Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 16.11.2015, 13:12
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo,
Helga kommt auch aus dem Darmkrebs mit Lebermetastasen Forum. Sie schreibt aber nur selten, da sie seit drei Jahren Ruhe hat.
Sie schreibt unter dem Namen "Helgi".
Ich sage Bescheid wenn ich mehr weiß.
Lg Nicole
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 19.11.2015, 23:23
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Aureli,
ich hatte gestern den Termin beim Chirurgen meines Vertrauens. Er hat mich schon mal so weit beruhigt, indem er mir sagte das ich immer noch sehr gute Heilungschancen habe. Auch wenn es eine kleine Metastase sein sollte. Er sagt das es gut ist, das schon zwei Jahre vergangen sind, nach Entfernung des Darmtumors und jetzige Auftreten der Metastase.
Heute hat er mich nochmals angerufen. Er hat sich das CT und das MRT genau angeschaut.
Dieser suspekte Herd liegt in der Nähe der Schnittkante und ist leicht zu entfernen.
Er sagt, nach den OP's die ich schon hinter mir hätte, wäre das jetzt ein Spaziergang.
Er bespricht meinen Fall am Dienstag in der Tumorkonferenz und meldet sich Mittwoch bei mir.
Lg
Nicole 😊
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 25.11.2015, 17:10
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Aureli,
ich muss am 07.12.15 ins KH und am 08.12.15 ist dann die OP.
Ich habe jetzt Angst, das diese eine kleine Metastase nur die Spitze des Eisberges ist.
Andersrum denke ich wenn da noch etwas wäre, hätte man das doch auch schon gesehen nach zwei Jahren, oder?
Der Prof. sagte ja auch das es schon gut ist zwei Jahre ohne ein Rezidiv beim Darmkrebs.
Bei Brustkrebs können wohl auch noch nach 5 Jahren Metastasen auftreten.
Jetzt muss ich da erst mal durch. Ich hasse diese Krankheit.
Ich möchte noch lange bei meiner Tochter bleiben😣.
Aber solange die Ärzte mich kurativ behandeln, habe ich noch Hoffnung.
Vielleicht ist das ja auch nur ein Rest von damals.
Lg Nicole
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.11.2015, 09:29
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Liebe Nicole
das klingt doch schon einmal sehr gut.
Operabel und dann noch kurativ.
Gut das es jetzt zeitnah los geht.
Da bleibt keine Zeit zum groß Nachdenken.
Ich bin damals vor 2 Jahren entlassen wurden.
Ja das Rezidiv sitzt auf dem Muskel.
Bleibt ein Rest .Große Op und nichts.Immer wider hoffen und bangen.
Die Angst wird uns niemand nehmen können aber wir geben nie auf.
Jedes Jahr was meine Kinder älter werden und ich für sie da sein kann,bin ich dankbar.
Der Große ist nun volljährig.
Ich glaube wenn man die Behandlungsoption hat , ist man ein bisschen beruhigter .Dann aber was ist wenn das und das noch kommt.
Die Ärzte sehen es optimistisch und dann wird es so. Gut das du keine Chemo bekommst.Das schlaucht unsgemein.
melde dich wenn dir danach ist.Ich denke ganz dolle an dich.
Aureli
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.11.2015, 19:31
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Aureli,
wann bekamst du deine ED? Fernmetastasen hattest du aber keine, oder?
Bekommst du denn im Moment Therapie?
LG Nicole
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 27.11.2015, 09:35
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Liebe Nicole
meine Erstdiagnose bekam ich an einem schönen Spätsommertag am 3.9.2012
Ein schwarzer Tag in meinem Leben.Trotz Faustan hatte ich in der Nacht nicht geschlafen.Sich mt der Diagnose zu befassen ist erst einmal ein Albtraum.
Bin vor dem ersten Advent dann operiert wurden.
Lag in einer diakonischen Einrichtung .Wurde eine Kerze ins Zimmer gestellt zum ersten Advent.Habe nur geweint.
Ach davor im Oktober November Vorchemo un dBestrahlung.
Dann bis April 13 Nachchemo.Op war alles gut .R0 und keine Fernmetas.
Dann im September MRT auffällige Lymphknoten. wieder vor Weihnachten kontrollliert Biopsie gemacht.Bin in der Zwischenzeit wieder arbeiten gewesen.Tumormarker noch normal.
Dann Kur im Sommer .Angst vorm erneuten Ergebnis.Tumormarker angestiegen
Ct alles wieder von vorn.Wieder op.In den Lympknoten Krebsgewebe.
Lag genau auf dem Nerv .Deshalb nicht entfernbar.
Nun wieder Chemo. Ging mir schlecht.Im Juni wieder Op kein Krebsgewebe mehr.
Ja nun heißt es wieder bibbern aber wir machen weiter.
Liebe Grüße Aureli
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 27.11.2015, 16:36
galgant galgant ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 269
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo, liebe aureli,

wie gehts Dir so, hast Du nun Deine ganze Behandlung überstanden ?
wie fühlst Du Dich körperlich bist Du wieder einigermaßen fit?


ich muß immer wieder mal an Dich denken .

ich hoffe sehr, nun ist mal Ruhe angesagt , denn die wirst Du dringend brauchen .
Du hast ja nun eine Dauerstoma wie kommst Du damit zu recht ?

Gruß Susi und ein schönes Wochenende .
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.12.2015, 09:40
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Liebe Nicole auch von mir alles Gute für deine Op.
Das du ganz schnell auf die Beine kommst und es kein großer Eingriff ist und das dann Ruhe ist.
Ich denke an dich,.Weihnachten im Krankenhaus ist für mich langsam Horror geworden.
Also mach das du fix nach Hause zu deiner Tochter kommst.
Alle Daumen sind gedrückt.
Aureli
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.12.2015, 09:41
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Helga,
vielen lieben Dank.
Sitze gerade in der Aufnahme.
Habe nur Angst, das die Ärzte noch etwas anderes finden.
Marie hat gestern ganz soll geweint. Sie hat Angst, das ich mal nicht wieder nach Hause komme.
Das zerreißt mir das Herz.
Ich melde mich, wenn ich hinter mir habe.

Lg an Alle
Nicole
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 07.12.2015, 09:41
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Du bist gerade online sehe ich.
Wie geht es dir ?
Aureli
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 07.12.2015, 09:42
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Aureli,
laut dem Chirurgen ist es eine kleine OP.
Wir werden es sehen 😉
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.12.2015, 09:49
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Ich kann deine Angst und die deiner Tochter verstehen.
Meine Tochter war vor drei Jahren auch klein und hatte mit einen herzzereisenden Brief geschrieben.
Ich habe nur geheult aber es gibt eine Behandlungsmöglichkeit und dieses Teil werden sie entfernen und nix mit irgend etwas mehr.
Dein TM war doch nicht groß verändert.#
Meiner ist damals schlagartig angestiegen.
Du schaffst das Nicole.
Aureli
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 08.12.2015, 11:33
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Liebe Nicole
denke den ganzen Tag an dich.
Aureli
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 09.12.2015, 07:47
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 157
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Vielen Dank.
Ihr seid echt lieb☺
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 09.12.2015, 07:54
aureli aureli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 515
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Wie geht es dir
Aureli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD