Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1936  
Alt 20.08.2016, 18:55
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, liebe Geli,

wie geht es Dir , ich hoffe alles ist gut.

Aber warum kommt ein Urlaub für Dich auf Mallorca nicht mehr in Frage ? das soll ja nicht sein, schade .
ich kenne das Grupotel Playa de Palma , und das IBEROSTAR Playa de Palma , alle beide sind sehr gute Hotels .
ich sag immer " ein mallorafreies Jahr ist ein verlorenes Jahr "

Ja hier ist es still geworden , ich hoffe allen gehts super gut , das wünsche ich
allen

Gruß Susi
Mit Zitat antworten
  #1937  
Alt 23.08.2016, 11:03
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 519
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo liebe Susi und liebe Geli,

ich schwirre irgendwo auch immer herum.
Liebe Geli , mir geht es genauso .
Der Tod vom engelchen hat uns so einen starken Mittelpunkt aus der Mitte gerissen und mir fällt es jetzt ncoh schwer und es ist so unwirklich.
Ihre lebensbehahende Art hat uns alle angesteckt und auc wenn es einem noch so schlecht ging, Birgit hatte immer ein liebes Wort.

Ich bin zu Hause und werkel da ein bißchen herum.
Die Therapie hat den Körper ganz schön zu gesetzt und die Belastbarkeit hält sich in Grenzen.

Ich habe sehr mit der bleiernen Müdigkeit zu kämpfen.

Susi , ja Mallorca ist immer wieder schön.

Geli warum ist es für dich nicht mehr aktuell ?

Ganz liebe Grüße
Mir fehlt ein bißchen der Austausch aber wenn es allen gut geht auch prima.

Nicole und Kampfküken und so wenn ihr mal rein lest.
Liebe Grüße
Aureli
Mit Zitat antworten
  #1938  
Alt 09.03.2017, 17:27
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo,

liebe aureli wir geht es Dir , ist bei Dir alles in Ordnung , ich würd mich sehr freuen mal wieder was von Dir zu lesen .

Gruß Susi
Mit Zitat antworten
  #1939  
Alt 09.03.2017, 17:48
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo Galgant.

Du gehörst ja auch zu den Ersten, die den Weg unseres Kampfkükens von Anfang an begleitet haben. Ich habe als passiver Nutzer auch alles gelesen. Schade, dass Arsinoe und das Berliner Engelchen gehen mussten.
Ich freue mich darüber, immer wieder mal etwas von Euch zu lesen.

Mit vielen Grüßen.
Wolle2
Mit Zitat antworten
  #1940  
Alt 10.03.2017, 19:35
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, Wolle

ja ich bin seit 2012 erkrankt und auch hier im Forum vertreten, und ich wurstele mich so durch.
Von Dir habe ich aber wenige Beiträge gelesen , woran bist Du erkrankt ?

Find ich aber toll, daß Du Dich an mich erinnern kannst

Gruß Susi
Mit Zitat antworten
  #1941  
Alt 10.03.2017, 20:36
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo Susi.
Ich war über ein ein halb Jahre passiver Leser im Krebskompass. Das Schicksal von Yagosaga, alias Ecki war mein Einstieg. Im KK habe ich viele interessante Menschen virtuell kennen gelernt und ihren schweren Weg mit empfunden. Viele dürfen nicht mehr unter uns sein.

Vor drei Jahren habe ich eine schwere Lungenentzündung erlitten, hatte eine COPD im Stadium IV, wurde in ein Koma versetzt und musste reanimiert werden. Nach sechs Wochen erfolgte meine Entlassung aus einer ITS. Der Verdacht auf einen Tumor hat sich bei mir nicht bestätigt. Allerdings fehlt mir mehr als einen halben Monat jede Erinnerung.

Soviel in Kürze von mir. Ich freue mich immer wieder, wenn ich Menschen begegne, deren Weg ich verfolgen konnte.

Mit vielen Grüßen.
Wolle2
Mit Zitat antworten
  #1942  
Alt 14.03.2017, 20:25
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 519
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Liebe Susi , lieber Wolle2
schön wieder mal etwas von euch zu lesen.
Susi wieder auf Malle mal gewesen.
In meiner Planung ist es noch für dieses Jahr.
Ich habe gerade meine Kontrolluntersuchungen hinter mir und es ist Gott sei Dank alles im grünen Bereich.
Ihr glaubt gar nicht wie dankbar ich bin trotz des Rezidivs wieder Luft holen zu können.
Am meisten macht mir die psychische Belastung zu schaffen.
Dies Panik vor den Ergebnissen.
Habe noch keinen Weg gefunden ,da entspannter ran zu gehen.
Wie geht es euch.
Würde mich freuen was von euch zu hören.
LG Aureli
Mit Zitat antworten
  #1943  
Alt 14.03.2017, 22:00
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Liebe Aureli.

Es ist schwer, einen Ratschlag zu geben, wie man mit der Angst vor den Ergebnissen der Kontrolluntersuchungen umgehen soll.
Es ist eine starke psychische Belastungssituation, die von jedem Betroffenen anders verarbeitet wird.
Ich selbst gehe entspannt damit um. Ich habe keinen Einfluss auf die Ergebnisse und kann nur versuchen, das Bestmögliche daraus zu machen. Jede Panik und jede Hektik kostet meine Kraft und verschlechtert nur meine Position. Ich kann auch mit einem Psychiater nichts anfangen. Was mich betrifft, bin ich eher verschlossen und versuche, weitestgehend allein zurecht zu kommen. Das schließt aber nicht aus, dass mitunter die Verzweiflung überhand nimmt und die Tränchen nach draußen wollen. Hier versuche ich auch, möglichst allein zu sein.
Soweit einige Gedanken von mir.
Ich kann Dir nur viel Kraft wünschen, damit gut fertig zu werden.

Mit lieben Grüßen.
Wolle2
Mit Zitat antworten
  #1944  
Alt 15.03.2017, 23:43
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, liebe aureli,
das freut mich aber , daß die Untersuchung gut verlaufen ist und es wurde nichts gefunden so muß es auch bleiben, wir haben ja bald 5 Jahre da soll nun Ruhe sein mit der Krankheit,
In Mallorca war ich heuer noch nicht, aber ganz gewiß werd ich hinfliegen, an die Playa in die Schinkenstrasse und einen heben , darauf freu ich mich schon

Hallo lieber Wolle,
na Du hast ja auch schon einiges durch und es ist bestimmt alles sehr belastend , ach ja einen Psychiater brauch ich auch nicht , und hab auch keinen gebraucht , es war mal kurz einer da als ich in der Klinik lag , aber der war echt komisch ich glaube der brauchte selbst Hilfe

wünsche alles Gute
Gruß Susi

Malloca ich komme
Mit Zitat antworten
  #1945  
Alt 16.03.2017, 18:53
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 519
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Unser Hotel Christina wartet
Mit Zitat antworten
  #1946  
Alt 16.03.2017, 19:22
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, Ihr zwei beide.

"Malloca ich komme", "Unser Hotel Christina wartet". Lasst das Hotel nicht zu lange warten. Ich wünsche Euch dort eine schöne Zeit.

Mit lieben Grüßen.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #1947  
Alt 17.03.2017, 08:34
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 519
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Wir behalten es im Auge. Ist ja immer noch ein Stück hin. Da sind immer noch Kontrolle n.
Mit Zitat antworten
  #1948  
Alt 17.03.2017, 09:41
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, Ihr beiden

ja auf der sicheren Seite sind wir noch lange nicht , wir müssen immer noch bangen und zittern vor jeder Untersuchung
ich habe im April 2012 erfahren , dass ich Krebs habe und mein Leben hat sich verändert , man kommt nicht zur Ruhe .
ich wünsche Euch beiden einen schönen sonnigen Tag
bei uns scheint momentan die Sonne und ich glaube es wird ein schöner Tag.

Gruß Susi
Mit Zitat antworten
  #1949  
Alt 19.03.2017, 11:03
Nicole15 Nicole15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Zwischen Sauerland und Pott
Beiträge: 328
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mich mal kurz melden!
Zwischendurch schaue ich immer mal wieder rein und freue mich jedes Mal, dass es Euch gutgeht!
Ich gelte mittlerweile als geheilt, meine Diagnose habe ich ja im Juli 2011 erhalten und im Dez.16 hatte ich meine letzte Kolo im Rahmen des Theraieplans. Einerseits etwas Schönes, andererseits bleibt uns die Angst und Risiko eines Rezidivs erhalten. Ich bin immer noch nervös bei jeder Nachuntersuchung...

Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund!

Liebe Grüße


Nicole
Mit Zitat antworten
  #1950  
Alt 19.03.2017, 15:16
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Kampfküken kämpft weiter

Hallo, Nicole

das freut mich aber , daß bei Dir alles gut gegangen ist , und so soll es auch bleiben.
Du hast hier mal einen Beitrag über Deine Schwerbehinderung geschrieben.
Wurde Dein Grad der Behinderung abgestuft oder blieb alles so wie es war?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
ich habe jetzt 80% Schwerbehinderung, ob das so bleibt ? nach den 5 Jahren

Gruß an Dich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD