Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Blasenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2013, 18:50
Hellskitty Hellskitty ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 2
Frage Falsche Suche?

Hallo zusammen,

Ich hab mal eine Frage.
Mein Schwiegervater wurde vor 2 Jahren Blasenkrebs diagnostiziert ... Nach 3 kleinen OPs und zwei Chemos war es angeblich geschafft und er musste nur noch alle 3 Monate zur Kontrolle (er spricht da nie drüber und deshalb hab ich leider keine Details. Die Familie meines Mannes geht da irgendwie anders mit um als meine Familie, wir reden offen und mein Vater hatte Thymusdrüsenkrebs deshalb bin ich nicht ahnungslos was das Thema angeht)

Seit 4 Wochen fühlt sich mein Schwiegervater nicht gut und vor 3 Wochen war er beim Arzt. Der hat einen 200fach (so sagte er) erhöhten Entzündungswert festgestellt. Dafür hat er Antibiotika bekommen und das waren solche Hammer dass er fast nur geschlafen hat.

Nach einer Woche ist es nicht besser geworden. Wasser in den Beinen kam dazu. Dann wieder Blutbild. Entzündungswert noch gestiegen und die Leukozyten ebenfalls stark hoch danach wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Dort haben sie nun 2x am Herzen untersucht. Kulturen mit dem Blut 2x angelegt ohne Ergebnis ...
Heute Rückenmark Entnahme ...
Morgen kommt dann endlich mal ein Urologe, nachdem wir nochmals auf die Vorerkrankung hingewiesen haben, um sich mit der Blase zu befassen (evtl. Blasenspiegelung oder CT.

Er liegt nun über eine Woche dort und ich bin der Meinung bei der Vorerkrankung hätte man es anders angehen sollen. Wie sehr ihr das. Ich habe leider keine Chance da mal auf den Tisch zu hauen weil alle sagen "die wissen schon was sie tun" .... Ich bin da anderer Meinung.

Vielen dank vorab für eure Antworten
Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2013, 18:53
Hellskitty Hellskitty ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Falsche Suche?

P.s. Die letzte Vor-/Nachsorge der Blase war vor 3 Monaten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD