Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten > CUP-Syndrom

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2016, 20:38
cup mit alk cup mit alk ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Beiträge: 1
Standard CUP Zielgerichtete Therapien Crizotinib

Hallo,

um es kurz zu machen habe ich die Diagnose Adeno-CUP vor 9 Monaten erhalten und nach der Chemotherapie nun die Zusage für eine zielgerichtete Therapie mit Crizotinib im off Label Use. Informationen bzw. Erfahrungen findet man i.d.R. nur für die typische ALK Translokation, also ALK EML4 bei nicht kleinzelligen Lungentumoren.

Bei mir sieht es etwas anders aus. Anstatt der für oben genannten ALK Mutation wurde bei mir eine aktivierende Punktmutation ALK Arg1275Gln, die eigentlich bei Neuroblastomen vorkommt, nachgewiesen. Das passt natürlich nicht zur Adeno Histologie.

Der behandelnde Arzt war trotzdem "optimistisch". Es handelt sich ebenfalls um eine aktivierende Mutation die im Xenographmodell (Tierversuch mit menschl. Neuroblastomen-Zellinien) auf Crizotinib anspricht.

auch wenn das vermutlich etwas zu speziell ist würden mich Erfahrungen von Menschen, die ebenfalls off Label mit zielgerichteten Therapien aufgrund von Genanalysen und Treibermutationen behandelt werden, interessieren. Auch ob bei Cup Patienten regelmäßig Genanalysen gemacht werden und die Genehmigung durch die KK ebenfalls so problemlos funktioniert hat wie bei mir.

Okay kurz war es dann doch nicht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2017, 11:34
Marlene2014 Marlene2014 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2014
Beiträge: 18
Standard AW: CUP Zielgerichtete Therapien Crizotinib

Ja, bei meinem Vater wird gerade eine Genanalyse 160 Gemutation durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus. Es fiel ebenfalls der Begriff Adeno, wohl wegen der Histologie 2014. Knochenmetastasen, jetzt Rezidiv.
Vielleicht können wir uns austauschen.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alk mutation, crizotinib, cup, off label


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD