Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.06.2015, 13:17
Benutzerbild von DerNik
DerNik DerNik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2014
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 137
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Kann mich da anschließen.
Beinbehaarung ist bei mir 1 Woche nach dem 3 Zyklus zeitversetzt erst komplett ausgefallen!
Nur die auf dem Bauch und der Brust haben sich fast durchgehend tapfer gehalten
__________________
---

HODENKREBS - MEINE GESCHICHTE :

https://www.youtube.com/watch?v=NYq1GTBCC4I

Mein Chemo Tagebuch "63 Tage für weitere 63 Jahre" :

http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=64609
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.06.2015, 23:27
holobro holobro ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 20
Cool AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Tag 2 und damit 40% vom ersten Zyklus sind geschafft
Am do waren nur vorsorge untersuchungen und ne menge warten angesagt.
Am Freitag wurde morgens der zvk gelegt.
Ich wollte ihn ja eigentlich an's schlüsselbein haben aber der Narkose Arzt wollte unbedingt in den hals und dann hab ich ihn auch machen lassen.
War auch nicht sonderlich schlimm mein hals war am Anfang etwas steif aber das wird auch schon besser.
Ich habe am bis 14:00 uhr in kanister gepinkelt um den kreatinin Wert bestmmen zu lassen.

Ab Freitag 14:00 uhr wurde der Urin analysiert und um ca 16:00 fing es an mit der chemo.
Als erstes wude das B gespritzt und dann kamen P und E die jeweils eine Stunde gebraucht haben.
Um ca 20:00 habe ich mich dann das erste mal übergeben.
Da kamen dann bis 1:00 uhr in der Nacht noch 3 weitere und größere portionen kotze hinzu.
Dann war aber auch Schluss und ich hab Recht gut geschlafen.
Heute hab ich von Anfang an zusätzliche medis gegen Übelkeit bekommen und es lief viel besser.
Um 9:00 gings los mit kochsalz ab 12; 00 chemo und gleich bin ich endlich mit dem 3 liter kochsalz beutel durch
Appetit hatte ich heute nicht viel

Heute Morgen ein Brötchen ohne alles dann 5 oder6 zwieback. mittagessen hab ich übersprungen und später ein stück käsekuchen und zwei kleine süße Sachen die mir meine Schwester vom türken bäcker mitgebracht hatte
Dann noch 2 Äpfel eine banane und eine halbe scheibe brot beim abendessen.

Tschüss
Daniel

Geändert von gitti2002 (20.06.2015 um 23:50 Uhr) Grund: zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.06.2015, 13:38
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 799
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Zitat:
Heute hab ich von Anfang an zusätzliche medis gegen Übelkeit bekommen und es lief viel besser.
Na dann drück ich dir die Daumen, dass es so bleibt. Und immer dran denken - es gibt keinen Preis fürs Tapfer sein oder etwas ertragen. Wenns einem Schlecht geht bimmeln und man bekommt was gegen die Übelkeit. Und wenn das Mittel nicht hilft... es gibt noch eine ganze Menge anderer MIttelchen, die helfen können, wenn das eine nicht anschlägt.

Zum Thema Essen: Iss so wie du Lust hast und vor allem worauf du Lust hast. Aber versuch nach Möglichkeit immer eine Kleinigkeit zu dir zu nehmen. Mit vollem Magen ist die Übelkeit meistens angenehmer als mit leerem Magen, ich spreche da aus Erfahrung.

Ansonsten weiterhin alles Gute für deinen Zyklus und eine möglichst beschwerdefreie Zeit!
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.06.2015, 17:43
holobro holobro ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 20
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Wann habt ihr in der regenerationszeit wieder Hunger gekriegt?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.06.2015, 17:50
Benutzerbild von DerNik
DerNik DerNik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2014
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 137
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Zitat:
Zitat von holobro Beitrag anzeigen
Als erstes wude das B gespritzt und dann kamen P und E die jeweils eine Stunde gebraucht haben.
Deine starken Nebenwirkungen können aber auch an der Geschwindigkeit der Verabreichung liegen. 1 Stunde ist halt relativ schnell.
Bei mir ging nur das Bleo unter 1 Stunde. Etoposid (der größte Beutel) und Cisplatin (der 2. größte Beutel) sind nicht unter 1.30 / 2 Stunden gelaufen.
__________________
---

HODENKREBS - MEINE GESCHICHTE :

https://www.youtube.com/watch?v=NYq1GTBCC4I

Mein Chemo Tagebuch "63 Tage für weitere 63 Jahre" :

http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=64609
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23.06.2015, 22:07
eistee eistee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Zitat:
Zitat von holobro Beitrag anzeigen
Wann habt ihr in der regenerationszeit wieder Hunger gekriegt?
Ich hatte immer 2-4 Tage nach einem Zyklus keinen richtigen Hunger... Hab mir dann von den Schwestern immer diese Fortimel Drinks besorgen lassen und mir von meinem Besuch die Sachen mitbringen lassen, auf die ich grad Hunger hatte... Burger, Pizza, Mettbrötchen, Pflaumenkuchen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.06.2015, 01:05
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 799
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Zitat:
Wann habt ihr in der regenerationszeit wieder Hunger gekriegt?
Ging bei mir immer kurz nach der Bleogabe an Tag 8 meistens wieder aufwärts mit Appetit und Hunger. Bis dahin war mir meist etwas flau im Magen. Spätestens bis zur Bleogabe an Tag 15 war eigentlich wieder alles halbwegs normal.

Bekommst du die Mittel per Infusor (so ne Pumpe), wo der Durchlauf ml/h eingestellt ist oder läuft das so "frei Hand" einfach mit mechanischem Regelrad? Kenne beide Varianten. Fand persönlich die 2. besser, weil man die blöden Automaten nicht noch rumschleppen musste, vor allem weil die ja auch Strom brauchen und andauernd rumgepiepst haben, weil mal wieder etwas Luft im Schlauch war (waren bei mir leider recht störanfällig).

Weiterhin alles Gute!
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.06.2015, 16:43
Benutzerbild von DerNik
DerNik DerNik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2014
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 137
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Zitat:
Zitat von eistee Beitrag anzeigen
Mettbrötchen
Echt
Also ich hab ein Verbot für Mett bekommen wg. potentiellem erhöhten Infektionsrisiko bei rohem Fleisch.

Mein erstes Mettbrötchen hab ich erst essen dürfen als die Leukos wieder über 7 waren.
__________________
---

HODENKREBS - MEINE GESCHICHTE :

https://www.youtube.com/watch?v=NYq1GTBCC4I

Mein Chemo Tagebuch "63 Tage für weitere 63 Jahre" :

http://www.krebs-kompass.de/showthread.php?t=64609
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.06.2015, 21:22
eistee eistee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Jupp, da waren die bei mir relativ entspannt, obwohl die Leukos zwischenzeitlich bis auf 600 runter waren...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.06.2015, 11:15
holobro holobro ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 20
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

In der Klinik ging's mir Kreislauf mäßig deutlich besser.
Bin am Mittwoch nach hause und bin am Nachmittag nach dem pinkeln ohnmächtig geworden. Wir haben den Arzt angerufen und der meinte das passiert schon manchmal rofl
Am Donnerstag ging's mir dann im laufe der Zeit immer besser und am frühen Abend fühlte ich mich fast schon gesund und hab euphorisch nudeln gegessen aber nur einen halben Teller geschafft weil s wieder schlechter wurde.
Gestern gab's dann bleo.
Meine Blutwerte seien alle in der Norm aber die halsschmerzen sind immer schlimmer geworden und ich bin dann noch Nachmittags zur hausärztin die meinte ich habe einen Pilz im Rachen
Jetzt wird auch das aber so langsam besser
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.06.2015, 12:36
briggeb briggeb ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2015
Beiträge: 55
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

ich drück ganz fest die Daumen, dass du dich ganz schnell erholst !!! Denk immer dran: bald hast du es hinter dir und bist wieder gesund.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.06.2015, 14:39
eistee eistee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Bin auch umgekippt, als ich nach dem ersten Block abends pinklen war...
Da man während der chemo so stark gewässert wird, vergisst man schonmal, nach einem Zyklus ausreichend zu trinken...
Versuch einfach mal auf so ca. 3l am Tag zu kommen. Dein Kreislauf wird's dir danken
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.07.2015, 00:16
holobro holobro ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 20
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Ich hatte vor der chemo schon einen tinitus und der ist leider erheblich lauter geworden.
Außerdem sind mitlerweile meine leukos im Keller.
Vor der chemo hatte ich 10, 1 gestern 1, 7 und heute 1, 34.
Ich bin wieder im Klinikum und werde isoliert.
Ich bin West Seite und hier gibt es keine Klimaanlage
läuft bei mir Wort wörtlich
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.07.2015, 21:42
holobro holobro ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 20
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Hallo
Ich hab jetzt meinen vorletzten tag vom Zyklus 2 fast hinter mir.
Ich hab jetzt mit op und Isolierung meinen 15 tag stationär.
So langsam kommt der lager koller
Bin tierisch froh wenn's wieder nach Hause geht
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.07.2015, 17:04
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 799
Standard AW: Hodenkrebs als Geschenk zum Abi

Den Lagerkoller kenne ich nur zu gut - hab es zum Schluss auch fast nicht mehr im Krankenhaus ausgehalten. Da war jeder Tag eine Qual. Aber sieh es positiv, du bist fast durch, die letzte Runde schaffst du jetzt auch noch mit links!
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD