Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2010, 11:18
Wollmaus73 Wollmaus73 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 2
Standard 57.000 Leukozyten aber 100% Stammzellen

Hallo ihr Lieben,

war heute mal wieder in der Uniklink. Bin alle sechs Wochen dort zur Kontrolle und Aderlass. Wurde 2005 Stammzellen transpantiert. Ende 2002 Diagnose AML. Nach zwei Jahren Ruhe -Rezidiv- Danach Transplantation. Die Werte waren bis Oktober 2009 recht normal, seit der Influenza- und Schweinegrippeimpfung gingen die Leukos kontinuirlich nach oben.
Heute habe ich schon wieder 57.000 Leukozyten. HB normal, Thrombozyten bei 267. Hatte heute eine Knochenmarkspunktion.
Habt ihr vielleicht eine Idee?
Mein Arzt ist auch schon ratlos
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2010, 13:10
suessherz suessherz ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2009
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 52
Standard AW: 57.000 Leukozyten aber 100% Stammzellen

Hallo,
wie lange sind die Leukos denn schon so weit oben? Evt hast du eine Leukozytose? Das muss nicht unbedingt was mit der onkologischen Vorerkankung zu tun haben, kann auch was ganz anderes sein.
Wie ist denn das Ergebnis der Punktion?
__________________

Joel *7.1.2004
ALL - ED: 15.9.2005
Rezidiv 22.12.2008
KMT: 7.7.2009 seitdem multiple Nävi
März 2010 Exers. ohne malig. Befund
April 2010 Diagnose juvenile idiopathische Arthritis der Knie- und Handgelenke
Juni 2010: Rheumaschub, Hochdosis-Kortison und MTX
Oktober 2010: Kortison abgesetzt, 4 von 10 betr. Gelenken dauerhaft gschädigt, motorisch eingeschränkt.
November 2010: GHVD der Haut, Kortison wieder dazu genommen
Juli 2011: GVHD soweit im Griff, Kortison abgesetzt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD