Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.09.2018, 15:45
gilda2007 gilda2007 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 1.914
Standard AW: Narbe nässt nach fünf Wochen

Ich brauchte die Spritzen nur bei AC, bei Taxo waren die Blutwerte gerade so weit in Ordnung, dass meine Onko meinte, dass mein Körper das alleine schafft. Ich bin in der Zeit auch geflogen und habe mir keine Erkältung eingefangen. Das ist echt ein Vorteil, wenn man die Chemo im Sommer bekommt, es sind einfach weniger Schnupfnasen unterwegs.
__________________
lg
gilda
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.09.2018, 21:24
Chase Chase ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 10
Standard AW: Narbe nässt nach fünf Wochen

Hallo Gilda,
Bin wieder zurück.
Auch ohne Schnupfen, dafür mit dicken Füssen.
So langsam hab ich glaub alle NW durch.
Vielleicht waren die letzten Tage auch zuviel.
Normalerweise lieg ich daheim, da ich innerhalb kürzester Zeit total außer Puste bin, Bewegung hin oder her.
Die Pickelchen sind teilweise wieder fast weg, die die aufgegangen sind haben wahnsinnig geblutet. Egal.
Montag kommt Doce Nr. 2.
Schade dass es nicht schon Nr. 4 ist.
Ich habe das Gefühl, dass mein Körper immer mehr Wasser einlagert, obwohl ich wirklich sehr wenig Tabletten, vor allem mit Cortison, nehme.
Hat jemand Erfahrung mit Biotin Tabletten gemacht?
Meine Fingernägel kann ich quasi abschälen. Hab sie jetzt mal lackiert, das was noch da ist....
LG Chase

Geändert von gitti2002 (06.09.2018 um 23:10 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD