Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2014, 00:51
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard Nagel Krebs

Hallo bin neu hier

und kann seit freitag keine Ruhe mehr bekommen, war bei dermatologen wegen einer 3-4mm dicken schwarzen Linie am großen Zehnagel diese war erst haardünn und nun halt breiter geworden. Arzt meinte es könnte ein malignes Melanom sein. Ist das nun mein Todes urteil???? er sagte er könne streuen bitte Hilft mir ich brauche dringend erfahrungsberichte ich muss am Montag in die Hautklinik wegen Entnahme und der Arzt sagte auch es kann sein das sie den Zeh abnehmen Hilfe was nun????
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2014, 11:16
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo, erhoffte mir schnelle Beiträge zu erhalten bin sehr besorgt

Geändert von minilami (27.03.2014 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2014, 11:45
Benutzerbild von birgit59
birgit59 birgit59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2012
Ort: München
Beiträge: 167
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo Minilami,
Erst einmal willkommen im Forum, auch wenn der Anlass nicht schön ist. Ich kann gut verstehen, dass du so aufgeregt bist, das ging mir vor knapp zwei Jahren genauso. Gut, dass der Termin in der Klinik schon am Montag ist. Das Ergebnis wird dann noch so ungefähr eine Woche auf sich warten lassen. Danach muss man weitersehen, es kann ja sein, dass es was Harmloses ist. Also versuche, dich nicht verrückt zu machen, hier im Forum findest du immer ein offenes Ohr ( wenn auch nicht unbedingt sofort ).
Viele Grüsse
Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2014, 15:27
birgit52 birgit52 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 503
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo Minilani,
herzlich willkommen erst mal hier im Forum!
Gut, dass du so schnell den Termin bekommen hast, das Warten ist nämlich das Schlimmste! Was du wirklich hast kann erst die Biopsie sagen. Vielleicht hast du ja Glück und die Sache ist irgendwas anderes harmloses.

Ich wünsche dir auf alle Fälle alles,alles Gute und hoffe, du meldest dich wieder!

Birgit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2014, 18:11
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo Birgit,

ja vielen Dank, das warten macht mich echt verrückt, Vielleicht habt ihr ja Erfahrung . Also der schwarze Streifen ist wie ein Kanal im Nagel. Soweit ich sehen kann ist unter dem Nagel nichts sondern nur im Nagel, kann das denn ein Malignes Melanom sein??? Also richtig schwarze Linien im Nagel
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.03.2014, 19:05
doris2710 doris2710 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 205
Standard AW: Nagel Krebs

kann dir leider auch nicht weiterhelfen....außer zu raten, nicht zu viel zu googeln....
vielleicht ist es ja tatsächlich ganz was harmloses und falls es doch ein mm ist du siehst....wir alle leben mal besser und mal schlechter damit.....
__________________
zweifachmama mit malignem melanom clark level IV, td 1,5mm im jahr 2011
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2014, 20:43
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo Doris,

ja mit dem Internet hast du Recht, aber wenn man sich nicht auskennt versucht man halt sein Wissen irgendwie zu erweitern.

Und ja ihr lebt mehr oder weniger damit. Aber bei dem Nagelkrebs habe ich halt gelesen es wäre der aggressiveste überhaupt und die Überlebenchance fast gleich Null. Stimmt das überhaupt. Ich weiss einfach nicht mehr was ich glauben soll oder kann.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2014, 23:10
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Morgen ist es so weit. Der Weg in die Klinik. Ich werde noch verrückt habe Angst vor allem was sie sagen werden, von der Spritze, von der evtl. Biopsie von ALLEEEEEEEM Keine Ahnung wie ich es überstehen soll
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2014, 23:10
birgit52 birgit52 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 503
Standard AW: Nagel Krebs

....meine Freundin hat an allen Nägeln solche dunklen Rillen in der Mitte. Sieht echt seltsam aus, ist aber nicht bösartig. Aber du musst das abklären lassen, da führt leider kein Weg dran vorbei.

Ich wünsch' dir Glück!!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2014, 23:21
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Danke dir, kann ich echt gebrauchen.

Sitze gerade hier mit Tränen in den Augen.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.03.2014, 23:52
birgit52 birgit52 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 503
Standard AW: Nagel Krebs

Ich werde morgen an dich denken!

Lass dann hören.....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.03.2014, 15:03
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo,

also bin nun von der Hautklinik zurück, es schaute sich eine Ärztin an und rief dann die Oberärztin und diese sagte könnte ein Melanom sein oder aber auch nicht, kann man nicht sagen man muss eine Probe nehmen und wir schauen dann weiter. Nun ich weiss also gar nichts. Nur das ich nun für kommenden Montag ein OP - Termin habe in dem Sie mir die Nagelhaut aufklappen und den halben Nagel raus schneiden und dann zunähen werden.
Also wieder hoffen, warten und bangen. Nach der Entnahme noch mal 15 Tage warten und dann werde ich irgendetwas wissen. Leider ich mache mich verrückt.
Nun weiss ich auch nicht was ich noch schreiben könnte bis dahin werde ich öfters hier reinschauen und vielleicht schreibt ja hin und wieder mal jemand etwas.

Geändert von minilami (27.03.2014 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.03.2014, 16:56
gilda2007 gilda2007 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.982
Standard AW: Nagel Krebs

Ich nehme sehe solche Krisen immer als "Schule des Lebens". Offenbar hat man ein paar Stunden geschwänzt (z.B. "Verrücktmachen hilft auch nicht weiter, wie lerne ich, mich zu beruhigen") und muss nun nachsitzen.
__________________
lg
gilda
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.03.2014, 21:28
birgit52 birgit52 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 503
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo Minilami,

oh Je, jetzt musst du weiter warten...... Das ist eine schlimme Zeit, wenn alles noch so im Ungewissen ist. Leider kann ich nichts anderes sagen als: da musst du jetzt durch.
Aber du wirst sehen, diese Zeit geht vorbei. Wir haben alle ähnliches durchgestanden. Und dann gibt's hoffentlich wieder Licht am Ende des Tunnels!!
Am besten du lebst einfach ganz normal weiter so gut es halt geht!
Leicht gesagt, ich weiß!

Wünsche dir weiterhin alles Gute!!
Birgit
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2014, 15:09
minilami minilami ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 21
Standard AW: Nagel Krebs

Hallo,

habe noch mal in der Klinik angerufen und bekomme jetzt die Entfernung diesen Freitag. Das blöde Ding muss weg und ich kann es nicht mehr Erwarten. Aber ich glaube wenn sie es am Freitag rausschneiden liegt es das ganze Wochenende rum und vielleicht ist es nicht gut???? vielleicht wäre der Termin am Montag besser??? dann wäre das Entnommene sofort weiterbearbeitet zur Untersuchung weitergegeben. Ich werde noch Wahnsinnig mit all den Vermutungen. Am liebsten wäre mir ich wüsste schon alles und alles wäre vorbei.

Kann mit jemand was über die Betäubung am Zeh sagen??? Hat jemand Erfahrung damit???? Ich las es würde sehr weh tuen stimmt das??? Bitte antwortet mir ich brauche echt nun UNTERSTÜTZUNG.

Geändert von minilami (27.03.2014 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD