Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 05.05.2017, 19:57
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Blinzeln Alles braucht seine Zeit

Hallo,

ja es ist wirklich so alles braucht seine Zeit auch für die Ungeduldigen, aber ein großes Dankeschön an die die Geduldigen die unter uns sind.

DANKE



Schneeflock
lasse euch liebe grüße hier
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 17.05.2017, 00:08
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo,

So es ist so weit am Montag mein großer Tag CT
habe soooo Angst ich kann nicht mehr Schlafen was mache
ich wenn da wieder was ist!!!!!!!!! Ihr Leute ich weiß was ich machen
würde mit sicherheit.

L.G.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 17.05.2017, 01:11
Maxi3 Maxi3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 104
Standard AW: Mehr Hoffnung

Liebe Susanne,

ich drücke Dir ganz feste die Daumen für das CT.

Auch wenn es nicht so ausfällt, wie Du es Dir ersehnst, geht die Welt nicht unter!!!

Das darf Dich nicht runterziehen in Deinem Kampf gegen dieses fiese Krebsbiest!

Hab' keine Angst, ich denke an Dich und freue mich, bald von Deinem CT-Ergebnis hier lesen zu können.

Kopf hoch und liebe Grüße

Maxi
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 17.05.2017, 23:37
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo Maxi3

danke ich sag bescheid was raus gekommen
Ist ist jetzt stress pur das kennst du bestimmt.
Ich sag dir auf jedenfall bescheid.

L.G.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 19.05.2017, 07:32
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 644
Standard AW: Mehr Hoffnung

...da drücke ich dir ganz fest die Daumen und hoffe, dass du nur mit langweiligen Ergebnisse zurückkommst;-)
__________________
Liebe Grüße,
Irmgard
-------------
09/2011
OP linker Oberlappen
pT2aN1M0(St.IIa)

*Vater am 17.06.2013 an Lymphknotenleukemie gestorben, mein Held!!! Ich habe ihm versprochen.....ich kämpfe weiter!!!!

*Mutter in 2009 an LK gestorben
*Beste Freundin in 2011 an LK gestorben

.......ich vermisse euch drei so sehr!!!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 22.05.2017, 20:25
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo,

Wollte dir doch meine freudige langweillige
Ergebnisse mi teilen.

Super

L.G

Susanne
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.05.2017, 22:23
M aus N M aus N ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 53
Standard AW: Mehr Hoffnung

Super! freu mich mit dir!
LG M aus N
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 23.05.2017, 07:31
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 644
Standard AW: Mehr Hoffnung

....so sollte es sein Susanne
__________________
Liebe Grüße,
Irmgard
-------------
09/2011
OP linker Oberlappen
pT2aN1M0(St.IIa)

*Vater am 17.06.2013 an Lymphknotenleukemie gestorben, mein Held!!! Ich habe ihm versprochen.....ich kämpfe weiter!!!!

*Mutter in 2009 an LK gestorben
*Beste Freundin in 2011 an LK gestorben

.......ich vermisse euch drei so sehr!!!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 23.05.2017, 22:46
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo,

danke für die Kraft die ihr mir gibt

Susanne
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 24.05.2017, 01:22
Maxi3 Maxi3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 104
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo Susanne,

ich freue mich über Dein Superergebnis!!! So soll und wird es weitergehen!

Ja, da kommt Freude und Leid bei Dir zusammen! Es tut mir sehr leid für Deine kleine Schwester.
Trotzdem feiere das gute Ergebnis und 30 Jahre Hochzeitstag ist ja auch eine Feier wert!

Alles Gute für Dich weiterhin und liebe Grüße

Maxi3
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 30.05.2017, 02:16
Benutzerbild von örangyal
örangyal örangyal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 252
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo Susanne!

Gratuliere zum langweiligen Ergebnis!

Bin gerade zurück von 3 Wochen Usedom und einer Woche Schweden ( Besuch der Kinder und Enkelchen ).
Zwischendurch hatte ich leider einen Virus - Infekt mit Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und die Stimme verliess mich dann auch noch.
Hatte Sorge, dass da was die LuFu schädigen könnte.

Musste in Schweden einige Hürden nehmen, um von einem Arzt untersucht zu werden ( komplett anderes Gesundheitssystem als in Deutschland ).
Der Arzt hat mich dann abgehört und beruhigt.
Konnte dann 2 Tage später, weil fieberfrei und stimmlich wieder leidlich unterwegs, meine kleinen Enkel knuddeln, füttern und bespassen....

Liebe Grüsse, Renate
__________________
Nicht kleinzelliges Adenokarzinom, ED : 30.03.2013(anlässlich Thoraxprellung ) Rauchstopp seit 14.04.2013
OP : 02.05.2013 Lobektomie li oberer Lungenlappen mit Staging IB / pT2 ( 42mm ) pN0 ( 0/24), cM0, L0, V0, G2, R0, 2013 AHB + 2014 Reha in Ahlbeck
Aug. 2013 - Aug. 2017 Blut, Sono, CT, Röntgen, Lufu, bislang alles unauffällig
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 30.05.2017, 22:23
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo,
Schweden würde ich auch gern sehen ist bestimmt super dort
Ich hoffe du hast es genossen mit dem Enkelchen ich habe ja auch
so drei liebe und die machen mir soviel Freude die eine davon ist die Emma
die ist soooo witzig sie ist eine die so gern Lacht der purre Sonnenschein

Renate meine liebe,

Vielen dank ich bin auch so froh das da nix ist
hatte die Hosen voll das kannst du glauben.

Danke das du an mich gedenkt hast

L.G
Susanne

Geändert von gitti2002 (31.05.2017 um 00:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 04.06.2017, 22:00
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Hallo,
wer hat einen guten Ratschlag für mich
durch die Chemo sind bei mir die
Muskel und Sehen doch sehr in Mitleidenschaft
gezogen worden es ist nun so ich habe an der Linken
Achillessehne soooo schmerzen das ich nicht richtig Laufen
kann oder besser gesagt ich kann beim gehen den Fuß nicht abrollen
das zieht mir bis in die Waden furchtbare schmerzen auf der Rechten seite
geht es doch.
Hat von euch auch schon sowas gehabt und Erfahrung mit sowas ich bin echt
froh über jede Antwort diesbezüglich.

LG.Susanne
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 04.06.2017, 23:27
sanne2 sanne2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2005
Beiträge: 1.008
Standard AW: Mehr Hoffnung

Mit deinen Schmerzen würde ich zum Arzt gehen.

Viele Grüße,

Sanne

Geändert von gitti2002 (05.06.2017 um 00:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 05.06.2017, 00:11
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 126
Standard AW: Mehr Hoffnung

Ja ich werde wohl zum Arzt müssen
Bin mal echt gespannt was das wohl ist.

L.G

Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD