Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.02.2014, 15:58
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 798
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Zitat:
Das Kontrastmittel (Wärmeeffekt) beim CT steck ich mal in die Kategorie „urig“.
Ist definitiv gewöhungsbedürftig.... wobei ich finde, dass "urig" eine sehr schöne Umschreibung ist

Zitat:
Am 20.12.14 ist ein Tumorboard, bei dem ich besprochen werde. Solange wollte ich aber nicht im Sumpf rumhängen und hab jetzt Freitag einen Termin bekommen.
Na das sind ja auch noch gut 10 Monate . Meintest bestimmt den 20.02.14. . Aber an abwarten muss man sich leider gewöhnen... es werden immer igendwelche Befunde ausstehen .

Ich drück die Daumen für Freitag


PS:
Zitat:
Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!
ist echt stark
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.02.2014, 08:42
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hallo Beruhiger

heute Nacht (6 Tage nach OP) hat die Wunde angefangen zu Bluten, ca 1 Euro großer frischer Blutfleck im Verband. Muss ich reagieren oder reicht es bei meinem Termin morgen früh denen zu zeigen?

LG Egg
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.02.2014, 10:28
HanSolo HanSolo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

reicht morgen frueh
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.02.2014, 12:53
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Danke dir!

War doch beim Arzt, aber alles ok, war nur der Kopf
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.02.2014, 12:10
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hi Leute,

so die Befunde sind da:
Seminom, max Tumorgröße 3,8 cm, R0, pT folgt
Makroskopisch kein Einwachsen in Nebenhoden, Rege testis oder Samenleiter
MRT: "Kein Anhalt für lokoregionäre Lymphknotenmetastasen"

CT: Hier gibts ein kleines Problem, sie haben Schatten gefunden, welche Vernarbungen (durch starken Husten Rauchen) sein können oder auch Metastasen, da sind sie sich nicht sicher. Kurzfristige Verlaufskontrolle empfohlen. Eventuell Sicherheitschemo. Nächsten Donnerstag ist das Tumorboard, am Freitag soll ich mal anrufen. (nächstes Kopfkino bereits gestartet )

Blutwerte: nach OP, (in Klammer vor OP):
AFP: 6,8 (7,2) Norm <7
ß-HCG: <0,600 (<0,600) Norm <2,6
LDH: 177 (222) Norm 135 -225
PLAP: ausstehend, vor OP 190
Leukozyten: 10,43 (10,59)

Was meint ihr?

LG Egg
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 14.02.2014, 17:12
shrimps62 shrimps62 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 120
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ich glaube nicht das das Metastasen sind, ohne daß die Lymphknoten befallen sind. Eine Single-Shot Chemo würde ich auf jeden Fall machen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.02.2014, 17:51
Vaccinium Vaccinium ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 108
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hm, mit "Sicherheitschemo" habe ich irgendwie ein Problem.

Wäre das dann 3x PEB? Fände ich, ohne zu wissen, dass das in der Lunge wirklich Metastasen sind, ein bisschen krass.

Ansonsten sieht das alles ja recht ok aus, finde ich.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.02.2014, 19:31
oli oli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 276
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Sicherheitschemo ist bestimmt nur single carbo. Ist bei deiner tumorgröße sicherlich eine überlegung wert.

Solltest du noch rauchen würde ich damit aufhören. Marker sind durch viele dinge beeinflussbar. Dass seminome nur in die lunge metastasieren ist zwar prinzipiell möglich, aber wohl sehr selten... Ergo solltest du erst mal davon ausgehen, dass das vom rauchen kommt (und was die grundlage für lungenkrebs legt!).

Geändert von oli (14.02.2014 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.02.2014, 22:10
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hi und danke für die Antworten!

Denke auch das er Single Shot meinte, so aber nicht gesagt worden...

Irgendwie ein Tag mit (dem Anlass entsprechend) guten Nachrichten, versehen mit einem dicken Fragezeichen...



LG Egg
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.02.2014, 12:17
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hallo Leute,

kann mir jemand sagen,...

...ab wann ich wieder in die Badewanne darf(eventuell mit wasserdichtem Wundplaster)?
...ab wann ich Schwimmen darf (mein Rücken stresst vom Nichtbewegen)
...ab wann man Inlineskates fahren darf (darf man das den mit der Wunde)
...ab wann kann man wieder Autofahren?

muss ja wieder bis Freitag warten, würde aber gern was gegen den Bewegungsmangel unternehmen... (gerne auch andere Tipps)

Und nur ist auch nicht das Wahre um die Zeit totzuschlagen

Danke schonmal und lieben Gruß Egg

ps: Im Hodensack des entfernten Hoden ist noch ein "Restetwas" ca 1 cm groß, normal?
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!

Geändert von Egghart (18.02.2014 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18.02.2014, 13:03
HanSolo HanSolo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ich bin 5 Tage nach der OP wieder Auto gefahren - Ging einwandfrei.
Duschen ging glaub ich auch nach 7 Tagen wieder mit wasserfestem Verband. (Ich wurde aber subkutan genaeht - k.A. ob das dann schneller geht als bei Klammern)

dein "Etwas" im Sack ist ein "Bluterguß" - der verschwindet nach einem Monat von selbst. Musst nix machen dagegen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.02.2014, 15:03
Pitchcontroller Pitchcontroller ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Hi Egghart,

Befund liest sich doch Super!

Ich würde mal entspannt bleiben wenn das MRT o.B. war, versteh ich noch nicht wieso das CT etwas anderes zeigen sollte.
Seminom ohne Invasion Blutgefäße + Lymphknoten + Rete Testis ist doch super!
Blutwerde auch super!

Ich hatte den gleichen Befund mit Seminom R0 Resektion pt1 ohne Invasion Blutgefäße + Lymphknoten + Rete Testis, allerdings Tumorgröße >4 cm.

Ich habe mich für Singleshot Carboplatin entschieden und es nicht bereut.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.02.2014, 21:24
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Na Super!

Gestern war das Board, da der pathologische Befund noch nicht vollendet war, haben sie meine Besprechung auf nächsten Donnerstag gelegt, dann soll ich mal anrufen.

Wie heißt den mein Clown eigentlich, ist ja weder ein Vorsorgeclown, noch ein Nachsorgeclown.

Das Warten nervt echt...

Aber mit euch und euren Beiträgen auszuhalten, danke!

LG EGG
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.02.2014, 23:24
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 798
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Zitat:
Wie heißt den mein Clown eigentlich, ist ja weder ein Vorsorgeclown, noch ein Nachsorgeclown.
Nenn ihn doch Eggbert .

Nein Spaß bei Seite, ich kann das absolut nachvollziehen... bei mir war das auch ein ständiges auf und ab, hat lange dann auch nicht so geklappt wie angedacht und sich in die Länge gezogen (9 Zyklen ). Wenn ich eins gelernt habe, dann abzuwarten und Tee zu trinken (oder Bierchen) . Lass dir die Laune nicht vermiesen, denn "Tumor ist wenn man trotzdem lacht".

Ich drück die Daumen, dass die Ergebnisse bald da sind und sich alles in Wohlgefallen auflöst
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.02.2014, 12:54
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Eggbert ist gut, oder Eggblöd, mal schauen welcher es auf Platz eins schafft :9

Mal ne andere Frage, dass ich mit dem Rauchen aufhören muss ist klar...

Aber nicht in dieser Wartezeit...

Hat jemand von euch während eines Single-Shots (wenn es soweit kommt) ein paar geraucht oder geht das garnicht, ich möchte nicht gleichzeitig den Entzug machen, das reicht im Anschluss denke ich wenn ich durchgespült bin.

Bin ich den währenddessen Alltagstauglich, sprich kann ich meine Kinder (5+10 Jahre) versorgen?

Danke und LG Egg
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD