Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Eierstockkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.07.2014, 13:34
GlaubeLiebeHoffnung GlaubeLiebeHoffnung ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Bad Hersfeld (Hessen)
Beiträge: 48
Standard AW: Wie habt ihr die Chemo vertragen?

Liebe Mitlesserinnen,

leider stehen hier viele Berichte von Mitbetroffenen mit chronischen Krankheitsverläufen. Deshalb dachte ich mir, ich berichte mal, wie es mir in der Zwischenzeit geht und schreibe mal eine postitive Geschichte zum EK

Ich bin seit März 2010 vom EK betroffen und habe die übliche Standarttherapie mit Chemo hinter mir. Gestern war im im KH und mir wurde ambulant der Port entfernt. Das ist ein Grund zu feiern

Nach der Ersttherapie brauchte ich den Port nicht mehr. Nach fast vier Jahren habe ich das Teil dann endlich entfernen lassen. Er hat mich zwar nicht wirklich gestört, ich konnte mich frei bewegen, Sport machen, usw. Nur von der Optik, gerade im Sommer, sieht man den Port bzw. den Zugang hervorstehen.

Der Eingriff hat nicht lange gedauert, es wurde örtlich betäubt. Die Spritzen war sehr fies , aber das ist kein Vergleich zu den Schmerzen von der großen Total-OP. Nach ein paar Stunden Beobachtung konnte ich noch am selben Tag wieder nach Hause. Die Stelle schmerzt zwar noch ein bisschen, aber das ist der Wundschmerz und ist ganz normal. Ich muss mich jetzt noch ein paar Tage schonen.

Ich bin nicht mehr so oft hier, die Krankheit ist sehr in den Hintergrund gerückt und nicht mehr so präsent in meinem Leben. Ich denke aber dennoch sehr oft an diese Frauen hier mit ihren tollen Persönlichkeiten und ihren Geschichten, die auch mir Kraft gegeben haben DANKE DAFÜR

Geändert von gitti2002 (26.07.2014 um 16:56 Uhr) Grund: Themen zusammengeführt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD