Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2004, 02:34
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Habe ich Knochenkrebs?

Hallo an alle!
Ich verfolge diese Seiten nun schon ettliche Zeit! Da meine Mam auch Krebs hatte, zum schluß überall. Der Tumur im Bereich des Lendenwirbels, wurde vom Orthopäden Behandelt wie ein Bandscheiben Vorfall, eine Spritze und dann geht es schon wieder. Ich habe nun seit einiger Zeit Schmerzen an der Wirbelsäule in der Höhe der Brust und es zieht sich ein taubheitsgefühl bis hin zur Brust. Ich weiß ganz genau, ich muß zum Arzt aber wenn ich ehrlich bin, habe eine Scheiß Angst! Seit ich nun im Mai diesen Jahres meine Mam auf ihren letzten Weg begleitet habe spuken bei mir so Gedanken , wie, werde ich auch so krepieren müssen?Deine Kinder sind doch noch so klein! Ich glaube, ich brauche eher einen Psychologen anstatt einen Orthopäden!
Euch allen auf dieser Seite Wünsche ich viel, viel Kraft und gebt die Hoffnung nicht auf aber laßt noch Platz für die Realität sonst fallt ihr in ein wirklich tiefes Loch, wo ich immer noch drinnen bin.
Gruß Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2004, 21:10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Habe ich Knochenkrebs?

Liebe Birgit,

ich bin zwar kein Mediziner, habe aber ähnliche Probleme. Immer mal wieder. Dann ist bei mir ein Brustwirbel eingeklemmt. Dieser klemmt einen oder mehrere Nerven ab. Daher auch das Taubheitsgefühl. Die Haut fühlt sich dann "pelzig" an. Suche bitte einen Orthopäden oder Chiropraktiker auf. Es gibt auch Orthopäden, die chiropraktisch tätig sind.

Herzliche Grüsse

Bee (ebenfalls Birgit)

P.S.: Übrigens sind auch meine Gedanken ähnlich, seit mein Stiefvater im September letzten Jahres an Lungenkrebs gestorben ist. Trau Dich bloss zum Arzt! Kummer und Sorgen machen krank!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2004, 13:00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Habe ich Knochenkrebs?

Bitte einmal ein Röntgenbild machen lassen, kann der Hausarzt organisieren und dann dem Orthopäden zeigen.
Wenns keinen besonderen Grund geben sollte, dass direkt ein Krebsverdacht besteht, ist bei den Symptomen nicht in erster Linie an Krebs zu denken.
Das du denkst, einen Psychologen zu benötigen, liegt wohl auch daran, dass Du nicht schmerzfrei bist und dich natürlich ständiger Schmerz mürbe macht.
Tu Dir doch selber einen gefallen und lass Dich untersuchen, dann schläfst Du auch viel ruhiger.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD