Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 08.11.2016, 13:13
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ja danke - es geht bisschen aufwärts - Rückenmässig geht es besser - heute gehe ich eh zum Orthopäden - viel anstrengen kann ich mich nicht, weil nach eingen malern Bücken tut halt der Rücken weh - aber ich hoffe das ich die pysikalische Therapie heute verschrieben bekomme - das hat mir sooo gut getan in der Reha. Tja und Muffensausen habe ich auch schon bald vor den Ergebnissen der CT habe ich jetzt schon Schiss


so komme gerade vom Orthopäden - habe mal wieder eine Spritze bekommen - was für eine Wohltat :-) habe so einen schönen Adrenalinschub - weil ich mich ordentlich Bewegen kann :-) soll noch nächste Woche kommen, Kontrolle, Spritze und danach dann schön langsam zur pysikalischen!

Geändert von Redangel1975 (08.11.2016 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 09.11.2016, 16:19
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

@Angelika: Ja Eigentlich fühle ich mich eh ganz gut - aber natürlich mache ich wegen jedem kleinen ziepen meine Gedanken ob es was ernstes ist oder nicht. Vormittags bin ich sowieso immer aktiver - Nachmittags bin ich dann schon müder und möchte nur meine Ruhe. Außerdem bilde ich mir ein, dass ich sowas von Wetterfühlig bin, bei schönem Wetter geht es mir wesentlich besser wie jetzt in so einem Bähh Wetter.

@Angi: Also die Schmerzen habe ich angeblich von der Bandscheibe - ich weiss ja das es wirklich Wetterabhängib ist bzw. wenn ich mich öfters Bücke oder wwenn ich zu schnell gehe, dann ziept es im Rücken, bei den Hüften. Dadurch dass ich diese blöde Nagel OP im Frühling hatte und es ewig nicht heilen wollte habe ich meinen Rücken falsch belastet, bzw. eine Schonhaltung eingenommen, wo sich das jetzt an den Bandscheiben rächt. Außerdem habe ich ja die Neuropathischen Missempfindungen in den Beinen bzw. Zehenbereich/Fußballen und Hände - da ist das gehen auch nicht gerade einfach bzw. gewöhnungsbedürtig. Außerdem merke ich selber dass ich falsch bzw anders gehe wie vor meiner Krankheit. Mit den physiotherapien bei der Reha haben einige Sachen wirklich gut geholfen.

Natürlich mache ich mir, umso mehr die Zeit für die ganzen Untersuchungen kommen, meine Gedanken, bei jedem Bauchweh, bei jedem Ziepen, bei jedem Husten etc... bilde ich mir ein, dass da was nicht in Ordnung sein kann.

Morgen gehe ich mit Sohnemann mit zum Tätowierer - und eventuell mache ich mir auch einen Termin aus. :-) Ich habe ja auch schon eines auf der Schulter (es ist eine süsse Katze) aber jetzt will ich auf das Handgelenk eines. Freue mich schon richtig :-)
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 16.11.2016, 22:34
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hi Redangel!

Und? Haste Dein Tatoo? Was macht der Ruecken?

Liebe gruesse Petra
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 17.11.2016, 19:59
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ne erst am 30ten - und so ganz sicher bin ich mir noch nicht wegen dem Motiv - es soll der Schriftzug "Lebe... und denke nicht an morgen - sein aber mit noch einem Bild - ursprünglich war meine Idee eine Siluette von einer Katze aber ich bin mir jetzt nicht sicher ob das zusammenpasst (soll auf das Armgelenk) - also bin ich jetzt auf 2 Schmetterlinge, oder einer Phönix oder so Blumenranken wo die Schrift eingearbeitet wird gekommen - aber zu 100 Prozent bin ich mir noch nicht sicher.

Jo Rücken geht es eh besser, war wieder vor paar Tagen meine Spritze abholen - habe Überweisung zur physikalischen bekommen.

Ab nächster Woche fangen dann langsam meine ganzen Untersuchungen an, da bin ich schon bisschen hibbelig - und hoffe natürlich dass alles OK ist
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 18.11.2016, 06:00
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hi Redangel, Phoenix passt am besten finde ich. Der spruch ist toll!

Huhu Angie!
Wie lange dauert denn so ein Pet

Werde Euch beiden die Daumen druecken !!!

Liebe gruesse Petra ( die heute 33 grad hat )
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 18.11.2016, 08:48
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ohhh schön! und das traust du dich noch zu schreiben!!!! Ich friere mir hier den Popsch ab - da unsere Heizung auch ausgefallen ist und ich auch den techniker warte!
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 18.11.2016, 10:49
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

oops sorry
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 21.11.2016, 22:01
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

hatte heute Lungenfacharzt - der meinte meine Lungenwerte sind einfach super!!! und ich die Bronchienerweiternden Spray
sogar nur alle 2 Tage nehmen soll - meinte das es toll ist was ich geleistet habe von 3cm auf 9mm Narbengewebe - Röntgen hat er gemacht - hat nix gesagt, dass was nicht in Ordnung wäre???? Also am 19 Dezember muss ich wieder hin, wegen der OP Freigabe - ansonsten bin ich schon bisschen hibbelig weil der 28te November bald kommt, und da meine CT gemacht wird! - am 29ten sofern ich den Befund entziffern kann weiss ich ja woran ich bin und am 2ten dann Besprechung!!! mit meinem Professor - den kennt wohl auch ein jeder hier in Wien :-) - obwohl er jung ist, ist er ein toller Arzt!!!
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 21.11.2016, 22:53
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

HI Redangel!

Hoert sich doch super an...weiterhin Daumen gedrueckt fuers CT
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 27.11.2016, 14:49
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

so morgen habe ich meine CT - Ergebnisse werde ich erst am Mittwoch abholen, da weiss ich dann ein bisschen mehr wie es um mich steht :-)
Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 27.11.2016, 22:53
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Druecke auch mit Redangel
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 30.11.2016, 16:04
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

So bin wieder da - frisch tätowiert ( Katze und Schriftzug - Lebe... und denke nicht an morgen) und mit den Befunden in der Hand - also einerseits steht da wie ich entziffern kann, dass nix nachgekommen ist etc... - aber das da ein Lymphknoten 4,3 cm groß ist der Infracarinal ist ( es ist eine Lagebezeichnung. Es bedeutet, dass etwas unterhalb dieses Knorpelstücks an der Aufzweigungsstelle der Luftröhre liegt.

Mache mir jetzt voll die Sorgen ob das eine Metastase ist. Kann sonst alles unverändert - keine Rundherde - kein Wachstum nix -

Geändert von gitti2002 (30.11.2016 um 23:58 Uhr) Grund: Nutzungsbedingungen
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 30.11.2016, 16:38
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

hab erst am Freitag in der früh die Befundbesprechung - also wird der Tag morgen sehr lange sein :-( - Hoffe das es nix tragisches ist :-(
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 01.12.2016, 22:27
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 157
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel!

Toller spruch fuer Dein Tatoo

Daumendrueck fuer Freitag!!!!!!

Liebe Gruesse Petra
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 02.12.2016, 13:43
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 349
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Schlechte Nachrichten :-( - muss wieder Chemo - also alles von vorne :-(

Der Lymphknoten gefällt dem Proffesor nicht - mir auch nicht! - Jetzt habe ich am 13ten Dezember wieder mal ne Chemo - es ist jetzt eine andere - die nur einmal verabreicht wird - dann 3 Wochen Pause - weiss gar nicht wie der heisst - hat mir eh gesagt, aber ich habe es vergessen in dem ganzen Tohuwabohu.

Haben mir Blut abgenommen, wegen Tumormarker - weil bei unseren normalen Labors wird das nicht Standardmässig gemacht, weil teuer! Muss nachfragen am 13.12 nachfragen wie die Werte sind.

Er meinte es ist besser wir tun was jetzt, bevor es zu spät ist zu handeln - na super - tolles Weihanchtsfest!

Ich hoffe jetzt darauf dass ich die Chemo gut vertrage und nicht noch welche Nebenwirkungen dazukommen - habe ja eh genug davon, die was mich noch immer beinträchtigen.

Wie es dann weiter geht - keine Ahnung - ev. Bestrahlung aber mal 4 Zyklen Chemo durchhalten - na super eventuell wieder mal zum 3ten mal Haarausfall

OK bin vol traurig - habe auch geweint, aber nicht gar so schokiert wie bei der ersten Diagnose - jetzt heisst es Augen zu und durch und die blöden Krebszellen vernichten, und das hoffe ich jetzt für immer!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD