Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2015, 12:25
RamonaW RamonaW ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 2
Standard Pinealiszyste Entfernung

Hallo zusammen...
ist hier jemand dem die Zyste entfernt wurde und der darüber berichten möchte??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2015, 21:55
biene67 biene67 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 155
Standard AW: Pinealiszyste Entfernung

Hallooo...so eine Zyste sitzt doch an der Hypopyhse, oder?
Ich hatte einen Hypophysentumor und die OP is anscheinend die gleiche.
Wo wirst du operiert und wie kam es zu dieser Diagnose?

LG Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2015, 17:03
RamonaW RamonaW ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 2
Standard AW: Pinealiszyste Entfernung

Huhu. Sie sitzt an der epiphyse. Zirbeldrüse.
Wurde vor 10 jahren zufällig entdeckt und seit letztem Jahr hab ich probleme. Wie War deine op und wie lange hat es gedauert bis du fit warst
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2015, 18:30
biene67 biene67 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 155
Standard AW: Pinealiszyste Entfernung

Hallo...ist es den ein Hypopyhsentumor?
Meine OP war 2012 und ich hatte durch den Tumor das Cushing Syndrom....also ziemlich viele üble Beschwerden. Innerhalb von einen halben Jahr war meine extreme Gewichtszunahme wieder verschwunden und nach einen Jahr war ich wieder so ziemlich gut beinand. Natürlich ist bedingt durch das Cushing soeiniges im Körper beeinflusst worden und kann sich nimma regenerieren...Ostoeporose, z.B....aber sonst passts.

LG Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD