Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gebärmutterkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.02.2014, 20:44
blondblue blondblue ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Erkrankung an Gebärmutter Hals krebs

Vielen lieben Dank an euch alle. Ich durfte heute in ein Krankenhaus in meiner nähe
Leider sind m Schmerzen immer noch und das Gefühl der vollen blase
Mein Drainage schlauch ist auch verstopft und läuft schon aus dem Bauch.
Ich hoffe, es wird alles bald besser
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.02.2014, 23:35
Aprilissa Aprilissa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 257
Standard AW: Erkrankung an Gebärmutter Hals krebs

Blondblue,
Es wird bestimmt besser

Was du in dem anderen KH erlebt hast, war doch Horror

Gute Besserung !

Geändert von Aprilissa (28.02.2014 um 23:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.03.2014, 14:01
SentaFisch SentaFisch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 51
Standard AW: Erkrankung an Gebärmutter Hals krebs

aus dem Bauch? Du musst wirklich mal richtig auf den Putz hauen, das kann doch nicht wahr sein geh ihnen auf den Wecker, bis alles so ist wie es sein muss und dich wohl fühlst. Vielleicht ist das nicht deine Art und du kannst das nich gut, aber du musst das für dich machen.

Wünsche dir das du bald nach Hause kommst liebe Grüße Senta
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.03.2014, 08:26
blondblue blondblue ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Erkrankung an Gebärmutter Hals krebs

Hallo Mädels, hier im kh sind alle ganz lieb,

Sie meinten, mit dem Schlauch wäre nicht so schlimm, dass er verstopft ist, die Flüssigkeit sucht sich eben seinen Weg aus dem Bauch
ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es gut ist, vorallem liegt der Schlauch ja nun schon 2 Wochen.

wie kann man denn eigentlich sehen, ob noch viel wundwaser im Bauch ist, wenn es verstopft ist und nicht abfließen kann?

Eine befreundete Ärztin die hier arbeitet gibt mir pflanzliche tropfen für die blase und hat mir gestern buscopan als Dragees u als Infusion gegeben, dass sich die blase entkrampft
Nix hat geholfen. ...leider

die Oberärztin wollte den schlauch Freitag einfach ziehen und mich heim schicken, trotz den schmerzen mit den Worten: schmerzen haben wir alle mal

ich bin ja mal gespannt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gebährmutterhalskrebs, nachtschwe, schmerzen, total op


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD