Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.11.2016, 22:15
M aus N M aus N ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 53
Standard AW: Und was kommt jetzt?

Hallo Angelika,

der Arztbrief ist so geschrieben, dass ich dies gerne einen Fachmann lesen lassen möchte. Dieses Thema rund um die "Arztsprache" kennen ja viel von uns.
Konkret geht es um die erneute Milchglas- und Kavernenbildung bei dem gewachsenen Herd.
Bisher hatte ich keine Werte bei den Tumormarkern, was aber laut Arzt im Klinikum keine Seltenheit ist.
Bin gespannt, was mir der nette Arzt in Fürth sagen wird. Werd es euch erzählen!
bis dahin, viele Grüße an dich und alle Mitleser

Marco
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.02.2017, 15:42
M aus N M aus N ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 53
Standard AW: Und was kommt jetzt?

Hallo an Alle,

gestern ist der Arztbrief zur letzten Nachsorge gekommen. Die Herde wollen auch nach über einem Jahr nicht verschwinden oder wenigsten dauerhaft kleiner werden.

Da meine Lunge schleichend schlechter wird, was sich mittlerweile auch schon bei normaler Belastung im Alltag zeigt, bringt mir jetzt dauerhaft neue Medikamente zum leichteren atmen. Bin gespannt...

Aber solange alles wohl gutartig ist und behandelbar bleibt, bin ich sehr zufrieden und dankbar, da ich jetzt schon 3 Jahre nach Entdeckung geschafft habe... so kanns weitergehen.

Wünsche wie immer allen Betroffenen und Mitlesenden viel Kraft, Gesundheit und lasst euch niemals eure Meinung verbieten.

LG, Marco
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD