Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 12.02.2005, 16:43
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Sandi

Auch ich hatte eine Koni, alles im Gesunden entfernt (ende Nov. 04). Meine Aerztin meint, dass ich die GM behalten kann. Man muss nicht in jedem Fall die GM entfernen. Frage: warum raten Dir die Aerzte dazu? Welche Begründung haben sie dafür?

Liebe Grüsse
von Laura
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 16.02.2005, 14:28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo!
Ich hatte im Dezember 04 eine Koni, es wurde im Guten entfernt, aber seit ich meine letzte Regel hatte, habe ich Unterleibsschmerzen und blute auch wieder nach dem Geschlechtsverkehr.Ich war natürlich bei meiner Frauenärztin und sie sagte es käme nicht von der Gebährmutter sondern vom oberen Teil. Ich habe aber totale Angst, das da doch was ist (eigentlich müsste man doch nach dem Geschlechtsverkehr nicht mehr bluten oder?). Vielleicht kann mir jemand sagen was das sein könnte (es frißt mich und meinem Freund fast auf die Angst). Lieben Gruß Sandra!
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 17.02.2005, 10:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Alexandra,

habe mich lange nicht mehr gemeldet, warte immer noch auf ein Ergebnis. Da ich längere Zeit immer wieder leicht geblutet hatte, konnte lange kein Abstrich gemacht werden. Diese Woche ging es dann doch endlich mal. Warte also auf mein Ergebnis. Positive Gedanken und alles Liebe !!!

Hallo Sandra,

ich denke es sollte nicht bluten, da würde ich an Deiner Stelle noch mal genauer nachfragen !!!

Andi
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 17.02.2005, 11:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Andi,

schön von Dir zu hören. Drücke Dir ganz fest die Daumen für das Ergebnis.

Hallo Sandra,

ich hatte meine Konisation Mitte Dezember letzten Jahres und blute auch jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr. Außerdem bekomme ich meine Tage nicht mehr so richtig. Habe am Montag einen Termin bei meinem FA und werde mal nachhorchen. Werde Dir dann berichten.

Liebe Grüße an Alle
Alexandra
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 17.02.2005, 11:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Alexandra!

Lieb von dir, das du mir gleich zurück geschrieben hast. Würde mich freuen, wenn du mir gleich berichtest, was dein FA gesagt hat. Ich drücke dir die Daumen.
Liebe Grüße Sandra!
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 21.02.2005, 08:50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo an alle,
hatte am 24.1.05 eine Konisation es ist alles gut verlaufen habe nach dem eingriff auch nicht sehr viel geblutet. Jetzt nach vier wochen schonen und rumliegen zuhaus geht es mir gut und ich bin schmerzfrei. Gut beim ersten mal sex nach dem eingriff hatte ich noch schmerzen aber es wird von mal zu mal besser. Nur eins lässt mir keine ruhe mein doc meint das alles entfernt wurde und das ich ein Glückspilz bin weil ich nun geheilt wäre. Gibt es den eine Heilung? habe im forum gelesen das bei einigen die abstriche erneut schlecht waren und sie nochmals eine koni mahen lassen mussten. Nun weiß ich nicht so recht was ich denken soll, bin froh das bis jetzt alles so gut verlauen ist habe aber grosse angst vor dem nächsten abstrich ergebniss.
Liebe grüße an alle
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 21.02.2005, 16:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

hallo sandra
ich hatte meine konisation schon vor einem jahr. leider kommt es auch bei mir noch ab und zu vor, dass ich nach dem geschlechtsverkehr blute. keine ahnung weshalb. habe sonst eigentlich keine schmerzen. jedenfalls beunruhigen mich diese blutungen immer wieder und ich mach mir immer sorgen.

liebe grüsse aus der schweiz

kuggi
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 22.02.2005, 09:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Kuggi!
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das es dich beunruigt, mein Freund und mich beunruigt es auch sehr. Ich habe am Donnerstag ein Termin bei einem Spezialisten und wenn ich mehr weiß werde ich es dir natürlich berichten. Aber vielleicht solltest du das wirklich noch mal richtig untersuchen lassen, dann wirst du auch sicherer.
Liebe Grüße in die Schweiz!
Sandra
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 22.02.2005, 11:11
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Morgen an Alle,

hätte heute eigentlich meinen Termin für den nächsten Abstrich gehabt, aber ich habe meine Tage. Nächster Termin in drei Wochen. Vorher hat mein Arzt keine Zeit. Habe mich sehr darüber geärgert, da ich mich zur Zeit nicht wirklich wohlfühle. Ich bekomme seit der Koni meine Tage nur sehr unregelmäßig, mal kaum, mal sehr stark, habe ständig Schmierblutungen und Kontaktblutungen nach dem GV. Und jetzt kann ich wieder drei Wochen warten bzw. vier bis zum Ergebnis und immer mit der Vorstellung, dass nicht alles im Gesunden entfernt werden konnte.

Einen schönen Tag noch,
Alexandra
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 22.02.2005, 11:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Morgen Alexandra!
Das ist aber wirklich ärgerlich, das du erst in drei Wochen wieder einen Termin bekommen kannst, eigentlich müsste er dich ja früher ran nehmen, hast doch Beschwerden (ist unmöglich von dem Arzt und unverantwortlich). Ich würde zu einem anderen Arzt gehen.
Gruß Sandra!
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 25.02.2005, 08:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

hallo sandra

vermutlich hast du recht und ich muss mich nochmals untersuchen lassen. das problem ist nur, dass mein arzt alles immer mit "kein problem, nicht so schlimm etc." beantwortet. vielleicht muss ich einfach arzt wechseln...
wie war dein termin beim spezialisten? hoffe, dass alles gut ist bei dir.
freue mich von dir zu hören.
alles liebe!
kuggi
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 25.02.2005, 09:50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Guten Morgen Kuggi!
Freue mich, das du mir geschrieben hast.
Der Spezialist hat bei mir verschiedene Abstriche gemacht, aber leider dauert die Auswertung 4 Wochen, und nun ist warten angesagt und bangen.
Ich würde wirklich an deiner Stelle den Arzt wechseln, ich bleibe bestimmt auch bei dem Arzt wo ich gestern war. Ich hoffe das es dir bald besser geht und du vielleicht einen besseren Arzt findest, der vorallem herausfindet was du hast. Würde mich freuen wenn du mir dann bescheid gibst was rausgekommen ist.
Freue mich von dir zu hören.
Liebe Grüße Sandra!
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 25.02.2005, 11:29
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

hallo sandra

schön von dir zu hören. habe deinen ratschlag befolgt und für nächsten mittwoch einen termin bei einem andern arzt vereinbart. mal schauen was er mir sagt. ojeh, 4 wochen warten... das ist immer so grauenvoll, weil man sich hald einfach sorgen macht. i drück dir von genzem herzen die daumen, dass du einen guten bericht bekommst. ich werde dich natürlich auch umgehend informieren, soblad ich meinen arzttermin hinter mir habe. es tut einfach gut, wenn man mit jemanden darüber reden bzw. schreiben kann. ich freu mich, dass ich dich hier im forum gefunden habe.
wünsch dir ein tolles wochenende und mach dich nicht verrückt!
es wird bestimmt alles gut!
liebe grüsse
kuggi
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 28.02.2005, 07:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Guten Morgen Kuggi!
Das freut mich, das du so schnell einen neuen Arzt und einen Termin bekommen hast. Das ist lieb von dir das du mir die Daumen drückst, das kann ich sehr gut gebrauchen. Es würde mich freuen wenn du mir gleich bescheid gibst, was dein Arzt gesagt hat, drücke dir natürlich die Daumen, das du ein gutes Ergebniss bekommst. Mir tut es auch sehr gut, mit dir darüber zureden.
Würde mich freuen, weiter von dir zu hören.
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 01.03.2005, 14:01
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation

Hallo Sandra

Ich werde mich nach meinen Arztbesuch wieder bei Dir melden, versprochen! Pass unterdessen gut auf Dich auf!
Bis bald...
Liebe Grüsse
Kuggi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cin3, druck, gebärmutter entfernen, gebärmutterhals, gebärmutterhalskrebs, grevenbroich, hilfe, hpv, immunsystem, karzinom, kinderwunsch, kolposkopie, koni pap rezidiv, konisation, konisationsmarathon, leep, ohne biopsie, pap, pap 3d, pap 4a, pap iii d, pap iva, pap-wert, pap3d, pap4a, periode, schlinge, schmerzen, schmierblutung, schwangerschaft, stammtisch konisation, umgang konisation, uniklinik köln, vaporisation, vin


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konisation und Schwangerschaft Gebärmutterkrebs 9 01.03.2007 10:15
Schwanger im zweiten Monat und Konisation?! Peter76 Gebärmutterkrebs 0 25.03.2006 14:12
Schmerzen und Blutung fast 4 Wochen nach Konisation! Hilfe! Biene1981 Gebärmutterkrebs 12 25.03.2006 12:13
Regelstörungen nach Konisation? Gebärmutterkrebs 2 02.09.2005 10:48
Fragen zum Befund nach Konisation Gebärmutterkrebs 18 26.07.2005 18:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD