Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2017, 20:27
Krasi Krasi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: NRW
Beiträge: 201
Standard MRT Auffälligkeiten?!?

Hallo ihr Lieben,

ich hatte heute ein Kontroll MRT bei familiärer Vorbelastung.
Die gute Nachricht im schnell Überblick war kein Tumor zu sehen, allerdings gäbe es Auffälligkeiten. Man müsse jetzt die Bilder vom letzten MRT und Mammographie vergleichen. Die Ärztin wollte sich erst ganz in Ruhe die Bilder anschauen und ich bekomm die Ergebnisse in ca. zwei Wochen, da ja Feiertag ist und dann noch eine Konferenz anstehe. Was kann das sein?!? Was sind Auffälligkeiten im MRT?
__________________
Blätter fallen von den Bäumen
wie die Erinnerungen meines Lebens
bunt sind sie und leuchten in allen Farben
auch die dunklen Blätter gehören dazu!
Sie tanzen im Wind und schweben zu Boden.
Schön sind sie anzuschaun.
Schön ist das Leben! (by me)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2017, 09:11
NicoleZ NicoleZ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 370
Standard AW: MRT Auffälligkeiten?!?

Hallo, also da gibt es viele harmlose Möglichkeiten, wie Zysten oder Mikrokalk, und ich finde es gut wenn ein Arzt sich das noch mal ganz in Ruhe anschaut.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2017, 12:19
Altmann Altmann ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 624
Standard AW: MRT Auffälligkeiten?!?

Hallo,
Microkalk ist nicht immer harmlos.
VG Altmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2017, 12:45
Benutzerbild von MortalKombat
MortalKombat MortalKombat ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 118
Standard AW: MRT Auffälligkeiten?!?

"Auffälligkeiten"-- das beinhaltet alles Mögliche... man kann da leider so gar keine Einschätzung abgeben, was damit gemeint ist.
Es bedeutet jedenfalls, dass da Sachen zu sehen sind, die da normal nicht zu sehen sind. Von Zysten über evtl Kalk, Narben, Raumforderungen.. was immer.
Leider eine ganz verallgemeinernde Angabe zunächst.

Du wirst leider die Geduld aufbringen müssen, bis ein ausführlicher Befund erstellt ist.

Alles Gute!!
__________________
--It has begun--
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2017, 16:42
Krasi Krasi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: NRW
Beiträge: 201
Standard AW: MRT Auffälligkeiten?!?

Danke für eure Antworten...warten ist nicht meine Stärke....und dieses Ungewisse. Muss ich jetzt wohl leider durch🤔
__________________
Blätter fallen von den Bäumen
wie die Erinnerungen meines Lebens
bunt sind sie und leuchten in allen Farben
auch die dunklen Blätter gehören dazu!
Sie tanzen im Wind und schweben zu Boden.
Schön sind sie anzuschaun.
Schön ist das Leben! (by me)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD