Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.08.2013, 14:34
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 215
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo zusammen
Ich habe seid gestern ständig eine Hustenreiz. Kann das noch eine Nebenwirkung bzw. Nachwirkung der Bestrahlung sein ? Ich hatte während der Bestrahlung kaum Nebenwirkungen. Nur Müdigkeit und leichte Hautprobleme. Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen
LG Barbara
  #17  
Alt 30.08.2013, 15:33
Benutzerbild von buffy197111
buffy197111 buffy197111 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Gladbeck
Beiträge: 495
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo Barbara,

ich lese jetzt hier in Deinem Thread. Ich bin Angehörige und ich kann es auch nicht mehr hören, dass mein Mann ja gut aussieht. Genauso wie ihr schon geschrieben hat, sieht kein Mensch die Ängste, die wir durchstehen müssen. Ich traue mich manchmal gar nicht zu erzählen, wie schlecht es ihm oder mir zwischendurch geht, denn die anderen sehen doch nur wie gut es ihm trotz der Krankheit geht, da kann alles andere doch gar nicht so schlimm sein. Von daher ist es super das Forum zu haben, hier fühlt man sich verstanden.

Ich finde es völlig ok, eine Reha zu machen, die nur umme Ecke ist. Ich kann es voll und ganz nachvollziehen, wenn Du an den WE´s zu Hause sein möchtest. Ich hoffe für Dich, dass Dir die Reha wirklich was bringt. Eine Freundin von mir, die auch an Krebs erkrankt ist, hatte aus der Reha ganz viel Kraft geschöpft.

Ein Urlaub tut verdammt gut. Wir fliegen auch am 17. in den Urlaub und ich freue mich unglaublich ein paar Tage dem Alltag entfliehen zu können. Seit der Krankheit geniesse ich die Urlaube noch mehr als früher.

Alles Gute ... LG MEL
__________________
Tobias Müller 27.12.1982 - 29.09.2014
Engel leben ewig, Helden sterben jung!
  #18  
Alt 03.09.2013, 14:48
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 215
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo.
war Gestern bei meiner Hausärztin zur Vit C Infusion und hab sie gebeten meine Lunge mal abzuhören. Zum Glück konnte sie mich etwas beruhigen. Da ich jetzt auch noch Schnupfen habe ist es wohl nur eine Erkältung.
Seid Gestern Abend habe ich schmerzen im Rücken und Halsschmerzen. Das wird ja wahrscheinlich noch von der Bestrahlung sein. Hoffentlich wird es nicht schlimmer, morgen geht die Reha los und ich habe mir viel vorgenommen. Ich hoffe dort auch durch Sport mal ein paar Kilos loszuwerden. Werde meine Lieben und meine Tiere sehr vermissen und mich wahrscheinlich am Wochenende nach Hause schleichen

LG Barbara
  #19  
Alt 04.09.2013, 12:47
Conny 007 Conny 007 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Paderborn
Beiträge: 267
Standard AW: Glück gehabt ?

Liebe Barbara,

zuerst mal viel Spass, Erholung, nette Leute, ... in der Reha

Hab auch gerade einen Infekt, dachte schon, die Lunge wächst zu

Bin zum Doc, abhorchen lassen, 'nur' etwas verschleimt
  #20  
Alt 09.09.2013, 15:07
Benutzerbild von buffy197111
buffy197111 buffy197111 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Gladbeck
Beiträge: 495
Standard AW: Glück gehabt ?

Barbara,

ich wünsche Dir eine schöne Zeit in der Reha, und hoffe, dass sie Dir etwas bringt. Und schleiche an den WE´s ruhig nach Hause, wenn es Dir gut tut

LG MEL
__________________
Tobias Müller 27.12.1982 - 29.09.2014
Engel leben ewig, Helden sterben jung!
  #21  
Alt 14.09.2013, 16:16
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 215
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallöchen

Bin übers Wochenende aus der Reha "geflüchtet ". Wird zwar offiziell nicht geduldet aber...
Die Reha tut echt gut. Es ist sehr anstrengend aber ich merke jetzt nach fast zwei Wochen schon deutliche fortschritte. Habe eine Woche verlängerung bekommen. Zum Glück sind auch viele nette Mitpatienten dort und wir haben viel spass. Leider habe ich in der Klinik kein Handyempfang und somit auch kein Internet.
Jetzt werde ich aber erst mal das Wochenende zu Hause genießen. Meine Freundin hat mir heute da sie Termine hat ihren Hund gebracht. Ich werde also gleich einen schönen spaziergang mit zwei Hunden machen. Danach geht es dann zur Grillparty an unserem Stall. Also wird mir auch bestimmt nicht Langweilig. Ich muss ja auch noch den Wäscheberg den ich vorgefunden habe bewältigen
In der Reha hat mir übrigens noch keiner gesagt dass ich "Glück gehabt" habe
VLG Barbara
  #22  
Alt 14.09.2013, 16:41
Sun 57 Sun 57 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2013
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 620
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo Barbara,
habe deine aktuelle nachrichtgelesen. Es freut mich,dass es dir in der Reha gut gefällt und ich wünsche dir noch einen schönen Aufenthalt. Komm`mit vielen guten Impulsen wieder nach Hause.

LG SUN
  #23  
Alt 07.10.2013, 07:55
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 215
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallöchen,
ich melde mich zurück
Seid Mittwoch bin ich wieder zu hause. Ich wäre zwar gerne noch die 5. Woche in der Reha geblieben aber ich hatte am Mittwoch mein Ct Termin und am Freitag ein MRT in der Uniklinik wegen meiner SAB. Heute habe ich einen Nachsorgetermin in der Strahlenklinik und morgen den Termin beim Onkologen für das CT.
Während der Reha habe ich mich echt gut gefühlt und gedacht es geht alles super. Ich hatte sehr viele Anwendungen und war noch spazieren und schwimmen. Jetzt wo ich wieder zu Hause bin merke ich aber das ich noch ganz schön durchhänge. Wahrscheinlich habe ich mir aber auch wieder zu viel vorgenommen. Im moment bekomme ich aber sowieso nichts geschafft. Ich fühle mich wie gelähmt vor lauter Panik vor dem CT Ergebnis. Nach außen bin ich zwar ganz ruhig aber als ich mich gestern auf das Pferd meiner Tochter gesetzt habe hat sie mir gezeigt das ich ganz und gar nicht ruhig bin. Ich werde mich auf jeden Fall erst nach dem Gespräch mit den Onkodoc erst wieder auf ein Pferd setzen.
Bis dahin
LG Barbara
  #24  
Alt 07.10.2013, 09:39
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Glück gehabt ?

Willkommen zurück liebe Barbara.

Mann, meine Eltern haben zwar Kühe, aber auf ein Pferd würd ich mich nicht setzen. Da hätte ich viel zu viel Angst, runterzufallen. Noch dazu habe ich Höhenangst. Das würde beim Reiten bestimmt nicht gut tun. Lass es langsam angehen und ich wünsch dir gute Besserung und drück dir die Daumen für ein gutes CT-Ergebniss.

Liebe Grüße
Manu
  #25  
Alt 07.10.2013, 13:05
Anderl Anderl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 737
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo Barbara,
schön, dass du wieder da bist.
Viel Glück für das Gespräch morgen.
Lass dich einmal drücken

Liebe Grüße
Andrea
  #26  
Alt 08.10.2013, 21:01
Emmasmensch Emmasmensch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 215
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo
Ich war heute beim Onkologen. Er hatte den Bericht vom Radiologen vorliegen und der sagt da ist wieder was neues zu sehen. Der Onkodoc meint aber es könnten auch die Vernarbungen von der Bestrahlung sein. Er will die Aufnahmen morgen noch mal in der Tumorkonferenz vorlegen und mich danach anrufen.Ich bin nun total am Ende . Wahrscheinlich läuft alles auf eine erneute OP und somit auf die Entfernung des kompletten re. Lungenflügels raus. Ich hab totale Panik. Immer wenn es mir wieder etwas besser geht kommt wieder was neues. Wie soll ich das blos meiner Tochter erklären. In zwei Wochen wollen wir eigentlich für eine Woche nach Rhodos fliegen.Ich hatte so gehofft für einige Zeit mal ruhr zu haben.
LG Barbara
  #27  
Alt 08.10.2013, 21:33
Gina 58 Gina 58 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: NRW
Beiträge: 819
Standard AW: Glück gehabt ?

Erstmal gibts keinen negativen Befund.
Es können ja wirklich Vernarbungen sein.
Ich drück dir die Daumen, dass du bald auf Rhodos sitzt.
Gute Nacht.
__________________
Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen
  #28  
Alt 08.10.2013, 21:40
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 644
Standard AW: Glück gehabt ?

...ich halte dir auch die Daumen Barbara und schicke dir ganz viel Kraft💪
__________________
Liebe Grüße,
Irmgard
-------------
09/2011
OP linker Oberlappen
pT2aN1M0(St.IIa)

*Vater am 17.06.2013 an Lymphknotenleukemie gestorben, mein Held!!! Ich habe ihm versprochen.....ich kämpfe weiter!!!!

*Mutter in 2009 an LK gestorben
*Beste Freundin in 2011 an LK gestorben

.......ich vermisse euch drei so sehr!!!
  #29  
Alt 08.10.2013, 22:27
Smanu Smanu ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.226
Standard AW: Glück gehabt ?

Liebe Barbara.

Ich weis nicht, wie lange deine Bestrahlung schon her ist. Das könnten wirklich nur eine Strahlenpenumonitis oder Vernarbungen durch eine Strahlenfibrose sein. Ich hab da jede Menge davon und meine Bestrahlung war am 30.04. zu Ende. Du musst erst mal abwarten. Ich weis, das ist leichter gesagt als getan. Vielleicht beruhigt es dich, wenn ich dir erzähle, das mein neu erworbener Pneumologe heute sagte, das bestrahlte Stellen in der Lunge eher selten zu Rezidiven neigen. Ich glaub ihm das jetzt mal, da er mir sehr kompetent erscheint.

Ich wünsch dir viel Kraft bis zur Tumorkonferenz.

Liebe Grüße
Manu
  #30  
Alt 08.10.2013, 22:50
Benutzerbild von örangyal
örangyal örangyal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 253
Standard AW: Glück gehabt ?

Hallo Barbara,

ich drücke Dir die Daumen, dass das Ergebnis eher in Richtung Rhodos geht !

Gruss Renate
__________________
Nicht kleinzelliges Adenokarzinom, ED : 30.03.2013(anlässlich Thoraxprellung ) Rauchstopp seit 14.04.2013
OP : 02.05.2013 Lobektomie li oberer Lungenlappen mit Staging IB / pT2 ( 42mm ) pN0 ( 0/24), cM0, L0, V0, G2, R0, 2013 AHB + 2014 Reha in Ahlbeck
Aug. 2013 - Aug. 2017 Blut, Sono, CT, Röntgen, Lufu, bislang alles unauffällig

Geändert von örangyal (09.10.2013 um 05:25 Uhr) Grund: Satzbau
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD