Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 22.06.2016, 21:41
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

na das weiss ich eh das es dauert die Frage ist ob dann gleich Schädel bestrahlt wird oder noch weiter die Lunge? ich berichte dann morgen
  #77  
Alt 23.06.2016, 20:25
Elisabeth15 Elisabeth15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2016
Beiträge: 24
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel,
ich habe mich heute mal ein bisschen mit dem Forum beschäftigt und viel gelesen, speziell über deinen Fall. Mir ist aufgefallen, dass viele Beiträge von Leuten stammen, die nicht den Kleinzeller haben, sondern eine andere Art des Lungenkrebses. Du musst wissen, dass die Therapie dieser beiden Krebsarten sehr unterschiedlich ist. Z.B. sind beim Kleinzeller Chemotherapie und Bestrahlung Mittel der ersten Wahl. Und die Schädelbestrahlung wird durchgeführt, weil der Kleinzeller gerne schnell wiederkommt und im Kopf Metastasen bildet. Um dem vorzubeugen und weil die Chemotherapie -bedingt durch die sogenannte Blutschranke- nicht oder zu wenig im Gehirn bewirken kann, wird die Bestrahlung durchgeführt. Ich habe auch meine behandelnden Onkologen gefragt, ob es bei meinem Krebs sinnvoll ist, Selen zu nehmen. Sie haben abgeraten.
Ich hoffe, du bleibst optimistisch und lässt dich nicht unterkriegen! Alles Gute für dich weiterhin!
Ganz liebe Grüße,
Elisabeth
  #78  
Alt 23.06.2016, 22:40
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ich weiss genau, das mein Krebs anders ist und ich eben eine andere Behandlung benötige wie andere - war heute die letzte Lungenbestrahlung - jetzt mal 4 Tage verdiente Pause und dann am Dienstag geht es weiter mit der Schädelbestrahlung - Maske ist heute angefertigt worden!

Danach muss ich mit meinen Prof. einen Termin ausmachen, bzw. dann nach ca. 6 Wochen sieht man ob die Bestrahlungen geholfen haben. Ich hoffe soooo sehr den ich will dann bald in Reha fahren und endlich bisschen ein,mal runter kommen
  #79  
Alt 28.06.2016, 08:57
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Auf gehts in die nächste Runde! Heute fange ich mit den letzten hoffe ich Bestrahlungen am Schädel an! Also noch 10 mal durchhalten - der Countdown beginnt
  #80  
Alt 28.06.2016, 09:24
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 172
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel,
dann drücke ich die Daumen für deine letzten Behandlungen. Ich hatte auch über 30 Bestrahlungen und musste jeweils über eine 3/4 Stunde dafür fahren. Zum Glück konnte ich das mit dem eigenen Fahrzeug machen und musste mich nicht auf ein Taxi verlassen. Das hatte ich während meiner Chemo und bin auch alles andere als amüsiert gewesen.
Das Ende deiner Behandlung ist abzusehen und das gibt sicher noch einmal Auftrieb für die anstehenden bestrahlungen. Möge es schnell vergehen.

Lieben Gruß, dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
  #81  
Alt 29.06.2016, 12:00
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Tag nummer 2 vollbracht! Haare noch dran, aber wie lange??? Krankenschwester meinte so um die Hälfte herum also ca. nach 4-5 mal fallen die 1 cm die ich jetzt schon habe wieder aus - Gestern ging es mir gar nicht gut, hatte Schjüttelfrost und Kopfschmerzen und habe mich nur ins Bett gelegt mit 2 dicken Decken - heute geht es noch! Aber ich werde mich wohl oder übel bisschen schonen müssen - wenigstens die 8 mal noch!

Gefäßsambulanz war ich auch - so passt alles mit meinen Venen und so aber ich soll Vorsorglich noch die Blutverdünner Spritzen - pffffff ich dachte ich darf auch dann endlich mal wieder einen normalen Bauch haben und nicht einen der einer Landkarte gleicht

Jo außerdem musste ich mich noch wegen dem Fahrtendienst aufregen, der mich 1 1/2 Stunden warten ließ obwohl er in die Richtung fuhr sogar in den gleichen Bezirk!!! 3 Strassen von mir entfernt - egal - ich darf mich ja eh nicht aufregen
  #82  
Alt 30.06.2016, 15:58
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Tag nummer 3 - heute erst um 17 Uhr Termin pfff jetzt darf ich noch in der Hitze durch ganz Wien kutschiert werden
  #83  
Alt 30.06.2016, 20:31
sekondor sekondor ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel,
Heute habe ich meine erste Bestrahlung bekommen, Du musst doch auch Blutverdünnung spritzen, hast du die absetzen müssen? . Ich spritze Clexane 60ml,hatte auch Thrombose. Gruß Hermann
  #84  
Alt 30.06.2016, 22:18
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ne ich habe nix absetzen müssen - nehme Lovenox 40 mg Spritze und Plavix - heute meine Ärzte wissen Bescheid das ich das nehme? Du hast absetzen müssen?
  #85  
Alt 01.07.2016, 20:10
sekondor sekondor ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel, ich spritze nach wie vor die Blutverdünng. Wusste gestern nicht mehr ob ich das beim Radiologen angesprochen hatte. Heute hatte ich die 2te von 35 Bestrahlungen und die erste Chemo. Redangel drücke Dir fest die Daumen, und alles alles gute;
Viele Grüße Hermann
  #86  
Alt 02.07.2016, 08:11
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ich wurde damals gefragt welche Medikamente ich nehme - also schon bei Ausfüllen der Formulare wussten sie Bescheid - Danke Hermann fürs Daumendrücken, die Drücke ich dir natürlich auch und wünsche dir nur das beste

Nr. 4 habe ich vollbacht - obwohl vorher Stromausfall in der Klinik war - also noch 6 habe ich!
  #87  
Alt 04.07.2016, 09:21
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Bald gehts auf zum 5 Behandlungstag! Bin schon froh wenn es wieder Freitag ist - bähhhh die langen Fahrzeiten mag ich gar nicht
  #88  
Alt 04.07.2016, 16:59
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Daweil geht es solala - also viel Energie habe ich leider immer nur am Vormittag bzw. bis Mittag, danach sinkt sie ganz runter - Nebenwirkungen von der Schädelbestrahlung sind halt eben Müdigkeit, bisschen Kopfweh und bissl Schüttelfrost einige Stunden danach - Kopfhaut juckt ein bisschen - Haare noch dran - ich hoffe sie bleiben dort wo sie sind, die paar Fläumchen! - ja wenn ich nicht täglich knappe 4 Stunden für 5 Minuten Bestrahlung verplempern würde - wäre es super - außerdem habe ich immer um 12:15 Termin! bähhhhhh also ab morgen zähle ich nur mehr runter!
  #89  
Alt 05.07.2016, 08:35
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Auf gehts zur 6ten! Ich freu mich schon wenn die Woche rum ist!
  #90  
Alt 06.07.2016, 21:53
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

ja - habe noch genau 3 mal!!!! eigentlich heisst es bis Freitag durchhalten, danach ist Wochenende und das letzte mal ist dann sowieso ein klacks!!!
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD