Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 03.12.2016, 00:50
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 198
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Freut mich, dass alles so gut läuft
Dann ruh dich die nächsten tage (sind ja die härtesten innerhalb eines Zyklus) ordentlich aus!
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 05.12.2016, 17:51
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Martin,

vielen Dank. Mit Ausruhen war nicht viel am Wochenende. Frau und Tochter haben mich regelrecht über die Weihnachtsmärkte gescheucht, war aber schön. Heute ist unsere Tochter in der Krippe, meine Frau arbeiten und ich kam etwas zur Ruhe.

Bis auf permaneten Tinnitus und etwas Matschigkeit geht es mir weiterhin gut.

Morgen Bleo.

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 14.12.2016, 18:00
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Jungs,

heute gab es eine Zwischenkontrolle des Abdomens per Ultraschall. Prof. G. Ist da ja fast so gut wie ein MRT.

Ergebnis: Keine vergrößerten Lymphknoten mehr nachweisbar.

Somit startet nächste Woche der dritte und letzte Zyklus.

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 19.12.2016, 17:44
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo,

heute Tag 1 des fritten und ketzten Zyklus.

Verträglichkeit weiterhin gut.

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 21.12.2016, 17:42
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 198
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Die letzten Tage schaffst du auch noch
Doof nur, dass Tag 8 auf den 24.12. fällt. Da war ich zumindest immer richtig matsche.

Weiterhin alles Gute!
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 21.12.2016, 21:04
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Danke, Martin!

Ja, den Rest sitze ich auf einer Backe ab. Und am 24. eine Ausrede uu haben, sich früher zurückzuziehen, wenn die Schwiegermutter nervt, ist doch auch nicht verkehrt... ;-)

Viele Grüße

Andreas

Geändert von Mucker (09.01.2017 um 11:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 09.01.2017, 11:42
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo zusammen,

ich hatte am 03.01. meine letzte Bleomycin-Infusion und sitze heute schon wieder im Büro.

Nächste Woche gibt es nochmal eine Abschlussuntersuchung, dann bin ich wieder in der Nachsorge.

Bis auf Tinnitus und taube Fingerspitzen spüre ich aktuell keine Nebenwirkungen mehr.

Viele Grüße

Andreas

Geändert von Mucker (10.01.2017 um 09:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 09.01.2017, 16:02
Angsthase159 Angsthase159 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2016
Ort: Siegen
Beiträge: 118
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hi Andreas!!!

Sehr gute Nachrichten die man da von dir hört!!! Dann hat dich der Alltag ja wieder!!! Sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 26.06.2017, 20:52
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Jungs,

heute hatte ich schon wieder die dritte Nachsorge (momentan 6- bis 8-Wochen-Rhythmus) bei Prof. G.

Bis auf den Tinnitus ist wieder alles bestens, sogar der Testosteronwert hatte sich wieder gefangen (und ist hoffentlich bei den Laborergebnissen von heute, die ich vsl. morgen erhalte auch noch im grünen Bereich).

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 26.06.2017, 22:33
BOB the builder BOB the builder ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2016
Beiträge: 164
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Mucker,

das hört sich doch gut an!

Viele Grüße,

BoB
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 26.06.2017, 22:35
Wally_coffee Wally_coffee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 17
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Andreas,
hab gerade den Thread hier entdeckt. Schön, dass es dir weitestgehend gut geht! Deine letzten beiden Zyklen bei Prof G. haben wie gemeinsam gemacht - bei mir waren es die ersten beiden. Nach einer RLA und Reha bin ich letzte Woche wieder in die Arbeit eingestiegen - bekanntlich bei dir um die Ecke.
Herzliche Grüße,
Alexander

Geändert von Wally_coffee (26.06.2017 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 27.06.2017, 15:17
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Hallo Alexander,

schön, dass Du auch wieder am Start bist, freut mich sehr!

Von der RLA hatte ich gar nichts mitbekommen. Offen oder laparoskopisch?

Hoffe, Du hast alles gut überstanden und der "Reißverschluss" (im offenen Fall) macht beim Sport keinen Ärger!

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 27.06.2017, 22:33
Wally_coffee Wally_coffee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 17
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Ja, offen. zum Glück wurde nur totes Gewebe und nix Böses mehr gefinden.
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 30.06.2017, 08:05
Mucker Mucker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 173
Standard AW: Doch nicht nur ein Leistenbruch

Dann hat sich die Tortur ja wenigstens gelohnt.

Weiterhin nur das Beste für Dich!

Viele Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD