Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 03.04.2013, 16:57
Bernd51 Bernd51 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2005
Ort: bei Berlin
Beiträge: 167
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Zitat:
Zitat von Irmgard60 Beitrag anzeigen

Und für dich Bernd freu ich mich gleich mit
Danke!
__________________
Leben heißt kämpfen.
Ruhe wirst du im Grab haben.
Seneca.
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 03.04.2013, 17:08
Gabrieleli Gabrieleli ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2011
Beiträge: 787
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Bernd und Yvonne,

euch beiden ganz ,ganz herzlichen Glückwunsch. Gute Ergebnisse sind immer gut , machen Hoffnung für andere.

Schön so weiter machen.

LG
Gabriele
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 03.04.2013, 19:34
harti269 harti269 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: bei Bremen
Beiträge: 614
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Hallo Yvonne und Bernd,

zu euren guten Ergebnissen Gratulation! So soll es die nächsten Jahre weitergehen.
Alles Gute
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 03.04.2013, 20:10
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Liebe Heidrun,
Danke!!Ich,wünsche mir nichts anderes.
Ich möchte mit meinen Mann alt und grau werden

LG Yvonne
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 03.04.2013, 20:25
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.504
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch!
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 04.04.2013, 16:13
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Danke,Hexe...so hieß der Dackel meiner Tante.
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 04.04.2013, 18:04
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.504
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Ich glaube, viele Dackel heißen Hexe. Aber der Mann meiner (Paten-)Tante wurde dafür Dackel genannt - Onkel Dackel. :-)
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 07.04.2013, 18:19
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 643
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

So.....wollte mich mal wieder melden, man oh man, wir hätten heute den ganzen Tag Sonne, habe es richtig genossen

Du Yvonne wolltest wissen ,wann ich wieder mit meiner Untersuchung dran bin Am 29.4., die Wehwehchen werden demnächst beginnen und die Angst wird sich steigern will mir diesmal aber ein Schnippchen schlagen und nicht mitmachen Mal schauen, ob es klappt

Ansonsten geht es im Moment recht gut, die trockene Luft tut dem Atem gut und ich fühle mich recht fit! Wohl nicht ganz so wie früher, aber ich will nicht klagen besser als ich jeh gewagt habe zu hoffen!

Und genau das, wünsche ich mir für euch alle,
besondere Grüsse gehen wieder an unsere Christel Mouse
bis die Tage,

Eure
Irmgard
__________________
Liebe Grüße,
Irmgard
-------------
09/2011
OP linker Oberlappen
pT2aN1M0(St.IIa)

*Vater am 17.06.2013 an Lymphknotenleukemie gestorben, mein Held!!! Ich habe ihm versprochen.....ich kämpfe weiter!!!!

*Mutter in 2009 an LK gestorben
*Beste Freundin in 2011 an LK gestorben

.......ich vermisse euch drei so sehr!!!
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 07.04.2013, 20:09
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Irmgard.....ich,schäme mich wusste nicht den genauen Tag kannst Du mir noch mal verzeihen
Wir waren heute Nachmittag spazieren,aber Berge gehen gar nicht mehr....schnaufe wie eine Dampflok
Wünsche noch allen ein schönen Abend

LG Yvonne
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 09.04.2013, 06:10
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 643
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Moin liebe Yvonne,

Musst dich nicht schämen.....es reicht doch wenn man seine eigenen Termine noch im Kopf hat und die vergesse ich des öfteren! Ich schieb dann immer alles auf die Chemo.........die hat mir den Geist weggeätzt

Das Problem mit dem schnaufen bergauf oder einfache Treppen tun es auch hab ich aber auch!! Das wird wohl sicher auch nicht mehr viel besser werden, bei feuchtem Wetter ist es dann noch schlimmer. Bei Belastung aller Art ist es das Gleiche, da wird einem dann ganz schnell wieder Bewust, warum man behindert ist! Aber.....das sind ja Dinge mit denen man trotzdem gut leben kann, sie nerven halt nur im täglichen Gebrauch! Letzte Woche im Garten wurde ich auch gleich wieder in meine Schranken gewiesen. Nach kürzester Gartenarbeit konnte ich schon nicht mehr, hatte mich extra groß umgezogen

So....ich muss mich fertig machen, die Zeit läuft! Drück dich ganz fest
Und wünsche allen hier im Forum einen guten sonnigen Tag

Liebe Grüsse
Irmgard
Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 09.04.2013, 12:00
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Liebe Irmgard,
dein Termin habe ich ROT in meinen Kalender stehen
Es ist schön wenn man alles auf die Chemo schieben kannda kann man sich dran gewöhnen
Es wird endlich Frühling!!!
Drück dich ganz fest zurück

LG Yvonne
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 10.04.2013, 07:25
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 643
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Melde mich mal für ein paar Tage ab, ich fahre heute Richtung Norden um die Mutter meiner verstorbenen Freundin zu besuchen! Ein wenig Muffen habe ich schon davor, denn wir werden viel über unser Bienlein sprechen und da wird dann alles wieder hoch kommen, was diese Krankheit meinen Liebsten und mir schon angetan hat! (Als meine Freundin beerdigt wurde, war ich im KH und bekam meine Diagnose)

Aber ich muss stark sein und mein allerbestes Vorbild macht es ja mir immer vor!! Mein allerliebster Vater Gestern war er beim Hautarzt und plupp hat er jetzt noch Hautkrebs und sein Spruch war "komm Mädel, hier kommt es doch auf einen Krebsli nicht mehr an, den stecken wir auch noch weg Ach wie ich Ihn Liebe, er ist mir mein allergrößter Halt!

So genug bevor es zu traurig wird, eigentlich soll es heute ein guter Tag werden,
wünsche euch allen eine gute schmerzfreie Zeit,

Bis die Tage

Eure Irmgard
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 10.04.2013, 09:46
Gabrieleli Gabrieleli ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2011
Beiträge: 787
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Liebe Irmgard,

ich wink dir noch schnell hinterher. Auch wenn bei solchen Gesprächen die Tränen oft fließen ist es aber auch schön sich über jemanden zu unterhalten der nicht mehr da ist. Irgendwann wird aus dem traurigen etwas zum Lächeln, denn man erinnert sich an viele schöne Zeiten, lustige Zeiten. Und so wünsche ich dir trotz dem Kummer einen schönen Aufenthalt.

Und dein Vater macht es richtig, er ist zu bewundern, nur leider kann nicht jeder so. ( Ich auch nicht )

Bis bald und lieben Gruß
Gabriele
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 10.04.2013, 15:42
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.504
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Gute Reise und einige schöne Tage!
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 10.04.2013, 17:58
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Huhu Irmgard,
wünsche Dir ein paar schöne Tage im Norden....mit nicht so vielen Tränen

Bis bald Yvonne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD