Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Blasenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.10.2011, 20:35
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

hallo Heike
ich hatte jetzt zwei Installationen . Die dritte ist abgesagt worden wel etwas
in der Blase sei und eine Kultur erst angelegt wurde.
morgen erfahre ich dann..... wan es weitergeht und wie.

Ich hoffe kein Rezetiv wieder zu sehn , aber noch sind keine drei Monate um
zur nächsten Untersuchung.Nur ab und zu habe ich immer noch Schmerzen
wo der Tumor entfernt wurde. Sollte wohl nicht so sein.
Ich komme mit meinem jetzigen Uro irgendwie nicht so klar , leider.
klare Antworten sind mangelware, bei Ihm.
Irgendwie scheue ich ich aber einen anderen zu suchen.
lg Bläschen ( Carsten)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.10.2011, 21:41
toya65 toya65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Kreis Alzey-Worms
Beiträge: 22
Standard AW: pta G3

Hey Carsten
ja ist schon blöd wenn man mit dem Urologen nicht zufrieden ist. Ich hab ne super Ärztin in Alzey. Ich bin bei denen in der Praxis schon fast zu Hause, mach ja schon seit 2003 mit dem Blasenkrebs rum. Tolles Team, direkt und ehrlich,gründlich. Wenn sie nur den kleinsten Verdacht hatte das wieder was wächst..schon hatte ich ne Einweisung zur TUR in Mainz. Ich hatte den K-Urin auch immer vor ner BCG. Mittwochs bin ich zur Urinabnahme,dann wurde eine Kultur angelegt...alles OK dann Freitags BCG Instillation. So hatte ich das Wochenende zum Ausruhen und Montags wieder auf die Arbeit. Wichtig ist viel trinken nach der BCG.

Lg Heike
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.10.2011, 20:43
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

Hallo Heike
entschuldige die späte antwort . Ich hatte 1 Install und jetzt abgebrochen wegen irgendwas in der Blase . Wüste gerne was , aber noch keine Antwort vom Uhu .
Aber schmerzen jetzt ohne ende. bekomme Cortim Forte 960
mal sehn ich erfahre bald was es bekämpfen soll ^^

solange mal lg Bläschen

Nachtrag : 2 Install dann wegen Bakterien in der Blase abgestellt. 3 Wochen warten.

Geändert von Bläschen (27.10.2011 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.11.2011, 19:53
toya65 toya65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Kreis Alzey-Worms
Beiträge: 22
Standard AW: pta G3

Hey Carsten wie gehts dir inzwischen?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.11.2011, 14:27
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

Zitat:
Zitat von toya65 Beitrag anzeigen
Hey Carsten wie gehts dir inzwischen?
hi Toya
etwas ausgelaugt aber noch an einem Stück ^^
Habe die BCG behandlung wieder aufgenommen.
nun habe ich ein Gefühl wie Weinachten und Ostern auf einmal im Unterleib..
Nierenschmerzen Darmprobleme und so weiter.
Eben eine nette Blasenentzündung auch , so richtig bemerkbar.
ne gut gehts mir nicht ^^ aber klagen will ich auch nicht.
lg Carsten
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23.11.2011, 16:47
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Blinzeln AW: pta G3

Hallo All

Habe Heute nach Wieder Spruch meinen Schwerbehindertenausweis
mit 70% und Merkzeichen G bekommen.
LG Bläschen
ps jetzt liegt ein mehr drin ^^
nix da g
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.11.2011, 19:00
toya65 toya65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Kreis Alzey-Worms
Beiträge: 22
Standard AW: pta G3

Hey Carsten
wo kommt das G her??
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.11.2011, 08:23
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

hi Toya

Ich sammle " von der Copd Gold 3 habe ich das "G"
lg Carsten
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.12.2011, 10:34
Kamuffel Kamuffel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 289
Standard AW: pta G3

Hallo Bläschen, ich wollte mich nur kurz zurückmelden, da ich mich bei Dir so kurzerhand eingenistet habe. Nun, letzte Woche war bei mir TUR-B (lt. path. Befund waren es 4 Stellen, rundum der Blase, die entfernt wurden und es sich um Blasenschleimhautresektat und aktiven, kleinheridgen erosiven Urozystitis handelt). Ich habe also nur noch die Pflege meiner Wunden abzuhandeln und Kontrolle in 2 Monaten. Irgendwie müsste ich vor lauter Freude in die Luft springen, aber ich habe immer noch das Gefühl auf einer Zeitbombe zu sitzen. Anspannung, wie auch immer ich bin heilfroh...... . Ich werde immer, wenn du es erlaubst bei Dir vorbeischauen um zu schauen, wie es Dir geht.
Ganz liebe Grüße und ein schönes 2. Adventwochenende Ilonka
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.12.2011, 13:20
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

Hallo Kamuffel

zur Zeit stehe ich etwas neben mir, mag keine Ärzte mehr sehn.
Ich habe so eine kleine Auszeit genommen... gehe aber wieder zur Untersuchung. Vernumpft hat gesiegt !

Igendwas brodelt bei mir im Leib und ich wills irgendwie nicht wisssen.
vieleicht gehts anderen auch machmal so...
Nun werde mal mit meinem Uhoo darüber nächste Woche sprechen.

lg Carsten

p.s habe mich gefreut was von Dir zu hören !
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.12.2011, 20:13
Kamuffel Kamuffel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 289
Standard AW: pta G3

Nun ich kann Dir sehr nachfühlen, dass du von den Ärzten nichts im Moment wissen möchtest, aber gleichzeitig ist es gut dass Du einen Termin beim Doc hast, irgendwie will man doch nichts verkehrt machen. Mein Mann musste ich immer hinprügeln zu den Terminen, heute erst kann ich verstehen, was in ihm vorgegangen ist oder ich meine zu verstehen......
Ganz liebe Grüße Ilonka
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.12.2011, 18:29
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

mal wieder melde von der Front

am 23.ten bekomme ich die erste Nachuntersuchung.
mal sehn was da kommt.
Die BCG wurde bei mir abgesetzt weil ich sie nicht fertrage hm...
Irgendwie fühle ich mich krank und etwas schmerzen im unterleib..
Habe ein Besch..denes GEfühl. Ich hoffe das ich mich irre.

wie läuft eigendlich die Nachkontrolle ab ?
hat da jemand eine Beschreibungs Seite ?

lg Carsten
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.12.2011, 15:17
toya65 toya65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Kreis Alzey-Worms
Beiträge: 22
Standard AW: pta G3

Hallo Carsten, die Nachsorge lief bei mir immer so ab.Blutabnahme, abhören der Lunge,Abtasten des Unterleibs, Ultraschall der Blase Nieren. Danach aufn Stuhl...Urinabnahme durch Katheter, wenn keine Bakterien drin sind..Blasenspiegelung...Fertig
wenn Bakterien drin waren wurde erst eine Kultur angelegt, wenn das negativ war(Tage später) wurde die Spiegelung gemacht.
das alles alle 3 Monate


1x im Jahr Röntgen mit Kontrastmittel

Lg Heike
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.01.2012, 13:42
Benutzerbild von Bläschen
Bläschen Bläschen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: in der nähe Basel
Beiträge: 25
Standard AW: pta G3

hallo all
hatte am 9 1die erste nachuntersuchung .
kein Rezetiv mehr !
drückt mir den Daumen ^^
allen noch ein gutes neues wünsch
lg Bläschen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.01.2012, 18:48
Kamuffel Kamuffel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 289
Standard AW: pta G3

Oh super. Mensch ich freue mich ganz arg für Dich. Wünsche Dir ein wunderschönes gesundes Jahr 2012.

Liebe Grüße Ilonka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD