Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2015, 01:05
Hoffnung3 Hoffnung3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 51
Standard Herztransplantation

Hallo, ich bin extrem in Sorge um meine beste Freundin. Ich kenne ihre Krankheit nicht genau, es handelt sich wohl um ein Myelom/Leichtketten, Kahler, so genau hab ich mir das nicht gemerkt. Sie bekommt sein Anfang dieses Jahres Chemotherapie und hätte Mitte Oktober eine autologe Stammzellentransplantation bekommen sollen. Diese wurde aber wegen nicht ganz gesundem Herzen verschoben. Mittlerweile wurde etliche Untersuchungen angestellt. Erst wollte man ihr eine neue Herzklappe operieren weil die alte nicht gut schließt und seit gestern weiß sie, daß das auch nicht helfen würde, sie benötigt eine Herztransplantation.

Jetzt habe ich natürlich eine Menge von Fragen. Ihr Mann ist sehr betroffen und ich mag ihn auch nicht so wirklich ausfragen. Im Moment ist sie sehr schwach, seit 4 Wochen im KH und schläft sehr viel. Irgendwie stelle ich mir das sehr schlimm vor, sie bekommt ja im Moment keine Chemotherapie wegen ihres Zustandes. Eine Herztransplantation würde wohl eine weitere Chemotherapie auf längere Zeit auch unmöglich machen, oder denke ich da falsch.

Ich möchte sie diese Woche gerne im KH besuchen, ich bin so sprachlos, daß ich überhaupt nicht weiß wie und was ich mit ihr sprechen soll. Ich glaube ich kann nur abwarten was sie mir sagen möchte. Wenn sie überhaupt etwas sagt weil sie sehr müde ist.

Sie tut mir sooo leid.

Danke für JEDE Antwort!

Geändert von gitti2002 (17.11.2015 um 01:37 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD