Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 18.07.2013, 18:17
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Danke auch dir liebe Heidrun.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 18.07.2013, 20:32
Cismo66 Cismo66 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 201
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Liebe Manu.........für Morgen alles Gute
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 18.07.2013, 22:15
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Danke auch dir liebe Yvonne.

Nun sitz ich hier, war den ganzen Tag cool und jetzt geht mein Arsch auf Grundeis. Ich krieg kein Auge zu. Wenn mich mein Mann morgen früh blos aus der Kiste kriegt.

Auf das morgen ein besserer Tag beginnt. Euch lieben allen eine Gute Nacht
Manu
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 18.07.2013, 22:22
Anderl Anderl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 737
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Viel Glück morgen Manu!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 18.07.2013, 22:43
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.504
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Das wünsche ich dir auch.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 19.07.2013, 05:23
Conny 007 Conny 007 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Paderborn
Beiträge: 267
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Liebe Manu,

du weißt, das ich an dich denke!

Bin nächsten Freitag dran!

Heute Geburtstag meiner Großen ,....
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 19.07.2013, 14:07
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Hallo zusammen,

ich bin zurück. und ich kann euch nur empfehlen, macht niemals eine Knochengewebeprobe ohne Narkose! Nur örtlich betäubt. Die bohren mit einem gefühlt 20er Bohrer an dir rum. Nicht sehr Prikelnd. Ich schreibe mit links, darum auch viele Schreibfehler. Soll den Arm 2 Tage nicht bewegen. Und ich Depp bin selber die 40 km gefahren! Jetzt fällt mir der Arm ab. Schmerzmittel hilft auch nicht viel.

Schönen Gruß
Manu
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 19.07.2013, 17:01
Anderl Anderl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 737
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter


Liebe Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 19.07.2013, 18:39
The Witch The Witch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 1.504
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Achherrje ... du Arme! Wie lange musst du jetzt auf das Ergebnis warten?
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 19.07.2013, 19:01
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Hallo all ihr Lieben,

erstmal noch danke an alle fürs Daumendrücken. Ich muss jetzt bis Donnerstag auf das Ergebnis warten. Wie soll ich das nur aushalten. Wahrscheinlich Nerv ich euch dann wieder. Mein Mann ist jetzt schon durch meine Pflege genervt. Der ist froh wenn er am Montag wieder für die ganze Woche weg ist. Hoffentlich kann ich mir bis dahin wieder selber einiges erledigen. Die Medis wirken jetzt endlich einigermasen. Wenn ich den Arm ruhig halte, schmerzt er nicht mehr so. Nur bewegen kann ich ihn nicht. Dann tobt er sofort. Kein Wunder, die haben auch bis ins Knochenmark gebohrt. Ich hab den Doc dann scherzeshalber gefragt ober er nicht gleich einen Dübel für den Kleiderhaken anbringen kann.

Für nächste Woche drück ich allen die Daumen die Untersuchungen haben und welche brauchen. Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Manu
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 19.07.2013, 19:26
harti269 harti269 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: bei Bremen
Beiträge: 614
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Liebe Manu,
die Biopsie ist geschafft, die Schmerzen werden auch weniger, schon dich.
Laß dich mal verwöhnen!
Alles Gute
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.07.2013, 20:33
Gina 58 Gina 58 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: NRW
Beiträge: 819
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Aua, so eine Knochenmarkbiopsie ist schrecklich.
Hatte im März eine am Hüftknochen.
Da hat man noch ein paar Tage Freude dran

Drück die Daumen für ein gutes Ergebnis
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20.07.2013, 07:51
Conny 007 Conny 007 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Paderborn
Beiträge: 267
Daumen hoch AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Guten Morgen Manu,

Mensch, irgendwie , schießt du aber auch immer den Vogel ab!

Nur gut, wenn es jetzt etwas besser ist!
Du must bis Donnerstag warten, ich bin am Freitag dran!

Dann 'warten wir gemeinsam, dann sind wir nicht sooo einsam'

Du weißt, Tipps zum 'runterfahren' gibt's frei Haus, aber
OHNE Gewähr .

So, dir und allen Anderen ein schönes WE!
Vielleicht später noch ein auf Getränk im Café ?

Schlag dich weiter so tapfer, ...

Geändert von Conny 007 (20.07.2013 um 07:52 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 20.07.2013, 10:24
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Guten Morgen liebe Conny,

Ich hoffe, der Geburtstag deiner Tochter war schön. Ich habs leider ganz vergessen gehabt. Sorry.

Conny, ich kann doch gar nicht Schiessen. Die Vögel fallen von selbst vom Himmel! Das mit dem gemeinsam warten find ich gut. Da meine Daumen eh dauergedrückt sind, drücken wir sie uns halt gegenseitig. Hmmm und runterfahren, ist leichter gesagt als getan Ich hab eine solche Wut auf meinen Arm, das ich am liebsten in den Wald gehen würde und eine 100 jährige Buche mit meinen Flüchen zum umfallen bringen würde. Umhauen kann ich sie ja nicht. Ich muss den anderen beim Arbeiten zuschauen, weil sich mein blöder Arm nicht hochheben lässt. Für so etwas bin ich nicht geschaffen. Ich kann einfach gar nichts tun ausser euch am PC zu nerven. Wie mich dieses scheixx Kranksein ankotzt. Aber was hilfts. Das Ergebniss ist erst am Donnerstag da. Und wenn ich mich noch so aufrege gehts auch nicht schneller.

Ich wünsch euch allen einen schönen Samstag
Liebe Grüße Manu
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 24.07.2013, 23:59
Gina 58 Gina 58 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: NRW
Beiträge: 819
Standard AW: Adeno, wie gehts nach der Bestrahlung weiter

Denke morgen an dich und hoffe,
dass du gute Ergebnisse bekommst
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD