Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2004, 17:12
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EGFR-Blocker

Hallo habe auf dieser Seite etwas über ein neue Verfahren/Mittel gelesen. Hat jemand erfahrung damit? Kann jemand etwas dazu sagen.
http://www.krebs-kompass.de/index.ht...r.html~content
Meine Frau ( 52 ) ist einfach zu schwach für eine Chemo. Und eventuell ist das ein Möglichkeit noch etwas gegen den Krebs zu tun.Bitte anworten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2004, 01:11
Gaby_2003 Gaby_2003 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 158
Standard EGFR-Blocker

Lieber Martin,

welche Art Lungenkrebs hat Deine Frau, dieses Medikament ist besonders für den nicht kleinzelligen Typ geeignet. Melde dich wieder. Ich wünsche Dir und Deiner Frau viel Kraft und viel Glück

Alles Liebe

Gaby
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2004, 21:41
Martin1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EGFR-Blocker

Hallo Gabi, danke für deine Anwort, meine Frau hat ein "nichtkleinzelliges Karzinom" in der Lunge mit Metastasen in der Wirbelsäule und im Oberschenkel. Bei der ersten richtigen Chemo hat sie so abgebaut das sie kaum mehr Aufstehen kann. Vorher war sie schon nicht mehr sehr mobil. Bevor sie eine neue Chemo bekommt muß sie erst mal wieder zu Kräften kommen. Da hab ich von dem EGFR-Blocker gehört und das der nicht so an den Kräften zerrt. Kann man den als Haupttherapie einsetzen, wie würde eine Therapie aussehen , Zeitraum, Dosierung. Zur Zeit schläft sie sehr viel, kann sich nur noch schlecht bewegen, auch beim sprechen bekommt sie die Zähne nicht mehr richtig auseinander. Soviel sprechen tut sie sowieso nicht mehr mit mir. Ausser: gib mir mal ...../ hilf mir mal...../ nein / später ! Nur selten mal bekomme ich sie als meine Frau zu sprechen.


ps ich könnte jetzt so los plappern .... oder heulen....

Gruß Martin aus Wesel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD