Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Knochentumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2004, 10:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard chordom informationsbedarf

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

bei einer Freundin von mir ist ein Chordom an der Wirbelsäule festgestellt worden.

Leider konnte ich bisher im Net keine Informationsseiten finden.

Wer kann mir hier helfen?
Wer hat Erfahrungen?

Viele Grüße
Marlenchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2004, 15:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard chordom informationsbedarf

Bei meinem Mann wurde im Dez.2003 ein Lendenwirbel, der durch ein chordom regelrecht zerfressen war, entfernt. Klinik:Campus Benjamin-Franklin, Berlin-Steglitz Uniklinik
Anschließend erfolgte eine Bestrahlung in Neuruppin unbedingt zu empfehlen!!! Da dort eines der modernsten Bestrahlungsapparate in Deutschland steht. (Keine Bestahlungsschäden)Rückenmark ist vollkommen intakt. noch leichte Schmerzen, aber ohne Tabletten. Keine Metastasen, sind bei diesem krebs sowieso sehr selten. Seit Montag wissen wir auch,
kein Rezidiv !! Ich hoffe ich höre von dir, wie es deiner Freundin jetzt geht.
Tschüß von Elliname@domain.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2004, 14:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard chordom informationsbedarf

Hallo Marlenchen,

ich komme gerade aus einer 7-wöchigen Bestrahlung aus Heidelberg, wegen eines Chordoms am 1/2 Halswirbel. Das Ding wurde bereits 6 mal operiert seit 1999 und nun hoffe ich doch, dass dies mein letzter Kontakt damit war.

Wenn Du mehr wissen möchtest, mail mich an :

ralf.schneider@marco.igefa.de

Gruss Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD