Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.08.2017, 20:47
Erzsi Erzsi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Tumormarker CEA

So und jetzt die Entwarnung. Nach Ultraschall und MRT hatte ich letzten Freitag Befundbesprechung mit einer sehr netten Ärztin. Alles ok. Ein Serom. Ich kann nur warten, dass es von selbst weggeht. Punktieren kann man nicht mehr, weil die Flüssigkeit schon zu dickflüssig ist. Wenn es gar nicht weggeht, soll ich einen Chirurgen fragen, ob man das nochmal öffnen sollte.

Was hab ich gelernt? Nachdem ich die Operationen, chemo, Bestrahlung und alles so ruhig hinter mich gebracht habe, brauche ich in der Nachsorge auch nicht hysterisch werden. Tumormarker ignoriere ich in Zukunft.

Und jetzt ist Ruhe bis Oktober. Dann nochmal Nachsorge und danach endlich, endlich, endlich in den verdienten und lange ersehnten Urlaub.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.08.2017, 11:19
Benutzerbild von MortalKombat
MortalKombat MortalKombat ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 117
Standard AW: Tumormarker CEA

Ach das sind aber erfreuliche Nachrichten! Das freut mich sehr für Dich!!

Jajaja, das Geeier mit den Tu-Markern.. Ich glaube, die haben bei mir gar keine bestimmt bisher. Und vielleicht ist es besser, wenn es auch so bleibt.

Also Abwarten und Tee trinken, bzw die Zeit geniessen. - eine sehr gescheite Strategie
__________________
--It has begun--
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tumormarker cea


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD