Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Rund um den Chat (z.B. Verabredungen)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2003, 13:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,
ich bin Angehörige, seit einigen Wochen hier gelegentlich im Chat und lese regelmäßig im KK.
Mein Vater hat Lungenkrebs mit Metastasen in Leber und Gehirn.
Liebe Grüße an alle Britta (Trude63)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2003, 15:14
Tanja H. Tanja H. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 315
Standard Profil

Hallo Britta, Hallo Tina
super Idee, möchte mich anschließen:
Ich bin Hinterbliebene, noch 33 Jahre alt, meine Ma starb am 08.05.03 im Alter von 58 Jahren. Ich bin nach zulesen im Lungenkrebsthread und schreibe ab und an bei den Angehörigen.
Liebe Grüße Tanja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2003, 16:41
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Da reih ich mich doch auch gleich ein .

Ich habe ein operiertes Lungenkarzinom (Adenokarzinom)
und habe morgen ein 3/4 jahr nach OP geschafft .
Es wurde der linke Oberlappen entfernt .
Im Chat bin ich "Biba2" und sonst "biba".´

Liebe Grüsse
biba
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2003, 17:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Der Thread ist eine ausgesporchen gute Idee! *lob*

Ich bin elke/kärntner, 30 und Angehörige.
Mein 22-jähriger Lebensgefährte René hat Morbus Hodgkin (Diagn.5.12.2002) Stadium 3a, bekam 12 ABVD Chemos und 15 Bestrahlungen. Am 1.Jahrestag ist eine hoffentlich gute Abschlußuntersuchung geplant.
Ich/wir haben 3 Kinder und hoffen auf eine möglichst "krebsfreie" Zukunft...

Liebe Grüße aus Wien, Eure Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2003, 18:38
Benutzerbild von Maryjoe183
Maryjoe183 Maryjoe183 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 234
Standard Profil

Hallo an alle:

Find ich auch,
danke Trude 63 dafür.

also ich bin Marlies, seit 12-1999 Brustkrebsbetroffene, und Gott sei dank brusterhaltend operiert und mir gehts bis heute gut.

Liebe Grüße

Maryjoe183
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.11.2003, 18:41
Cocolady Cocolady ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 125
Standard Profil

Hallo Zusammen!
Also...

Ich bin Corinna, 17 Jahre alt und vor 3 Wochen ist Mr. Morbus Hodkin endgültig bei mir ausgezogen!
Seit dem 1.4.03 habe ich 14 Chemos (OPPA & COPP) und 20 Bestrahlungen bekommen... Jetzt fühle ich mich pudelwohl und fange wieder mit Sport an! *ganzriesigfreu*
Meistens schreibe ich im "Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)" Forum...

LG Corinna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.11.2003, 19:14
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,

ich bin S. und einer der wirklich "alten Hasen" hier.

Ich hatte vor ca. 5. Jahren ein Zervix-Ca. mit Lymphangiosis und vor ca. 1,5 Jahren eine solitäre Metastase im Bauchnetz, welche erfolgreich entfernt wurde.

Vor ca. einem Jahr wurde bei mir außerdem ein Hirntumor festgestellt, der kürzlich teilweise entfernt wurde.

Man vermutet einen Gendefekt, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Im Forum findet man mich schon seit langer Zeit und auch im Chat bin ich fast von Anfang an dabei.

S.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2003, 19:50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo ,tolle Idee mit diesem Thread.

Ich bin die Angi, 33 Jahre alt und Mutter eines zweijährigen Sohnes.Meine Mutter (jetzt 51 )hat/te Lungenkrebs,kleinzelliges Bronchialkarzinom,operiert und seit über einem Jahr ohne weiteren Befund ( Metastasen).Habe ab und zu im LK-Forum geschrieben und viel mitgelesen um mich über alle möglichen Fortschritte und Möglichkeiten auf dem Laufenden zu halten und auch um meine Mutter besser verstehen zu können .Im CHat bin ich unter Angi33 aber nur manchmal ,da ich auch berufstätig bin und mich nach meiner Familie zeitmäßig orientiere ( d.h.erst wenn der Kleine schläft,der Hund GAssi war, die Katze gefüttert und der Mann verpflegt ist).
Liebe Grüße
Angi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2003, 20:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

steckbrief: toscana
48 jährige optimistische und lebenslustige sächsin. bin erst august diesen jahres auf den krebs-kompaß gestoßen und fühle mich hier sehr gut aufgenommen.
mammacarzinom li., brusterhaltend im märz 2003 operiert, kein lymphknotenbefall, keine fernmetastasen (hoffe es bleibt dabei!).
hatte von märz bis juli 03 4x EC-chemo, danach 33 x bestrahlung. port entfernung ende august, da ständig entzündungen mit hohem fieber/schüttelfrost.
die langen blonden haare sind weg, habe dafür einen tollen silber-kurzhaarschnitt bekommen, der auch noch flotter macht.
grüße an alle )
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2003, 20:15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

halli hallo,

ich heiße christiane bin 35 j. und habe Gebärmutterhalskrebs mit Metas in beiden Eierstöcken und einigen Lymphknoten. Bin´im Mai 03 komplett ausgeräumt worden. Durch einen 2. sehr schweren Eingriff ende Oktober (neuer Tumor im kleinen Becken), mußte ich meine Chemo unterbrechen. Bin verheiratet und habe eine 15 jährige tochter.

Gruß und kuss chris35
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.11.2003, 20:30
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo, ich bin Sabine/ 37.
Meine Mam ist seit 08/01 zuerst an einem UterusCa mit Infiltration der Lymphen und seit gut einem Jahr an Lungekrebs erkrankt.
Sie ist inzwischen 55 Jahre jung, der LK/ Plattenepithel ist inoperabel und nicht mehr therapierbar, also auch keine Chemo mehr.
Sie hatte in den letzten 4 Wochen zwei Schlaganfälle.
Ich schreibe heute das erste Mal in einen Thread und bin sonst öfter mal im Chat.
Liebe Grüße
Sabine_L
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.11.2003, 20:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,

ich bin der Jürgen, 52 Jahre aus Berlin hatte Lungenkrebs. Bin 04/2002 operiert worden. Der rechte obere Lungenlappen wurde entfernt (hatte eh immer gestört beim Husten).

Bin wieder fit wie ein Fisch ohne Wasser.

Nein im Ernst bis auf allgemeine Altersschwäche geht es mir gut.

Grüße an meine chrissi, biba, tanja, anja,sandra,nicole, gole, gaspi,ach wie hiessen doch die anderen gleich ach ja tosana, toska, kleine wolke, tina, gabi,und natürlich marlies usw. usw. usw.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.11.2003, 20:48
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo Allerseits,

mein Name ist Gaby, im Chat bin ich unter dem Namen Gaspi bekannt. Bin "noch" 37 Jahre jung.
Seit Anfang Juli 03 bin ich hier im Krebs-Kompass, im Forum sowie im Chat(meistens aber im Chat).
Bin letztes Jahr an Brustkrebs erkrankt. Ende 10/02 erfolgte die OP, erst Schnellschnitt, dann Ablatio (die linke Brust wurde entfernt). Danach EC-Chemo. Und nun stecke ich in der Hormontherapie.
Habe mich zum Wiederaufbau der Brust entschlossen, stecke Zurzeit noch am Anfang des Aufbaus mit der Expander-Methode.

Würde mich freuen auch dich kennen zu lernen.
Liebe Grüße an alle die mich schon kennengelernt, und die ich sehr lieb gewonnen habe.

LG
Gaby (Gaspi)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.11.2003, 20:49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo

Ich bin Tanja, noch 28 Jahre, bin Anhgehörige.
Mein Schwiegerpapa hatte im Januar eine Darmkrebs-OP.
Bei der letzen Vorsorgeuntersuchung fand man außerdem eine Lungenmetastase.
Bin seid ca. Februar dabei, mal mit Pause...
Im Chat heiße ich yanjosh (Ableitung der Vornamen meiner Söhne)...

Liebe Grüße an die Chatter vom KK

yanjosh
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.11.2003, 21:57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hi, wir sind Bettina und Christian,
Bettina ist Angehörige, hat im Oktober ihren Papa an Speiseröhrenkrebs verloren. Bettina ist seit Juli 02 im Chat, im Forum als Bettina_Frbg.
Christian ist an dem Mailgnen Melanom ( Schwarzer Hautkrebs ) mit Metastastisierung in Haut und LK's als Betroffener seit Januar'02 im Chat und Forum.
Wir haben uns in diesem Chat kennen und lieben gelernt!!
Seitdem Chris in Freiburg wohnt, sind wir zusammen im Chat unter dem Nicknamen "Bettina,Chris".
Liebe Grüße an alle liebgewonnenen Chatter!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Profil BK User stellen sich vor... Brustkrebs 1195 22.04.2018 12:04
Profil: Kehlkopfkrebs "User" stellen sich vor.... juwi1947 Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 76 22.02.2017 18:58
(Ein) Leben ohne Kehlkopf juwi1947 Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 86 29.07.2009 16:30
Profil im Chat??? Gaby44 Technische Fragen zum Forum 1 09.05.2006 18:03
Profil Dr. Schneider Sonja - Gast Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 3 22.12.2005 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD