Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Krebs bei Kindern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2018, 20:04
Janina84 Janina84 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2018
Beiträge: 1
Standard Hepatoblastom bei Sohn

Hallo,
ich hoffe hier Austausch zu finden. Leider sind die anderen Beiträge zu Hepatoblastom schon recht alt.
Wir haben vor einer knappen Woche die Diagnose bekommen, dass unser kleiner Henri mit gerade mal 1,5 Jahren einen Tumor an der Leber hat. Aufgefallen dass etwas nicht stimmt, ist mir seine fortschreitende verfrühte Pubertät. Ich dachte die lange, es könnte AGS sein, bis ich dann beim Arzt Blut abnehmen lassen hab.
Wir haben den ersten Chemoblock bereits hinter uns.
Es ist so unglaublich schwer für mich. Die ganze Zeit denke ich dass ich meinem Kind schade. Es fällt mir schwer die Chemo anzunehmen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2018, 10:21
raumwunder raumwunder ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 106
Standard AW: Hepatoblastom bei Sohn

Hallo Janina,

erst mal willkommen hier.
Fühlt ihr euch bei den Ärzten wohl? Habt ihr schon eine Zweitmeinung eingeholt?
Natürlich ist eine Chemo nicht so schön aber mal ganz ehrlich, was wäre denn die Alternative?

Nix!
__________________
"sed quis custodiet ipsos custodes?" Juvenal, römischer Dichter, 1.-2. Jahrhundert n. Chr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD