Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2012, 12:55
Pramesy Pramesy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 1
Standard Birads IV

Hallo zusammen!

Bin mit den Nerven schön langsam am Ende. Kurz zu meiner Geschichte:

Am 28.9. habe ich in der linken Brust einen Knoten getastet. Zwei Tage später folgte die Mammografie und ein Ultraschall-> beides unauffällig. Ich wollte aber , dass mir Stanzproben entnommen werden. Diese gingen jedoch verloren... 4 Wochen musste ich warten, dann wurde bds. ein Kernspin gemacht. Der getastete Knoten ist ok, dafür wurde Links etwas auffälliges gesehen. 6*6mm grosser Herd. Birads IV. Op geplant

Bin am Ende mit den Nerven. Hatte das jemand auch? Kann es auch gutartig sein? Ist es, wenn maligne früh genug erkannt worden?

Danke schon jetzt!
Liebe Gruesse
Pramesy, 33 Jahre
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2012, 15:01
NicoleZ NicoleZ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 378
Standard AW: Birads IV

Hallo und willkommen im Forum.
Ich habe jetzt mal nach Birads 4 gegoogelt und folgendes gefunden :

BI-RADS 4: suspekt, Abklärung durch Biopsie erforderlich, Malignomwahrscheinlichkeit 2-95%, neuerdings Unterteilung des sehr weiten Bereichs in Unterkategorien a-c, ohne Angabe von Prozent-Wahrscheinlichkeiten. 4a: geringe Wahrscheinlichkeit, 4b: mittelgradige Wahrscheinlichkeit, 4c: mäßige Wahrscheinlichkeit

Das bedeutet, die wissen quasi gar noch nichts.
Ich kann dir nur sagen, falls es bösartig ist, was du da hast, dann ist es sehr klein. Das ist doch schon mal gut.
Und andere Aussagen kann man irgendwie nicht treffen, da auch Brustkrebse unterschiedlich bösartig sind und außerdem der Verlauf bei jedem anders.
Ich drücke dir mal die Daumen, dass es nichts weiter ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD