Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Eierstockkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2326  
Alt 17.11.2015, 23:27
berliner-engelchen berliner-engelchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.985
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Hallo meine Lieben,

@ liebe Annamaria,
Dein Beitrag hat mir soooo gut getan und kam genau zum richtigen Zeitpunkt bei mir an. So schön geschrieben und mich berührend ... ich schreibe Dir dazu noch mehr. Aber heute geht's grad nicht.


@all

so, mal wieder so weit:
das Angst-Schreck-Gespenst hat mich in seine großen Greifer genommen. Das elende Biest, das !!!!
Seit ca. 2 Wochen, vielleicht auch erst 10 Tagen habe ich Probleme mit dem rechten Oberbauch /Region Zwerchfell. Schmerzen. Auch der Lymphknoten in der rechten Achsel tut weh.

und morgen schlägt mal wieder die Stunde der Wahrheit: Abnahme des TM.
Grauß!!!
Im besten Falle kommen die Beschwerden durch die Einnahme des Olaparib. Das nette Zeug macht ja reichlich NW, nach wie vor. Ist kein Zuckerschlecken, die Einnahme.
Im anderen Fall könnte es auch sein, dass Olaparib genauso bei mir versagt wie Avastin, auf das ich damals ja auch so viele Hoffnungen setzte, so schlimme NW ertragen habe.
Und sollte das so sein, dann wird's langsam eng. Mein Zustand gibt jetzt noch keine neue Chemo her, das schaff ich nicht, also mein Körper wird das nicht durchstehen. Sollte Olaparib versagen .... das auszumalen ist jetzt müßig und tue ich auch nicht, aber es hinterläßt in der Tiefe ein echt schwer auszuhaltendes GEfühl hoher, sehr hoher Bedrohung....


chen, heute mal wieder gaaanz klein und piepsig ....
  #2327  
Alt 18.11.2015, 00:03
Swabs Swabs ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 301
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebes Engelchen
Ich werde morgen gaaaaanz fest an Dich denken. Ich hoffe mit Dir, dass die Werte alle im grünen Bereich sind. Du quälst Dich so mit dem Olaparib - dann soll es bitte auch wirken!!
Diesen Druck auf dem Zwerchfell habe ich schon seit meiner OP. Ich befürchte immer noch, dass da eine "falsche" Naht liegt. Auf den vielen Bildern war auf jeden Fall nix auffälliges zu sehen.
Ich habe im Rücken auf fast der gleichen Höhe einen Wirbel, der immer wieder mal verrutscht, und dann tut mir die Stelle vorne am Zwerchfell auch weh. Sobald meine Therapeutin den Wirbel wieder in die richtige Position bringt, tuts auch vorne nicht mehr weh...

Liebe Grüsse Swabs
  #2328  
Alt 18.11.2015, 00:13
Benutzerbild von heidilara
heidilara heidilara ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 262
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

liebes engelchen,

gern trink ich mit dir ein glas rotwein (hab ich an anderer stelle gelesen ) u vertreibe mit dir die angst-gespenster
wir könnten uns auch zusammen "bring den vorschlaghammer mit" von element of crime anhören u dann gibts dem biest voll eins auf die mütze falls es überhaupt wagt, sich blicken zu lassen - was ich nicht hoffe - u sonst halt gleich mal prophylaktisch damit es dich in ruhe läßt :

ich drück dich
heidilara
  #2329  
Alt 18.11.2015, 09:49
Sillebill Sillebill ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2013
Ort: Wartenberg (Hessen)
Beiträge: 71
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebe Birgit,
drücke dir ganz fest die Daumen, dass der TM sich nicht drastisch verändert hat bzw. nur positiv.
Ich denke, deine Beschwerden sind Nebenwirkungen der Medikamente.

Bin in Gedanken bei dir und wünsche dir weiterhin die nötige Kraft.

Liebe Grüße
Sybille
  #2330  
Alt 18.11.2015, 10:21
Benutzerbild von Geliplie
Geliplie Geliplie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 732
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebes Engelchen,
auch ich bin noch da, wenn auch mehr still.
Ich denke heute fest an dich und wünsche dir, dass "alles ruhig" ist und das blöde Zeug gewirkt hat. Drücke dich fest!
Deine
__________________
Geli

http://www.krebs-kompass.org/showthr...t=63898&page=3
__________________
13.02.2013
06.11.2014
  #2331  
Alt 18.11.2015, 15:12
Benutzerbild von allgaeu65
allgaeu65 allgaeu65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.383
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebe Birgit,

ich lese sehr oft bei Dir mit und drücke Dir die Daumen für ein gutes Ergebnis.
Hoffentlich sind es nur die NW.
__________________
Das Leben ist schönund das lassen wir uns nicht kaputt machen
  #2332  
Alt 18.11.2015, 15:28
vlinder1967 vlinder1967 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 145
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

liebe birgit,
ich umarme dich virtuell ganz fest und hoffe, dass du die blutabnahme heute gut überstanden hast und möglichst bald ENTWARNUNG erhältst!!!
  #2333  
Alt 18.11.2015, 17:11
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 527
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebes Engelchen ich hoffe du hast alles gut überstanden.Wir denken alle an dich.Dicke Daumendrücker von mir.
Die Schinderei kann einfach nicht umsonst sein.
Nein es muß alles gut sein.
Aureli
  #2334  
Alt 18.11.2015, 17:57
Paula13 Paula13 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Ort: Kiel
Beiträge: 175
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Cessi und ich drücken dauerhaft und ganz fest alle verfügbaren Daumen und Pfoten!!!! Die Quälerei muss einfach Erfolg gehabt haben!!!!
  #2335  
Alt 18.11.2015, 19:15
berliner-engelchen berliner-engelchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.985
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

in einem kurzen und netten Gespräch sind Onkologe und ich zum gleichen Ergebnis gekommen: ALLE Beschwerden, die ich habe, KÖNNTEN von Olaparib kommen oder KÖNNTEN von Rezidiv kommen und so haben wir einstimmig beschlossen, die morgigen TM-Ergebnisse abzuwarten.
Mein TM ist ja die letzten 6 Jahre absolut zuverlässig und seeehr sensitiv gewesen... also heißt es einfach abwarten.

WIE ich es HASSE !!!

Alle Blutwerte liegen im untersten Bereich, ABER: im Normalbereich, das ist schon mal super. Der Körper erholt sich nichtsdestotrotz langsam und stetig von der Chemo. Damit versuche ich für heute zufrieden zu sein


Es tut so gut, dass IHr da seid und mit mir bibbert !!!
  #2336  
Alt 18.11.2015, 20:13
Claudia L Claudia L ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Ort: Oberhausen
Beiträge: 14
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebes Engelchen..

Ich bibber mit Dir und hoffe morgen auf ganz tolle Ergebnisse!

Liebe Grüsse

Claudia
  #2337  
Alt 18.11.2015, 21:04
Elfi 63 Elfi 63 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 127
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebe Birgit,
ich lese ja alles und schreibe auch selten.
Du sollst aber wissen, dass meine Daumen für dich ganz fest gedrückt sind! Die Quälerei muß einfach belohnt werden! Das wünsche ich dir so sehr!
GLG
Elfi
  #2338  
Alt 18.11.2015, 21:23
Benutzerbild von schnecki2014
schnecki2014 schnecki2014 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 271
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Liebes Engelchen!
Auch ich drück dir ganz fest die Daumen und denke an dich. Es wird hoffentlich morgen ein super TM dir gesagt, alles ist gedrückt dafür. Du hast es soo verdient endlich mal etwas Ruhe zu finden.
Deine schneckili
  #2339  
Alt 18.11.2015, 21:48
Benutzerbild von heidilara
heidilara heidilara ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 262
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

liebes engeli,

auch von mir viele gedrückte daumen, pfoten u hufe für ein gutes ergebnis morgen
alles liebe
heidilara
  #2340  
Alt 18.11.2015, 22:25
Swabs Swabs ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 301
Standard AW: Königinnenweg beim 2. Rezidiv

Engelchen
Ich lass heute für Dich eine Kerze brennen und denke ganz fest an Dich. Hoffe Du kannst trotz der grossen Sorgen etwas schlafen!
Meine Daumen sind für Dich gedrückt.
Liebe Nachtgrüsse Swabs
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD