Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 24.02.2014, 13:12
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 800
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ich habe direkt nach Diagnose aufgehört zu rauchen... hatte auf ein Mal kein Verlangen mehr danach. Ein mal Krebs hat mir gereicht, das Risiko durch Rauchen erhöhen muss ja nicht sein . Während meiner 3 Zyklen PEB habe ich noch einen anderen "Eineiigen" kennengelernt, der während der ganzen Chemo (auch 3 Zyklen PEB) geraucht hat. Scheint also prinzipiell nicht so sehr das Problem zu sein. Aber gut, dass du aufhören willst!
Ich habe zwar selber keinen Single-Shot gehabt, sondern gleich die etwas größere Chemiekeule, aber was man so liest, ist das durchaus zu ertragen (eher ohne große Nebenwirkungen, da kannst du auch hier mal gucken: http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=55181). Wobei das auch hier sicherlich von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Aber ich drück die Daumen, dass es gar nicht erst zu dem Single-Shot kommt .
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.02.2014, 08:21
HanSolo HanSolo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ich bin eigentlich Nichtraucher. Aber ich trink gern mal einen (oder auch mal zwei) nen schoenen Scotch - Singlemalt oder nen Bourbon mit ner schoenen Cubanischen... Im Sommer einen schoenen Weißwein, Modecocktails wie nen Hugo, dazu leckeres italienisches Essen... DAS ist Leben
Waehrend der Chemo wollte ich keinen Alkohol aber danach . Denn mein "dolce Vita" lasse ich mir durch den Krebs nicht nehmen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.02.2014, 21:22
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

So Leute,

die Ergebnisse sind da...
Ich glaube: pt1n0m0s0

Das Board hat beschlossen dass wir Wait & See machen

Im Mai werde ich wieder diesen beschissenen Clown (Eggblöd) ertränken und bis dahin versuchen, Nerven zu bewahren.

AUF JEDEN FALL DANKE ICH JEDEM VON EUCH FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG IN DEN LETZTEN DREI WOCHEN!!! EIN HOCH AUF EUCH UND HERZLICHEN DANK!!!
OHNE EUCH WÄHRE ES DEFINITIV SCHWERER GEWESEN!!! IHR SEID SUPER!!!

__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!

Geändert von Egghart (28.02.2014 um 09:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.02.2014, 23:03
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 800
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Na das hört sich doch erst mal ganz gut an! Und schließlich sind wir hier im Forum ja quasi eine große eineiige Familie . Das man sich da unterstütz ist doch selbstverständlich
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 28.02.2014, 00:53
heliosh heliosh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 166
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Zitat:
Zitat von Egghart Beitrag anzeigen
AUF JEDEN FALL DANKE ICH JEDEM VON EUCH FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG IN DEN LETZTEN DREI WOCHEN!!! EIN HOCH AUF EUCH UND HERZLICHEN DANK!!!
OHNE EUCH WÄHRE ES DEFINITIV SCHWERER GEWESEN!!! IHR SEID SUPER!!!
Dem möchte ich mich mal anschliessen. Das Forum ist beruhigender als jedes Valium
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.03.2014, 17:42
1994 1994 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 220
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

nochmal zum Thema Rauchen:

ich war auch lange Genussraucher, so 2-3 Stück am Tag (am WE auch mehr) und auch noch nach dem Rezidiv im Sommer bis ich bei der Vorbereitung auf einen Vortrag für eine Chinesische Gruppe aus der Tabakindustrie auf folgenden Tabakatlas 2009 gestießen bin. Wenn man dort liest was neben dem Nikotin und Teer sonst noch alles in die Zigaretten gemixt wird und welche Auswirkungen dies hat mag man auch nicht mehr genussrauchen.

Ich bin jedenfalls komplett davon weg und vermisse es auch nicht.

http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle...atlas_2009.pdf
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.03.2014, 21:05
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 800
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Zitat:
Mit ein paar keineiigen Ausnahmen.
Na die wollt ich auf keinen Fall ausschließen! Die gehören selbstverständlich auch zur Familie
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.03.2014, 14:58
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ich mal wieder...

Wann war den bei euch die Leiste wieder ok, also nicht mehr geschwollen und nicht verhärtet, also genauso weich wie die andere Seite?

DANKE schonmal!
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.03.2014, 16:21
Uvilo Uvilo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2014
Beiträge: 25
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Also genauso wie die andere Seite ist die Leiste bei mir nach sechs Wochen noch immer nicht. Ab und zu juckt es halt mal und fühlt sich auch ein bisschen taub an. Das dauert bestimmt laaaaaange, bis man da keinen Unterschied mehr feststellt .
__________________
“In three words I can sum up everything I've learned about life: it goes on.”
― Robert Frost
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.03.2014, 17:26
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 800
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Also bei mir ist die Narbe ja nun schon fast 1,5 Jahre alt und die Region ist immer noch taub. Bis sich die Nerven da neu verknüpfen kann es Jahre dauern, falls es denn überhaupt passiert. Aber mich stört es ehrlich gesagt auch nicht, von daher ist es nicht weiter schlimm. Der Bereich ist auch nach wie vor minimal "dicker" als die andere Seite... wer weiß warum. Da man das aber nur sieht, wenn ich mich in meiner nackten Pracht präsentieren und man sich direkt davor hockt ist das auch nicht so schlimm - passiert ja auch nicht so oft dass da wer anders so genau guckt .
Übrigens habe ich mit meiner Truthahnschnittnarbe überhaupt keine Probleme (nix dick oder ohne Gefühl). Wie ich finde äußerst faszinierend
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 13.03.2014, 13:39
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ok danke!

Kopfkino ist wieder angelaufen:

Der verbleibende Hoden (keine Biopsie) oder der Strang darüber kitzelt oder kribbelt ungefähr 20 Stunden am Tag, komisches Gefühl.

War das bei euch auch so?

EDIT: War bei schallen, alles ok, kommt von der Neugewöhnung das nur noch einer arbeitet
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!

Geändert von Egghart (01.04.2014 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13.03.2014, 13:57
FCKSatan FCKSatan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 112
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Linker oder rechter Hoden verblieben? Wenn links, dann kann das evtl eine Varikozele sein..
__________________
Selbst alle Dunkelheit dieser Welt kann eine kleine unscheinbare Kerze nicht am Leuchten hindern
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.03.2014, 14:50
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Ne, links ist raus, rechts verblieben. Gibts da echt Unterschiede?
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 13.03.2014, 15:54
FCKSatan FCKSatan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 112
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Yepp, links ist die Struktur der verlaufenden Adern und Venen anders als rechts
__________________
Selbst alle Dunkelheit dieser Welt kann eine kleine unscheinbare Kerze nicht am Leuchten hindern
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01.04.2014, 15:56
Egghart Egghart ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 249
Standard AW: Noch ein Neuer, meine Story

Wie oben editiert, alles ok.

Kurzes Update von mir:

Bin seit 3 Wochen rauchfrei



Hoffe euch anderen geht es soweit gut!

Lieben Gruß Egg
__________________
__________________

Implantat abgelehnt, gabs nicht in XXL!

Möge die Macht mit allen stillen, eineiigen Mitlesern sein!

Mein Lieblingsmärchen: Hans im Glück!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD