Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Schilddrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2010, 09:43
Nina Hope Nina Hope ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 59
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Schilddrüsen-Operationen in Deutschland häufiger als anderswo
"Patienten mit kleiner euthyreoter Struma, die nicht einmal Beschwerden bereitet, werden manchmal nur wegen eines Karzinomverdachts operiert. Abwarten kann hier die bessere Alternative sein".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...519&pid=623633

Radiojod scheint das Riskiko für Krebs kaum zu erhöhen
"Für Radiojod gibt es keine Hinweise auf ein erhöhtes Krebsrisiko- weder in der Schilddrüsendiagnostik noch in der Therapie.
Übergewicht könnte sich bei einem Patienten stärker auf das Risiko eines Schilddrüsenkarzinoms auswirken als eine Schilddrüsendiagnostik oder -therapie mit der Substanz Radiojod".
http://www.aerztezeitung.de/extras/d...313&pid=624434

Strahlenexpostion von Kindern steigert Risiko von Schilddrüsenkrebs
"Die Strahlenbelastung von Kopf und Nacken im Rahmen diagnostischer oder therapeutischer Maßnahmen ist für Kinder besonders gefährlich. Denn in der langen verbleibenden Lebenszeit steigt das Risiko für Schilddrüsenkrebs erheblich an.
http://www.aerzteblatt.de/v4/news/ne...k.asp?id=43956


Geändert von gitti2002 (27.06.2015 um 00:46 Uhr) Grund: Links erneuert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2012, 08:10
Benutzerbild von Wildkatze
Wildkatze Wildkatze ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2010
Beiträge: 85
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Vandetanib zur Behandlung des aggressiven und symptomatischen medullären Schilddrüsenkarzinoms (MTC) in der EU zugelassen
http://www.journalonko.de/newsview.php?id=5500
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2013, 18:25
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.130
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Zusatznutzen von Vandetanib bei Schilddrüsenkrebs altersabhängig.

Köln – Jüngere Schilddrüsenkrebspatienten können von der Behandlung mit Vandetanib durch verzögerte oder verringerte Schmerzen leicht profitieren, während das neue Medikament erkrankten Personen über 65 Jahren im Vergleich zur Standardtherapie eher schadet. Das hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheits­wesen im Rahmen einer Auswertung zusätzlicher Studiendaten ermittelt.

http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...ltersabhaengig
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2014, 20:38
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.175
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Schilddrüsenkarzinom: Sorafenib verlängert das progressionsfreie Überleben

Quelle:http://www.aerzteblatt.de/archiv/163...eie-Ueberleben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2015, 22:37
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.175
Standard AW: Ärzte Zeitung ect. Informationen

Schilddrüsen-Ca bei Frauen immer häufiger
http://www.aerztezeitung.de/medizin/...150626-_-Krebs

Therapie des differenzierten Schilddrüsenkarzinoms
http://www.aerzteblatt.de/archiv/171...uesenkarzinoms

Geändert von gitti2002 (27.06.2015 um 00:49 Uhr) Grund: zusammengeführt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD