Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.06.2017, 19:02
Zoraide Zoraide ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 457
Standard AW: Inflammatorisches Karzinom oder mastitis non puerperalis?

Hallo,
es gibt Behandlungsempfehlungen, nach denen man sich bei den beschriebenen Beschwerden richtet. Auch die zweite Verordnung von Staphylex ist "normal". Bis jetzt geht man offenbar davon aus, dass es eine ganz fiese Brustentzündung ist - wofür auch diese Eiterabsonderung spricht. Jetzt drücken wir ganz fest die Daumen, dass es "nur" eine Brustentzündung ist.
Jetzt trink schön viel Wasser, mache Spaziergänge, räume Deine Wohnung auf und stell Dich in den 10 Tagen noch einmal vor.
Liebe Grüße,
Zoraide
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.07.2017, 17:22
Jonna1 Jonna1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Wohne in einer Kleinstadt in Norddeutschland
Beiträge: 3
Standard AW: Inflammatorisches Karzinom oder mastitis non puerperalis?

Hallo Hope,
ich bin seit heute neu hier und habe gerade deine Zeilen gelesen. Ich habe bei mir im Mai diesen Jahres eine Rötung entdeckt. Beim Abtasten der Brust habe ich einen kleinen Knubbel entdeckt. Sofort am nächsten Tag bin ich zu meinem Gynäkologen gegangen. Der hat mich auch sofort zur Mammographie geschickt. Er hat dafür gesorgt, dass ich direkt am nächsten Tag einen Termin bekam. Dort hat sich herausgestellt, dass es ein Inflammatorisches Mammakarzinom ist. Nun ging alles noch schneller, da mir jeder sagte, dass man bei dieser Art von Krebs schnell sein muss. Mittlerweile habe ich die Hälfte meiner Chemotherapie hinter mir, und der Krebs ist jetzt schon kaum mehr nachweisbar.
Bei die kann es sich ja wirklich um eine Brustentzündung handeln, das wünsche ich dir von Herzen. Aber das muss abgeklärt werden, ohne lange Zeit zu verlieren. Bleibe am Ball!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brustentzündung, inflammatorisch, mamakarzinom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD