Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leberkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2014, 20:21
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard hat es mich nun auch erwischt?

seit tagen habe ich tierische schmerzen in der Nieren Gegend, also hab nen total geblähten bauch. am do war ich zur chemo und hab dann ein Ultraschall gemacht und laut dem doc ist die Leber um ca 5 cm vergrößert aber kein Grund zur Beunruhigung... heute war ich dann zum HA weil ich übers WE hälftige schmerzen hatte, dort wurde dann wieder ein US gemacht mit der aussage " oh Gott " kein wunder das sie solche schmerzen haben, laut ihr ist die Leber doppelt so groß und voller Metastasen wars das nun ?

rico

PS: ich komme aus dem Lungenkrebs Forum !!

Geändert von Ricö (29.09.2014 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2014, 20:55
Benutzerbild von waldi5o
waldi5o waldi5o ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 1.112
Standard AW: hat es mich nun auch erwischt?

Lieber Ricö,
Hab Dich zufällig hier gefunden.
Vielleicht solltest Du eher Deinem Onkologen glauben. Ich weiß nicht, ob Deine Hausärztin kompetent genug ist, um das so feststellen zu können.
Von der Chemotherapie bekommt man eine Fettleber. Hab ich auch.
Aber um das genau abzuklären, CT?
Ich wünsch Dir jedenfalls, daß schnell raus gefunden wird, was es ist.
Liebe Grüße
Waltraud
__________________
09/07 Plattenepithelcarzinom rechtes Stimmband pT2 cN0 G1 (Laserresektion)
10/07 Adenocarzinom rechter Lungenunterlappen pT2 pN2 pR0 pM0 G2 IIIA
12/12 Knochenmetastasen
Behandlung mit Tarceva und X-Geva
seitdem Stillstand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2014, 21:16
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: hat es mich nun auch erwischt?

joa... die Hausärztin hat 8 jahre auf der Onkologie gearbeitet...

klar ich lass morgen gleich ein ct/mrt machen, muss halt sehen das ich ein platz bekomme, die sind ja bekanntlich immer ziemlich voll... ich wünsch mir ja auch das sie keine Ahnung hat, was denkst du was in meinem kopf gerade los ist, für mich bedeutet das immer gleich Tod .... ich kenne keinen der es überlebt hat... ich hab verdammt ANGST.,..

lg rico

ich muss noch mal was los werden ... mein ggt wert ist auf über 930 und normal ist er bei 60... dazu die doppelt so große leber.. hmm

Geändert von gitti2002 (30.09.2014 um 00:15 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2014, 15:36
Ricö Ricö ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: neumünster
Beiträge: 448
Standard AW: hat es mich nun auch erwischt?

mist, ja was soll ich sagen, morgen bekomme ich ne andere chemo in der Hoffnung das die greift... mehrere metas viel kleine und wohl 2 grosse ( 4 cm ) moregn hab ich den bericht und kann genaueres sagen.......

lg rico
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD