeichen.....??? Magenkrebs 10 02.05.2005 10:37
Anzeichen für evtl. Kehlkopfkrebs ?! Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 6 03.04.2005 16:12
erste anzeichen für krebs?! Palliativ, Hospiz, Fatigue, Übelkeit & Schmerzen 12 26.12.2004 13:23
Was für Anzeichen gibt es ? Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 3 10.12.2003 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD