Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.05.2012, 17:04
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi,

gestern ist ein kleines blutbild gemacht worden... leukozyten 3800 das is wohl doch ganz ok

so weiter machen

WINKE

Der Rico

Geändert von Ricö (08.05.2012 um 17:36 Uhr)
  #62  
Alt 09.05.2012, 16:48
Benutzerbild von ange
ange ange ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 507
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Hallo Rico,

das ist doch super...!
Ja genau, mach weiter so!!
Was machen deine Zähne?? Hast du schon nen Termin beim Zahnarzt??


Meine Werte sind weiter stabil, war heute da und meine Ärztin ist sehr zufrieden Auch meine Milz ist weder gewachsen noch geschrumpft, immerhin
Also alles Paletti hier.

Weiter alles Gute für dich!
Liebe Grüsse
Ange
__________________
-Meine Schwiegermama + 4.10.2010
-Meine Patentante + 4.9.2011
-Meine Mama
*15.2.1944 - + 22.11.2014

-Ich selber Polycythaemia Vera
  #63  
Alt 09.05.2012, 21:19
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Hi Ange,


jo finde ich auch super, hätte auch anders kommen können, is es aber nicht hehe...

ja morgen früh um 8 uhr hab ich nen termin... man so früh aufstehen geht ja mal gar nicht im moment

es freut mich total das deine werte auch stabil geblieben sind von deiner milz wuste ich gar nicht..hab ich wohl überlesen, aber gut wenn sich da nichts verschlechtert hat


alles gute

Der Rico
  #64  
Alt 10.05.2012, 00:23
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi christa,

jahaaa geh ja morgen zum zahndoc.. hehe

und die bestrahlung hat wohl ein wenig was gebracht, mein fuss schmerzt nur noch beim laufen ( gehen ) der oberschenkel hmmm ja kein plan, is nicht wirklich viel besser geworden, hab aber ja noch 5 mal... dann mal abwarten was frau doc sagt, obs evtl nochmal 6 hinterher gibt.. kein plan wie man da weiter ran gehen wird...

ja am 21.5 um 11 uhr gibt es wieder aufen kopf für mein untermieter... vielleicht können wir ja hinterher nen kaffee trinken ? wir würden uns freuen !

lg

Der Rico
  #65  
Alt 10.05.2012, 02:13
Moonlight2011 Moonlight2011 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 27
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Hallo Rico,

Bitte trinke so lange Du die Chemo bekommst keinen grünen Tee! Dieser kann die Wirkung der Chemo beeinträchtigen. Hier mal ein Link dazu:
http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/35312

Ich studiere Medizin und wir haben das gerade im Onko-Block durchgesprochen.

Alles Gute für Dich!

LG,
Mona
  #66  
Alt 10.05.2012, 11:35
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi mona,

ich werde mich bei meinem doc schlau machen, ob in "cisplatin, alimta und bevacizumab" auch dieses " Bortezomib" enthalten is... bei wiki findet man diesen wirkstoff nämlich nicht, in meiner chemo !

ich danke dir für die info, und halte euch auf dem laufenden!

der rico
  #67  
Alt 10.05.2012, 17:35
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi mona,

so, ich habe mit meinen onkodoc gesprochen, und ich bekomme kein "Bortezomib" also kein grund zur panik...

Prost

Der Rico
  #68  
Alt 10.05.2012, 19:44
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Hi Ihrs !!!

na supi, wie ich mir das schon gedacht habe, die zähne sind nicht mehr zu retten.... mein ONKODOC mein ich müsste dann 1 mal aufs AVASTIN verzichten, is das schlimm? oder kann ich problemlos einmal drauf verzichten?

ab morgen bekomme ich ein antibiotikum, wenns hilft lass ich es mit den zähnen.. und mach es hinterher... will ja nur wieder essen können hehe

WINKEEEE

Der Rico
  #69  
Alt 11.05.2012, 16:48
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi christa,

joa ONKODOC sagt auch lieber jetzt raus damit, sonst macht es später wieder probleme.. dann mal los

jo ok dann mal viel spass, und schwimm nicht so weit raus

kaffee mit viel zucker? hmm zucker is nicht nur schlecht für die zähne, hab gelesen das unser monster auch zucker mag
LG

der rico
  #70  
Alt 12.05.2012, 09:16
Benutzerbild von ange
ange ange ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 507
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Guten morgen Rico,

oje... wieviele Zähne müssen denn raus???
Ich wünsche dir alles Gute dafür, und das es schnell heilt und du bald wieder in ein saftiges Steak beissen kannst ( ich hoffe du bist kein Vegetarier )

Einen schönen Sonntag, ohne Vorkommnisse!!
liebe grüsse

ange
__________________
-Meine Schwiegermama + 4.10.2010
-Meine Patentante + 4.9.2011
-Meine Mama
*15.2.1944 - + 22.11.2014

-Ich selber Polycythaemia Vera
  #71  
Alt 12.05.2012, 10:42
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi ange,

also ich war ja schon immer ein schisser was zahnarzt angehen... von daher hab ich es auch IMMER so weit kommen lassen, das fast nichts mehr geht... hab also oben eh nicht mehr so viel... und halt ne brücke... nun leider wackeln da oben nur ALLE die noch da sind...und die müssen nun auch alle raus... ich kann mir als bald selber in den ar... beißen finde ich auch nicht so schlimm, dann hab ichdamit wenigstens kein stress mehr

dir auch ein schönes wochenende

ich euch alle !!

der rico
  #72  
Alt 15.05.2012, 13:32
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

hi...

morgen hab ich die letzte bestrahlung des oberschenkels, mein fuss wurde gestern das letzte mal bestahlt.... dann abschluss gespräch... toll schmerzen sind noch da naja mal hören was frau doc so sagt.

meine zähne sind dank dem antibiotikum schon besser geworden, mal sehen wann dann die zange kommt lol

ich euch

Der Rico
  #73  
Alt 15.05.2012, 14:11
Moonlight2011 Moonlight2011 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 27
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Zitat:
Zitat von abshalom Beitrag anzeigen
Es gibt ohnehin Krebsformen bei denen die Überlebenschance wesentlich geringer ist als beim Adeonkarzinom.
Darf ich fragen, welche Krebsformen Du beim Lungenkrebs damit meinst?

Ich werde nach der Appro nicht in die Onkologie gehen, aber diese Aussage finde ich jetzt doch etwas seltsam.


@Rico: Die Bestrahlung wirkt noch nach, bis zu 6 Wochen. Bis dahin kann sich an den Schmerzen noch was tun in Richtung "besser"!
  #74  
Alt 15.05.2012, 15:47
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Zitat:
Zitat von Moonlight2011 Beitrag anzeigen
@Rico: Die Bestrahlung wirkt noch nach, bis zu 6 Wochen. Bis dahin kann sich an den Schmerzen noch was tun in Richtung "besser"!
ah ok, reicht im normalfall 12 bestrahlungen, oder sollte ich auf weitere bestrahlung bestehen?
  #75  
Alt 15.05.2012, 15:57
Moonlight2011 Moonlight2011 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 27
Standard AW: 18.3 verdacht auf lungenkrebs

Puh, dass kann ich Dir leider nicht sagen, da müsstest Du den Radioonkologen bzw. denjenigen fragen, der die Bestrahlungen bei Dir geplant hat.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich ist die Devise, denn die Bestrahlung schädigt ja nicht nur Tumore/Metastasen, sondern auch gesundes Gewebe, wie die Chemo halt auch.

LG,
Ramona
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD