Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #406  
Alt 06.09.2018, 19:34
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Alex,
wann war denn deine erste Leber OP. Da schon Fernmetastasen vorhanden sind, wundert es mich auch. Aber ich bin kein Ärztin. Hattest du befallene Lymphknoten? Nach meiner letzten OP bekam ich auch keine Chemo. Bin jetzt in so einer „see and wait“ Situation. Mein Onkologe sagte mir er möchte nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.
Viele Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #407  
Alt 06.09.2018, 19:55
Alex1982 Alex1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 19
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,

die Erstdiagnose habe ich im September 2016 bekommen.
Darm-OP: Oktober 2016
Dann habe ich 4 mal Folfox+Platinumab bekommen.
Leber-OP: Jänner 2017
Dann habe ich 8 mal Folfox bekommen.
Im Mai 2017 war dann die Behandlung fertig.

Bei der letzten 3-Monats-Nachsorgekontrolle wurde dann festgestellt das der CEA bei 13 liegt. Daraufhin hat man ein CT gemacht und eine Lebermetastase mit 0,9cm größe gefunden. Die Metastase sei genau an der Schnittkante wo die letzte Leber-OP war.

Der Chirurg meint eben, dass eine Chemo nicht notwendig sei. Aber ich habe Angst das es dann eventuell wieder auftritt??

LG,
Alex
Mit Zitat antworten
  #408  
Alt 07.09.2018, 20:29
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Alex,
ich glaube die Angst bleibt immer. Vertraue deinen Ärzten. Ansonsten hole dir eine Zweitmeinung.

LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #409  
Alt 07.09.2018, 22:01
Alex1982 Alex1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 19
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Ja, mal schauen. Ich hoffe, dass die OP gut verläuft. Einen OP-Termin bekomme ich aber erst in ca. 10-12 Tagen. Man wird mich nächste Woche benachrichtigen.

Grüße,
Alex

Geändert von Alex1982 (08.09.2018 um 11:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #410  
Alt 04.10.2018, 18:32
Noblat Noblat ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2017
Beiträge: 3
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Bin laut dem Pathologen erstmal krebs frei!
Mit Zitat antworten
  #411  
Alt 04.10.2018, 19:02
Alex1982 Alex1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 19
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Noblat, ich freue mich für dich!!! Super, ich wünsche dir alles Gute!!!

Ich wurde am 24.09.2018 operiert und bin auch wieder Krebsfrei, aber ein Chemo wird man nicht machen. Der Onkolge hat gesagt, dass man die nächsten 3 Monate alle 4 Wochen den Tumormarker kontrollieren wird und da ich bisher schon 12xmal Chemo bekommen habe, eine Chemo diesmal nicht vorgesehen ist.
Ich hoffe, dass der Krebs sich für immer Fernhält und ich hoffentlich mit ihm abgerechnet habe 😁

LG,
Alex
Mit Zitat antworten
  #412  
Alt 06.10.2018, 09:47
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Guten Morgen Ihr Lieben,
mein CT am 4.10. ist nicht so gut ausgefallen. In der Leber ist wohl eine neue Läsion. Neu sind auch drei kleine (unter 4mm) Läsionen in der Lunge. Meine Tumormarker sind auch erhöht. Mein Onkologe möchte erst noch ein PET CT machen. Am Montag ist Tumorkonferenz. Da wird mein Fall vorgestellt und ich soll Dienstag mal anrufen. Wenn es in der Lunge Metastasen sind, sind diese wohl zu klein um zu operieren. Es läuft wohl auf Chemo hinaus.
Ich hätte ja schon früher eine haben wollen. Werde mir diesmal wohl mal eine Zweitmeinung holen. Werde es jetzt auch mal mit Methadon versuchen, obwohl ich da ja echt Respekt vor habe. Aber ich muss jetzt alles versuchen! Ich möchte noch ein paar Jahre für meine Tochter schaffen.
Hoffe euch geht’s allen gut und ein sonniges Wochenende wünsche ich euch
Nicole
Mit Zitat antworten
  #413  
Alt 06.10.2018, 10:42
Alex1982 Alex1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 19
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,

wie hoch ist dein Tumormarker?
Kopf hoch zuerst einmal, vielleicht kann man das nur mit Chemo behandeln?
Warte mal ab, was dein Onkologe sagt. Ich hatte auch vor kurzem ein Rezidiv an der Leber, der Tumor wurde raus operiert, eine Chemo wurde mir abgeraten. Der Onkologe hat gesagt, dass es nicht viel bringen wird. Ich glaube an ihn, er hat mir auch gesagt das jederzeit wieder was auftreten kann, und man sich auf keinem Fall Vorwürfe machen darf, falls wieder ein Rezidiv entstehen sollte.
Deshalb, hör bitte auf mit dem Vorwurf, dass du früher ein Chemo nehmen hättest sollen! Es kann dir kein Mensch auf der Erde sagen, ob es was genützt hätte, glaub mir, die Onkologen haben viel Erfahrung, schließlich wollen Sie auch ihre Patienten heilen und dafür die beste Medikation für Sie auswählen!

Ich wünsche alles Gute für dich, du bist ein Kämpfer! Das wirst du auch meistern, da bin ich mir sicher!

LG,
Alex

Geändert von Alex1982 (06.10.2018 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #414  
Alt 06.10.2018, 10:58
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Mein CEA ist bei 9 und der CA 19-9 bei 99.
Ich warte das PET CT erstmal ab. Und versuche in der Zeit nicht durchzudrehen.
Ich hoffe da leuchtet nicht noch etwas anderes😕
Mit Zitat antworten
  #415  
Alt 06.10.2018, 11:27
Alex1982 Alex1982 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 19
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Ich drücke dir die Daumen!
Die Tumorlast ist recht gering, deshalb Kopf hoch!
Mit Zitat antworten
  #416  
Alt 06.10.2018, 11:37
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Dankeschön🙂
Mit Zitat antworten
  #417  
Alt 06.10.2018, 14:39
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 544
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Liebe Nicole
Weiß gar nicht so recht was ich sagen soll.
Bei meinem Rückfall war der Marker carl 19 9 bei über 270 glaube ich und eine Stelle.
Steck nicht den Kopf in den Sand.
Mit der Chemo machen sie viel platt und sie hat bei dir doch auch gut angeschlagen.
Wenn die Behandlungsoption steht geht's du wieder in den Kampf.
Bitte melde dich
Aureli
Mit Zitat antworten
  #418  
Alt 06.10.2018, 15:57
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Ich werde meine Unterlagen auch mal nach Soest zum Cyberknife Centrum schicken. Möchte deren Meinung auch mal hören bezüglich einer Bestrahlung. Bei der Helga (sie war hier auch mal im Kompass), wurden zwei Lungenmetas nach der Leber OP mit Cyberknife bestrahlt. Bei ihr ist nie etwas wieder nachgekommen. Aber erst warte ich das PET ab.
Hatte im Sommer ganz schlimmen Husten. Ist jetzt fast wieder weg. Ich befürchte aber dass das eher nicht Narben einer Entzündung sind.

Geändert von gitti2002 (06.10.2018 um 23:09 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
  #419  
Alt 06.10.2018, 23:23
kruelue kruelue ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2012
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 33
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,

Bei mir wurden bereits zwei Lungenmetastasen und eine an der Nebennierenrinde mit der stereotaktischen Radiotherapie entfernt. Ich hatte bis auf etwas Müdigkeit keinerlei Nebenwirkungen und die Metastasen bilden sich nach und nach zurück.

Vielleicht wäre das auch eine Option!

Toi, toi, toi!

Kruelue
Mit Zitat antworten
  #420  
Alt 07.10.2018, 09:28
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Guten Morgen Kruelue,
hast du im Moment auch Therapie? Wie lange hast du schon die Metastasen?

LG, Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD