Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 30.08.2011, 09:18
sunshinesoni sunshinesoni ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: wien
Beiträge: 339
Standard AW: Neu hier

hallo liebe rosi,

du hast echt eine total gute einstellung - finde ich echt spitze!!!!!!!!

die letzten 2 tage haben die nw meiner freundin ein bisschen mehr zugesetzt - viel schwindel, zittrig und die psyche ist leicht angeschlagen.
sie geht nicht ausser haus, weil ihr arzt sagte sie muss aufpassen wegen ihrem immunsystem - das macht sie ein bisschen deppresiv

sie fährt einmal im monat zu einer bekannten - die baut sie auf und arbeitet mit ihrer psyche und auch mit dem - nicht kämpfen sondern es annehmen - also eher in deine richtung. das hilft ihr immer

wünsche dir dass deine trauerarbeit dich nicht allzusehr belastet - denke ganz fest an dich

werde meine freundin fest an mich drücken - für dich natürlich auch

ganz liebe grüße
sonja
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 31.08.2011, 00:49
Reiner5 Reiner5 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: 47199 Duisburg
Beiträge: 132
Standard AW: Neu hier

Hallo Rosi
hallo Sonja

und ein hallo an all die anderen die hier reinschauen.

heute ja den vorgezogenen Termin in der Lungenklinik Hemer gehabt. Das CT
hatte ich ja schon, heute also EKG, Lungenvolumen Sauerstoffgehalt Blut ect.
Alles OK, bis auf die Tatsache das es mir immer noch sche....e geht.Frage also
ob es von den Nebebwirkungen der Medikamente kommen kann und endlich
sagt ein Arzt " JA ".
Kurz um, kann es sein das ich nächste Woche für 1 Woche ins Krankenhaus
gehe um von meinen Medikamenten Oxycodon und Prednesolon ( Kortison )
weg komme.Auf deutsch denke ich heißt das Entzug!
Arzt war auch der Meinung das meine Kilos wieder runter müssen die ich im
letztem Jahr zugelegt habe.
Und wenn ich dann schon einmal da bin, kann ich auch direkt Schlaflabor
mitmachen.

Ein bischen Muffensausen habe ich schon, denn weiß ja nicht ob alles so
funktioniert wie man sich das Vorstellt.
Ich hoffe das es euch besser geht wie mir momentan wobei ich wirklich
sagen muß wenn andere meine Untersuchungs Ergrbnisse hätten würden
Sie wohl gerne mit mir tauschen.

LG Reiner
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 31.08.2011, 08:50
sunshinesoni sunshinesoni ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: wien
Beiträge: 339
Standard AW: Neu hier

hallo lieber reiner,

deine befunde sind super

dass es dir nicht so gut tut mir sehr leid

wenn du im krankenhaus bist, werden sie dir sicher helfen und du wirst sehen - es wird dir dann schnell wieder gut gehen ich glaube daran - tu du es auch

wünsche dir alles liebe und gute besserung
sonja
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 31.08.2011, 20:32
Rosinchen Rosinchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard AW: Neu hier

hallo, Reiner
schön wieder von dir zu hören, na prima, na sicher ist es der Entzug, glaube mir, du wirst sehr viel mehr Lebensqualität haben, wenn du dich nicht ständig schlapp und müde fühlst.
liebe dicke Grüsse
Rosi
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 31.08.2011, 23:31
Reiner5 Reiner5 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: 47199 Duisburg
Beiträge: 132
Standard AW: Neu hier

Hallo Rosi,
hallo Sonja,

zu 93% ist es so das ich am Dienstag den 06.09.2011 also an meinem 1 Gegurtstag nach OP ins Krankenhaus gehe.
Muss Montag zwar nochmal anrufen, könnte sein das durch Notfälle alles
besetzt ist, kommt aber ganz selten vor.

Dir Rosi wünsche ich für Dienstag alles alles Gute, wirst sehen der Tag wird
gut.

Dir Sonja, weiterhin viel Kraft und gute entscheidungen im alltagsleben mit deiner
Freundin.

herzliche grüße aus dem Ruhrpott

Reiner
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 01.09.2011, 20:16
Rosinchen Rosinchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard AW: Neu hier

danke für die guten Wünsche, ich sag mir auch immer, nicht noch mal, 2 mal Krebs reicht doch, oder????
Reiner glaub mir, es wird dir wieder besser gehn, auch dein Allgemeinzustand. Sei froh über deine tollen Ergebnisse, ich muss auch abnehmen, ministens 30 Kilo, schaffe ess aber im Moment nicht.
Reiner scheib nochmal , ob du reingehst und wir drücken dann besonders die Daumen
liebe Grüsse aus Berlin an alle die hier lesen und schreiben
Rosi
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 02.09.2011, 07:30
sunshinesoni sunshinesoni ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: wien
Beiträge: 339
Standard AW: Neu hier

hallo liebe rosi, hallo lieber reiner

reiner: du hast jetzt schon fast ein jahr mit dieser krankheit hinter dir. nun kennst du schon viele facetten die dieser zustand mit sich bringt. es ging dir schon sehr schlecht - körperlich wie psychisch. jetzt geht es dir körperlich gut mit der psyche hängst du noch etwas nach wegen den medikamenten.

es zeigt dir aber, dass du sehr gut mit deiner diagnose bzw. zustand umgehen gelernt hast und dass es immer wieder ein hoch und ein tief gibt.
ich sage immer - das ist im leben eigentlich normal, für das muss man keine krankheit haben die einen bekannten namen trägt. viele menschen haben irgend eine krankheit, leiden körperlich und geistig und dann geht es ihnen wieder gut.

es zeigt eben dass es immer auf und ab geht. mit einer guten einstellung kannst du dich selbst positiv lenken und dein wohlbefinden steigern. du hast die krankheit angenommen und machst dein bestes daraus. das finde ich einfach spitze!!!!!!!!

ich wünsche dir für deinen aufenthalt viel erfolg und alles alles gute ich werde an dich denken

rosi: im gedanken werde ich auch bei dir sein wenn du dein untersuchungen hast und dir ganz fest die daumen drücken

ganz liebe grüße und kopf hoch
liebe grüße
sonja
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.09.2011, 19:13
Rosinchen Rosinchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard AW: Neu hier

danke meine Lieben

ich wäre froh, wenn der Dienstag schon vorbei wäre und dann noch ca. 3 Tage bis ich den Befund vom CT abholen kann und dann werde ich den Umschlag gleich öffnen und dann wissen, ob der Kampf weiter geht oder wieder ein halbes Jahr Ruhe ist.
Reiner, dir wünsche ich, dass es am Dienstag bei dir los geht.

Sonia, du kümmerst dich immer um andere, kümmert man sich auch um dich????Ich drücke dich mal an mein grosses Herz

Rosi
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 04.09.2011, 21:39
sunshinesoni sunshinesoni ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: wien
Beiträge: 339
Standard AW: Neu hier

hallo liebe rosi,

der dienstag wird schneller da sein als du denken kannst ich dreh an den zeigern

ich werde mit dir gemeinsam positiv denken damit deine befunde gut ausfallen und du ruhe hast

mach dir um mich keine sorgen - es ist schön dass du an mich denkst - das genügt mir

es ist für mich ein tolles gefühl wenn ich euch unterstützen kann - eure gesundheit kann ich nicht herbei zaubern - obwohl ich das am liebsten tun würde. somit möchte ich euch ein bisschen rückendeckung geben, damit ihr wisst - ihr seid nie allein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

dank für das liebe ans herz drücken - hat mir gut getan

also liebe rosi - denken wir positiv und schauen wir der zukunft gelassen entgegen

herzliche liebe grüße
sonja
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.09.2011, 21:07
Reiner5 Reiner5 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: 47199 Duisburg
Beiträge: 132
Standard AW: Neu hier

hallo rosi
hallo sonja

wollte nur kurz bescheid geben das ich morgen ins kh. gehe.
wird auch zeit, denn meine füße und beine sind voller wasser trotz tabletten.

lg reiner

ach.................

fast vergessen


alles guuuuuuuuuuuutttttttttttttttteeeeeeeeeeeee für morgen rosi


reiner

Geändert von Anhe (05.09.2011 um 21:52 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 05.09.2011, 21:10
Benutzerbild von Monika Rasch
Monika Rasch Monika Rasch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Gelsenkirchen-Buer
Beiträge: 2.013
Standard AW: Neu hier

Reiner,
ich wünsche Dir gute Entwässerung.
Äh, Besserung !

Halt Dich tapfer.
__________________
Mein Ehemann Georg+36jährig+1988(NHL)
Mein Liebster Joachim+42jährig+1997 (kleinzell. Bronchial Ca.)
Ich : 2002 DCIS re.Mamma, operiert, bestrahlt, AHT
Meine Schwester Heike +2011(Bronchialca)
Unsere Mama +2013(operiertes Glioblastom, Nierenversagen bei Temodal Therapie)
Meine Schwester Sandra(45),TN mamma Ca.metastasiert, +21.11.2015
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 08.09.2011, 18:09
Rosinchen Rosinchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard AW: Neu hier

hallöchen, alle Lieben und Mitleser

AM Dienstag war ich zur Mamografie, zum Ultraschall, und das wichtigste ´CT der Lunge, heute konnte ich die Befunde abholen, hatte ein paar schlechte Tage, überall ziepte es und die Nerven liegen leicht blank, auch bei meinem Mann, die letzte Nacht schäft man dann schlecht, aber stellt euch vor, Gott sei Dank, alle Befunde gut. Ausser Nieren und Leber, aber das ist von der Chemo, hauptsache keine neuen Tumore oder Metastasen

hurra, hurra, ich darf noch etwas bleiben, bin sehr froh

Rosi
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 08.09.2011, 18:32
Benutzerbild von Monika Rasch
Monika Rasch Monika Rasch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Gelsenkirchen-Buer
Beiträge: 2.013
Standard AW: Neu hier

Ich freu mich mit Dir !
__________________
Mein Ehemann Georg+36jährig+1988(NHL)
Mein Liebster Joachim+42jährig+1997 (kleinzell. Bronchial Ca.)
Ich : 2002 DCIS re.Mamma, operiert, bestrahlt, AHT
Meine Schwester Heike +2011(Bronchialca)
Unsere Mama +2013(operiertes Glioblastom, Nierenversagen bei Temodal Therapie)
Meine Schwester Sandra(45),TN mamma Ca.metastasiert, +21.11.2015
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 09.09.2011, 08:14
sunshinesoni sunshinesoni ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: wien
Beiträge: 339
Standard AW: Neu hier

hallo liebe rosi,

suuuuuuuuuuuuper das sind ja tolle neuigkeiten

freue mich mit dir

und auch die nächsten untersuchungen sollen solche ergebnisse bringen - halte dir fest die daumen

herzliche grüße
sonja
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.09.2011, 23:29
Reiner5 Reiner5 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: 47199 Duisburg
Beiträge: 132
Daumen hoch AW: Neu hier

hallo rosi,

was habe ich gesagt, es geht alles gut


glückwunsch und alles alles gute.

bin wie du feststellen kannst wieder aus dem krankenhaus, behandlung musste
abgebrochen werden, aber dazu in den nächsten tagen ausfürlicher.

Wollte dir nur mitteilen, dass ich mich mit dir freue.

Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD