Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 25.06.2012, 14:46
Tina W. Tina W. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 243
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Es ist ein furchtbares Leiden - und es ist noch nicht vorbei.

Ich bitte um Eure Gebete und Gedanken, daß er endlich seinen Frieden findet und gehen darf. Es ist sehr schwer mit anzusehen, fast vollständige Lähmung, aber der Verstand ist noch da, wenn auch die Verwirrtheitszustände zunehmen.

Wir pflegen ihn zu Hause und mit Hingabe, aber auch unsere Kräfte schwinden,
daher wäre sein Tod - so schwer es fällt - für alle eine Erlösung.

Eine traurige Tina
__________________
------------
2 Jahre und 7 Monate nach der Diagnose Glio IV ist er friedlich im Kreise seiner Lieben zu seinem Schöpfer heimgegangen (11.4.1937-6.7.2012) RUHE IN FRIEDEN,PAPA
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 25.06.2012, 14:58
Seestern09 Seestern09 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 162
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

hallo tina,

es ist so schrecklich, was dein vater und ihr durchmachen müsst. ich werde an euch denken und für euch hoffen, dass er nicht mehr so lang leiden muss und er erlöst wird. die situation ist für alle sehr schwer und belastend, aber ihr macht das trotzdem mit so viel liebe und hingabe. das verdient den größten respekt! dein vater weiß das sicherlich auch sehr zu schätzen, wenn er, wie du sagst, noch bei vollem verstand ist und somit alles mitbekommt.
könnt ihr euch noch mit ihm unterhalten?

viel kraft schick ich dir.

liebe grüße
seestern
__________________
Über die Zeit lernen wir mit dem Verlust umzugehen,
wir müssen es einfach ertragen,
aber die Einsamkeit und die tiefe Trauer bleiben immer.

meine geliebte Mama
24.03.1964 - 22.05.2012

Diagnose Glioblastom Januar 2012.. 5 Monate.. es ging viel zu schnell
Erinnerung an eine Kämpferin
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 29.06.2012, 16:21
parigo parigo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 127
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Hallo Tina,

ich wünsche Euch Kraft, und das das Leiden, eine Ende nimmt. ich denke an Euch und ich bin sicher nicht der einzige hier. ich bette eigtl nicht mehr, werde aber eine ausnahme machen in der hoffnung das es erhört wird. Ihr seid stark und ich bewundere Euch für Eure hingabe

LG
__________________
Diana ist am 04.10.2010 um 7:30 gestorben
Diana Du bist immer noch meine Grosse Liebe, Dich als Frau zu haben war das Grösste Geschenk auf Erden, ich vermisse Dich und wünsche mir jeden Tag das wir so schnell wie möglich wieder vereint werden
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 29.06.2012, 16:51
Andorra97 Andorra97 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2007
Beiträge: 1.694
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,
ich wünsche euch so sehr, dass das Leiden endlich ein Ende nimmt! Lange ging es ihm gut, aber jetzt ist es Zeit zu gehen. Ich hoffe er findet bald seinen Frieden.
Viel Kraft auch diesen letzten Weg noch bei ihm zu sein wünsche ich euch.
__________________
Einen schönen Tag wünsche ich euch!
Nicole

Mein Mann: NHL Diagnose 31.10.2007 / Glioblastom Diagnose 31.10.2008
Zur Zeit geht es uns gut.
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 03.07.2012, 22:29
Tina W. Tina W. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 243
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Ihr Lieben,

Ich danke Euch von Herzen für Eure Wünsche. Es ist so schwer....er wird immer weniger und immer stiller - ach, dürfte er doch endlich gehen!

Traurig und fast am Ende meiner Kräfte, Tina
__________________
------------
2 Jahre und 7 Monate nach der Diagnose Glio IV ist er friedlich im Kreise seiner Lieben zu seinem Schöpfer heimgegangen (11.4.1937-6.7.2012) RUHE IN FRIEDEN,PAPA
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 04.07.2012, 08:19
Andorra97 Andorra97 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2007
Beiträge: 1.694
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,
halte durch. Ich wünsche euch so sehr, dass dieses Leiden endlich bald ein Ende hat. Er quält sich schon so lange.
__________________
Einen schönen Tag wünsche ich euch!
Nicole

Mein Mann: NHL Diagnose 31.10.2007 / Glioblastom Diagnose 31.10.2008
Zur Zeit geht es uns gut.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 05.07.2012, 17:24
Engelchen90 Engelchen90 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Halle (Westf.)
Beiträge: 10
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Haltet durch. Ich weiß genau wie es euch geht.
Mein Onkel musste leider auch knapp ein Jahr leiden :-(

Ich drücke euch ganz doll und wünsche euch noch viel Kraft, auch wenn diese immer weniger wird.
__________________
Hoffnung ,
ist nicht die Überzeugung ,
dass etwas gut ausgeht ,
sondern die Gewissheit ,
dass etwas Sinn hat . . .
. . .
egal , wie es ausgeht !


In Memory of Gerd H.
*1961* — † 2004 †
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 05.07.2012, 23:38
Benutzerbild von Jessicatheresia
Jessicatheresia Jessicatheresia ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 19
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,

Beten geht weiter!!!

Alles Liebe,
Jessica
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 06.07.2012, 21:37
Tina W. Tina W. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 243
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Unsere Gebete sind erhört worden. Er ist heute Nachmittag um 13.40 friedlich eingeschlafen.

Ich danke Euch allen für Euer Dasein und Eure Gebete. Die Kraft, die davon ausgeht, ist wirklich groß.

Tina
__________________
------------
2 Jahre und 7 Monate nach der Diagnose Glio IV ist er friedlich im Kreise seiner Lieben zu seinem Schöpfer heimgegangen (11.4.1937-6.7.2012) RUHE IN FRIEDEN,PAPA
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 07.07.2012, 18:54
Sonnenschein_2012 Sonnenschein_2012 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 36
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,

mein herzliches Beileid zum Tode Deines Vaters. Ich wünsche Euch viel Kraft für die nächsten Tage und die kommenden Monate.

Eine warme Umarmung
Sonnenschein




Zitat:
Zitat von Tina W. Beitrag anzeigen
Unsere Gebete sind erhört worden. Er ist heute Nachmittag um 13.40 friedlich eingeschlafen.

Ich danke Euch allen für Euer Dasein und Eure Gebete. Die Kraft, die davon ausgeht, ist wirklich groß.

Tina
Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 08.07.2012, 10:33
Seestern09 Seestern09 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 162
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Hallo tina,
Auch von mir mein herzliches beileid. ich bin erleichtert, dass dein vater friedlich einschlafen konnte und nun die zeit der qualen vorbei ist.
Ich weiß wie schwer die bevorstehende zeit nun für dich wird, daher schicke ich dir ein großes kraftpaket!

Ich denk an dich.

stille grüße,
Seestern
__________________
Über die Zeit lernen wir mit dem Verlust umzugehen,
wir müssen es einfach ertragen,
aber die Einsamkeit und die tiefe Trauer bleiben immer.

meine geliebte Mama
24.03.1964 - 22.05.2012

Diagnose Glioblastom Januar 2012.. 5 Monate.. es ging viel zu schnell
Erinnerung an eine Kämpferin
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 09.07.2012, 01:08
Benutzerbild von Jessicatheresia
Jessicatheresia Jessicatheresia ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 19
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,
Habe es jetzt erst gelesen...
Auch mein herzliches Beileid! Therese von Lisieux, meine Namenspatronin sagte kurz vor ihrem qualvollen Tod: "Der Mensch sagt 'gestorben' , Gott sagt 'heimgekommen' "
Auch das Karsamstagsbild von Siger Köder aus dem Missio Kreuzweg hat mir persönlich schon oft Trost gespendet. Ich bete morgen eine "Vesper am dritten Tag des Heimgangs" für Euch!
Viel Kraft und Zuversicht wünsche ich Dir und Deiner Familie!


Jessica
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 13.07.2012, 10:27
Andorra97 Andorra97 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2007
Beiträge: 1.694
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,
ich war in Urlaub und habe es erst jetzt gelesen. Ich bin froh, dass Dein Papa es geschafft hat, obwohl sein Verlust für euch schlimm sein muss. Ich wünsche euch, dass ihr jetzt ein bisschen zur Ruhe kommt und die schlimme Zeit verarbeiten könnt, die hinter euch liegt.
__________________
Einen schönen Tag wünsche ich euch!
Nicole

Mein Mann: NHL Diagnose 31.10.2007 / Glioblastom Diagnose 31.10.2008
Zur Zeit geht es uns gut.
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 13.07.2012, 20:27
parigo parigo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 127
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Liebe Tina,

Mein aufrichtige Beileid
Dein Vater hat sein Kampf nun hinter sich und ist jetzt in ein bessere welt.
Ihr seid Ihm bis zu Schluss zur seite gestanden, und habt ihm kraft gegeben
Meine Gedanken sind bei Euch , ich wünsche Euch kraft.

Liebe Grüsse

ein trauriger
Parigo
__________________
Diana ist am 04.10.2010 um 7:30 gestorben
Diana Du bist immer noch meine Grosse Liebe, Dich als Frau zu haben war das Grösste Geschenk auf Erden, ich vermisse Dich und wünsche mir jeden Tag das wir so schnell wie möglich wieder vereint werden
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 12.12.2012, 20:48
Tina W. Tina W. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 243
Standard AW: Glio IV, trotzdem glücklich und z.Zt. rezidivfrei

Ihr Lieben,

Lange war ich nicht hier- ich brauchte Abstand. Papa fehlt mir sehr, auch wenn mein Verstand weiß, dass es ihm jetzt besser geht. Wir reden ganz viel von ihm, lachen und weinen. Ein bisschen Angst hab ich vor dem ersten Weihnachten ohne ihn, aber das kennt Ihr ja leider auch alle. Zur Zeit stehe ich auch noch einer Freundin bei, deren Schwiegervater auch seit 1/12 ein Glioblastom mit 2 OPs hat. Da kommt alles immer wieder hoch.

Ich wünsche Euch trotzdem eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute und vor allem Gesundheit für 2013.

Tina
__________________
------------
2 Jahre und 7 Monate nach der Diagnose Glio IV ist er friedlich im Kreise seiner Lieben zu seinem Schöpfer heimgegangen (11.4.1937-6.7.2012) RUHE IN FRIEDEN,PAPA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD