Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 20.09.2011, 14:11
Benutzerbild von Assist
Assist Assist ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: NRW
Beiträge: 353
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

So, ich will dann heute auch schnell berichten.

Ich hatte Ende Juni meine erste OP in Berlin-Birkenw. Es wurde ein Bauchdeckenhochzug gemacht, um wieder eine Brustfalte herzustellen und gleichzeitig 170 ml Eigenfett transplantiert. Ich wurde Mittwochs operiert und Freitags bereits entlassen.

Nachdem die Schwellungen und Blutergüsse weg sind haben 2 unabhängige Ärzte bislang das Ergebnis gesehen (Gyn und mein BZ in Essen) und waren positiv überrascht. Im Ultraschall zeigte sich das transplantierte Fett als homogenes Gewebe, keine Komplikationen. Zu meiner großen Freude bietet mein BZ hier in Essen diese Methode jetzt auch an. Sie haben sich das Gerät zugelegt, dass man für BEAULI braucht und an einer Fortbildung/Ausbildung dafür im Juni in Berlin teilgenommen, so dass mein zweiter Eingriff nun Ende Oktober hier statt finden wird. Das erspart mir doch einiges an Reiserei mit Anfahrt und Übernachtung. Hier in Essen werde ich normal vor der OP aufgenommen, ich musste mir keine Genehmigung von der Krankenkasse besorgen (bin gesetzlich versichert). Das ist vielleicht auch für die ein oder andere interessant.

Übrigens, ich habe keine Narben an den Stellen zurückbehalten, an denen mir das erste Fett entnommen wurde. Bin jetzt auf die zweite OP gespannt.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.09.2011, 14:48
Survivor Survivor ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 132
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Assist,

das hört sich ja richtig gut an. Herzlichen Glückwunsch und danke für Deine Information.

Beste Grüße
Suvivor
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.09.2011, 18:25
Ulli99 Ulli99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 153
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Assist,
von mir auch einen herzlichen Dank für Deinen Bericht!
Und es freut mich sehr für Dich, dass alles so gut geklappt hat!

Magst Du mir noch berichten, was ein Bauchdeckenhochzug ist?
Und hab ich`s richtig verstanden, diese Methode wird komplett von der gesetz. Krankenkasse bezahlt?

LG,
Ulli
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.09.2011, 18:39
Benutzerbild von Assist
Assist Assist ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: NRW
Beiträge: 353
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Ulli,

nach meiner Mastektomie war ja nichts mehr von der Brust da, ich war da flach. Um eine natürlich geformte Brust hinzubekommen hat mir Dr. Ü. die Bauchdecke an der Stelle hochgezogen und mit einer innenliegenden Naht eine neue Brustfalte geformt. Ich habe quasi einen unsichtbaren Abnäher bekommen. Das ist etwas schmerzhaft - aber ich habe jetzt bereits wieder einen Brustansatz und durch weitere Eigenfetttransplantationen soll die gesamt Brust auf natürlich Art und Weise wieder aufgebaut werden. Hinterher habe ich dann zwar noch die Narbe von der Mastektomie, aber keine weitere zusätzlich. Weder am Bauch noch durch einen transplantierten Hautlappen. Die Mastektomienarbe ist sehr fein und mich stört sie fast schon nicht mehr.

Warum die gesetzliche Krankenkasse das hier so übernimmt weiß ich nicht. Ich habe extra noch mal nachgefragt, aber sie meinten, ich könnte mich ganz normal im Krankenhaus mit meiner Versichertenkarte anmelden und ich muss mir diese OP nicht genehmigen lassen. Ich bin nicht an der Uniklinik sondern in Essen-Mitte, das ist auch eine einer Universität angeschlossenes Lehrkrankenhaus. Ob die deswegen diese OP besser abrechnen können - weiß ich nicht, vermute aber, das es eventuell damit zusammen hängt. Jedenfalls muss ich nichts zuzahlen und es ist definitiv die BEAULI-Methode!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.09.2011, 20:28
Ulli99 Ulli99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 153
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Ganz herzlichen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort!
Das hört sich alles sehr vielversprechend an!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.09.2011, 21:34
Nov06 Nov06 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 523
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Assist,

musstest du in Birkenwerder zuzahlen?

Ich hab da nämlich auch in 2 Wo Vorstellungstermin. Möchte mir auch den Brustaufbau mittels BEAULI machen lassen.

Gruß
Kirsten
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 28.09.2011, 16:13
Benutzerbild von Assist
Assist Assist ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: NRW
Beiträge: 353
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Sorry Kirsten/Nov06, ich habe deine Frage jetzt erst gesehen.

Nein, ich musste nicht zuzahlen. Ich habe mir die OP für den Bauchdeckenhochzug von der Krankenkasse genehmigen lassen - problemlos - und in diesem Rahmen wurde dann auch bereits das erste Eigenfett transplantiert. Man wird dich dort sicher individuell beraten, weil ja doch jeder Fall wieder anders ist. Ich hatte aber schon den Eindruck, dass man dort das Interesse des Patienten im Auge hat und nicht den Geldbeutel!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.09.2011, 22:12
Benutzerbild von Lantan
Lantan Lantan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 34
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Assist,

ich freu' mich für dich, dass der erste Streich so gut gelaufen ist.

Bei mir geht es nächste Woche weiter und sie haben inzwischen eine (kassenpatientinnenfreundliche) Lösung für das Kostenproblem gefunden (also nur die üblichen 10 EUR/ Nacht).Darum finden die Behandlungen jetzt in einem berliner Krankenhaus statt (andere Klinik-Kooperation) in dem die plastische Chirugie in punkto Brustaufbau mit den üblichen Methoden sowieso schon sehr fit ist. Nach BEAULI macht es dort Dr. Ü. dort noch selbst.

Ich finde es super, dass die sich bemühen, diese Technik weiter zu verbreiten!

Alles gute für euch alle und auf ein schönes Ergebnis ,

LG,
Lantan
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.10.2011, 11:51
Irisa Irisa ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.12.2007
Beiträge: 79
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Ganz herzlichen Dank allen Vorschreiberinnen, die uns hier mit ihren ausführlichen und mutmachenden Berichten versorgen! Ich persönlich habe durch dieses Thema das erste Mal Hoffnung geschöpft, eines Tages vielleicht sogar wieder eine neue Brust zu kommen.

Und heute habe ich etwas sehr Informatives gefunden:

Zitat:
Aktuelles: Videos von VDÄPC - Tagung (in German only)
Zitat:

Anlässlich der Frühjahrstagung der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) in Potsdam fand am 01.04.2011 ein Symposium zum Thema autologer Fett-Transfer statt.

Nachfolgende Links verweisen auf Videoausschnitte daraus und sind für interessierte MEDIZINISCHE FACHKREISE gedacht. FÜR MINDERJÄHRIGE NICHT GEEIGNET.

Ausschnitte aus Vortrag Dr. Ue.

Teil 1: Einführung und Ergebnisse Brustrekonstruktion mit Eigenfett (ca. 14 min) http://www.youtube.com/watch?v=O2n21CoLKIE

Teil 2: Ergebnisse bei Kapselfibrosen, ästhetischen Brustvergrößerungen und anderen Eingriffen (ca. 9 min) http://www.youtube.com/watch?v=BIk7Ej2c44s
Ich finde, diese Videos machen sehr, sehr viel Mut und geben definitiv Grund zur Hoffnung auf ein erfolgreiches Verfahren.


Gutes Gelingen für alle, die das Wagnis bereits eingegangen sind! Und bitte, bitte: haltet uns weiter auf dem Laufenden!

Iris

Geändert von gitti2002 (01.10.2011 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.10.2011, 12:38
Isi66 Isi66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 101
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Irisa,

vielen Dank für die Links. Hat mir wieder Zuversicht gegeben, dass es doch noch eine Möglichkeit des Aufbaus mittels der BEUALI-Methode gibt.

Werde mir einen Termin bei Dr. Ü.. geben lassen und dann berichten.

Ein schönes Wochenene wünscht allen
ISI
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 04.10.2011, 21:15
Nov06 Nov06 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 523
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Assist,

BEAULI ist bei mir machbar, Voraussetzungen in Ordnung.
Bauchdeckenhochzug muss auch gemacht werden, Fr. Dr. T. schreibt erstmal ein Gutachten für die KK und wenn die KK genehmigt hat, dann kann es losgehen, dann aber im M.-L.-Krankenhaus Berlin.

Ich freu mich.

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.10.2011, 08:35
Ulli99 Ulli99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 153
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Kirsten und Isi,

drücke Euch ganz dolle die daumen, dass alles gut gelingt.
Bin in Gedanken bei Euch!

LG,
Ulli
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.10.2011, 08:57
Benutzerbild von kugi69
kugi69 kugi69 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 84
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Liebe Iris
vielen Dank für den Link. Auch ich liebäugle mit der BEAULI Methode.
Hatte nach meiner Diagnose 11/08 eine bds. Mastektomie mit gleichzeitigen Silikonaufbau. Leider ist das Ergebnis nicht schön geworden, Implantate nach unten verrutscht und zeichnen sich deutlich ab, starke Asymetrie und links hat sich der Brustmuskel über dem Implantat stark vergrößert, man sieht und spürt ihn bei jeder Bewegung es ist äußerst unangenehm.
Habe nun am 17. Oktober ein Vorstellungs- bzw. Beratungsgespräch.
Ich danke Euch für Eure mutmachenden Beiträge und melde mich nach dem Gespräch wieder.
Alles Liebe bis bald
kugi69
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.10.2011, 22:22
Ulli99 Ulli99 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 153
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Kugi,
drücke Dir die Daumen für`s Erstgespräch!


LG,
Ulli
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 08.10.2011, 18:06
Benutzerbild von kugi69
kugi69 kugi69 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 84
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo Ulli,
vielen Dank, bin schon mächtig aufgeregt.
LG kugi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD