Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Bauchspeicheldrüsenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2017, 12:42
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Hallo,

gibt es hier Betroffene, die etwas erklären können zu chronischer Pankreatitis und der Entwicklung eines BSDK? Ich habe eine chronische Pankreatitis seit 2012. Zweimal durch Endosono in Bochum festgestellt worden. Dieses Jahr (nächste Woche) steht die jährliche Untersuchung dazu an.

Zur Zeit haben sich meine Probleme aber irgendwie verändert. Ich habe aktuell so Rückenschmerzen, wie verspannt oder ähnlich. Mein Bauch ist aber soweit OK, bzw. nicht extrem schlimm.

Diese Rückenschmerzen spielen sich von der Mitte und zu den Seiten. Sehr oft genau zwischen den Schulterblättern, also ziemlich weit oben.

Ich kann mir das Risiko, welches überall so geschrieben steht nicht richtig erklären.

Geändert von gitti2002 (07.02.2017 um 12:55 Uhr) Grund: Nutzungsbedingungen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2017, 15:27
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Hallo thophil,

auf Deine Frage zu Antworten ist sehr schwierig.
Was Du beschreibst könnte nachtürlich negatives in Beszug auf BSDK sein.
Aber es könnte. Es kann genausogut was ganz harmloses sein.

Am besten bleibst Du gelassen bis zur Untersuchung. Die ist ja bald.
Ich weiß, gelassen bleiben ist nicht so einfach, aber nötig.

Ich drück Dir die Daumen, dass es nichts negatives in Bezug auf BSDK ist.

Lieber Gruß

Anchilla
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2017, 16:19
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Ich werde es versuchen, aber ich habe einfach höllische Angst vor dem Ergebnis.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2017, 19:20
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Das kann ich gut verstehen. Auch ich habe immer wieder 2-3 sehr unruhige Tage vor dem CT. Aber es muss ja nicht unbedingt was negatives dabei raus kommen.

Hoffnung und fest daran glauben hilft auch.....lächel....man muss es sich nur immer wieder sagen

Wann hast Du CT-Termin nächste Woche?
Ich drück Dir ganz ganz fest die Daumen.

LG Anchilla
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2017, 10:12
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Hallo,

muss gleich am Montag morgen um 08.00 Uhr in Bochum sein. Kein CT aber MRT/MRCP und Endosono!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2017, 07:18
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen !!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2017, 18:20
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Termin wurde abgesagt, weil ich eine schwere Ohrenentzündung habe und Antibiotika nehmen werde! So ein Sch.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2017, 06:19
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Das ist wirklich nicht toll, aber Du bekommst bestimmt dann einen ganz schnellen Termin, wenn die Ohrentzündung abgeklungen ist. *tröst*
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.02.2017, 16:41
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Naja, leider erst 27.03.17.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.02.2017, 17:53
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Kann Dein Onkologe da nichts machen?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.02.2017, 08:31
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Für eine vorerst chronische Pankreatitis braucht man doch noch keinen Onkologen!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.02.2017, 12:15
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Oh mann, entschuldige bitte.
Ich meinte natürlich Dein Arzt.
Es tut mir leid, dass ich Onkologe geschrieben habe. Das liegt wohl daran, dass mein Arzt Onkologe ist.
Sorry, war keine böse Absicht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2017, 11:21
thophil thophil ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Erfahrungen chronische Pankreatitis und BSDK

Kein Problem nicht schlimm.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD