Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #451  
Alt 05.10.2017, 19:18
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 57
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Dann fange bitte sofort mit dieser Therapie an (wieso hat er sie erst jetzt vorgeschlagen). Ich habe noch nie davon gehört, aber ich drücke auch ganz fest die Daumen und denke immer daran: Auch der Kleinzeller kann sich verkappseln und ruhen. So wie bei meiner Freundin, Claudia, die bereits im 7. Jahr damit gut lebt.
  #452  
Alt 06.10.2017, 07:32
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Am Mittwoch nächste Woche fängt die therapie an läuft ein Stündchen oder so dann 3 Wochen Pause - und das so lange bis es wirkt - hat der Professor gemeint - er meinte das Patienten gibt die schon seit über 2 Jahren alle 3 Wochen kommen.
  #453  
Alt 06.10.2017, 08:17
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 171
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hoert sich doch gut an, und soweit ich weiss sind die Nebenwirkungen auch nicht so schlimm, man soll nur auf die Schilddruesenwerte aufpassen !
Daumen drueck!!!!!
  #454  
Alt 06.10.2017, 08:30
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

naja nehme eh Medikamente für die Schilddrüse - na mal schauen wie es wirkt und ob es wirkt!! das ist die Hauptsache! und ich hoffe es wirkt sehr sehr lange!!! wenigstens da sollte ich mal bisschen Glück haben
  #455  
Alt 06.10.2017, 09:50
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 171
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Die hatten hier einen Artikel in der Zeitung von einem Mann der als letzte Hoffnung Keytruda bekommen hat, und er lebt noch und sein Tumor ist weg!!!

Also los gehts, ich denke an Dich!!!!
  #456  
Alt 11.10.2017, 08:26
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Also heute ist meine erste Immuntherapie zu Mittag - muss um 9 anrufen, dass ich sicher komme. Körperlich geht es mir nicht ehr gut - habe so einen blöden Husten, wo ich mich öfters ankotzen muss, weil der Schleim net raus will. Außerdem tun mir die Muskeln beim gehen weh, nach einigen Schritten bin ich ko - auch so Sauerstoffmäßig geht es mir nicht gut - ich ermüde schnell und habe keine Luft (werde heute nachfragen was ma da machen kann)

Ich wollte gestern eigentlich in die Kirch, mir eine Kerze anzuzünden, doch habe ich es nicht geschafft - gerade mal mit Mühe und Not habe ich geschafft meine 40,- Einsatz abzuholen, Kaffe zu kaufen und in de Drogeriemarkt zu gehen - danach hatte ich keine Kraft mehr zum einkaufen.

3 mal musste ich mich übergeben, konnte nix essen - einzig ein Trinkjoghurt ist mir im Magen geblieben (na wenigstens was) habe so einen Kloß im Hals wenn ich etwas esse, es schnürt mir den Hals zu und ich kann nix mehr essen und falls ja muss ich es hundertmal kauen.

Dadurch, dass es mir körperlich nicht gut geht (Rückenschmerzen, immer wieder, Husten, schlapp, keine Luft, etc..) geht es mir phsychisch auch nicht so gut. Außerdem machen sich meine Mutter und Schwester solche Sorgen um mich - sie rufen mich öfters am Tag an, sind immer am schreiben etc.. - dadurch geht es mir auch nicht gut bzw. besser

Ich hoffe soooooo sehr dass diese Immuntherapie anschlägt - ich will doch noch einige Zeit leben!!!!

Ich würde mir sehr gerne Tanz der Vampire anschauen, habe schon wegen Karten geschaut - doch die günstigeren gibt es erst ab Frühling nächstes Jahr - ich traue mir ja nicht mal solche Karten kaufen, weil ich nicht weiß ob ich noch da bin im Frühling
  #457  
Alt 11.10.2017, 23:49
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 57
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Ih wünsche dir nur das Beste und hoffe, dass dir die Therapie hilft und du bald gesund wirst!! Auch wenn du denkst, dass kein Licht am End des Tunnels ist, wirst du es schaffen, ich bin fest davon überzeugt!!
  #458  
Alt 12.10.2017, 00:36
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 171
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel!
Ich hoffe ganz doll das Deine neue Therapie wirkt! Und kannst Du Deinen lieben nicht sagen das es gerade nicht so gut ist Dich immer anzurufen und so, ich denke die wuerden es verstehen.

Drueck Dich mal, ganz liebe Gruesse Petra
  #459  
Alt 14.10.2017, 22:00
Elini60 Elini60 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 7
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Viktoria

Ich war lange nicht hier, nun lese ich mit Bestürzung wie mies es dir grade geht:-(
Es tut mir unendlich leid, ich wünsche dir von Herzen das diese Therapie richtig gut anschlägt!!!! Du bist sicher in den besten ärztlichen Händen und deine Familie steht voll hinter dir, wird dir helfen diese Phase zu überstehen. Bleibe trotz allem ( ich weiß das sagt sich so einfach wenn man nicht mitten drinnen steckt ) so stark wie bisher, du schaffst das

Ich denke an dich, drücke alle Daumen und Pfoten ganz fest für dich!!!

Herzliche Grüße aus der Nachbarschaft
Eli
  #460  
Alt 15.10.2017, 00:39
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 171
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Denke auch an Dich!!!

Wie gehts Dir? Nebenwirkungen?

Liebe Gruesse Petra
  #461  
Alt 19.10.2017, 10:56
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 171
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel!

Alles okay bei Dir? Denk an Dich!

Petra
  #462  
Alt 20.10.2017, 06:58
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

hallo

Ja soweit es halt geht, ist Alles ok - habe arge Schluckbeschwerden, und kann nichts essen - trinken geht auch fast nicht - dadurch natürlich Magenbeschwerden - aber das ärgste ist, dass mit die Muskeln und Gelenke der Füße extrem weh tun - einige Meter schaffe ich danach verlassen mich die Kräfte. Muss mich bei meinem Mann oder bei meinen Jungs einhängen. Ich habe das Gefühl als ob ich Beton an den Füßen hätte - dadurch tue ich wiederum falsch atmen und dann tun mir die Rippen weh.

Also im Moment geht nur ganz ganz kurze Strecke alleine, oder mit Hilfe, das macht mich sehr traurig, ich hoffe das legt sich wieder
  #463  
Alt 20.10.2017, 08:54
Wolle2 Wolle2 ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel.

Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht. Einiges hast Du ja bereits hinter dir. Die Immuntherapie ist doch anstrengend.
So wünsche ich Dir viel Kraft.

Mit vielen Grüßen.
Wolle2.
  #464  
Alt 20.10.2017, 13:54
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 172
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Viktoria,
das klingt ja gar nicht gut. Hast du bei den Ärzten wegen dieser Nebenwirkungen nachgefragt? Mir erscheint das doch sehr heftig...

Trotzdem natürlich alles Gute verbunden mit der Hoffnung das alles deutlich besser wird.

LG dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
  #465  
Alt 20.10.2017, 17:18
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 57
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Viktoria, sind diese Beschwerden Nebenwirkungen der Therapie oder Nebenwirkungen der Krankheit? Wie lange musst du die Therapie noch machen? Sagt der Arzt, dass diese Beschwerden normal sind während der Therapie? Kann man schon sehen wieweit sie anschlägt? Ich denke fast jeden Tag an dich und schaue auch jeden Tag, ob ich was von dir lese und ich will endlich mal etwas Positives lesen!!!
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD