Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hirntumor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02.01.2008, 15:58
bluesky76 bluesky76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 11
Standard AW: Meine Ma hat ein Glioblastom

Hallo ihr Lieben,

zuerst einmal ein frohes neues Jahr. Ich war ja länger nicht mehr hier, abe dass lag einfach daran, dass wir viel Zeit mit unserer Mama verbracht haben. Wir haben ein ganz gutes Fest gehabt und sind gemeinsam in dieses neue und doch so schwere Jahr 2008 gestartet. Mama zieht am Samstag ins Hospiz, da es zu Hause nicht mehr möglich ist sie zu pflegen. Sie weiß sehr wohl was mit ihr los ist und nun, da ihre Wünsche erfüllt wurden und sie alles "geregelt" hat baut sie auch mehr und mehr. Sie schläft viel ein in ihrem Sessel am Tag und Nachts auch über 10 Stunden. Im Moment bin ich 24 Stunden bei ihr und wohne auch bei ihr. Es ist nicht leicht, aber wir schaffen das. Wenn sie erstmal umgezogen ist, wird hoffentlich alles etwas leichter. Sie wird dort gut versorgt sein und hat viele liebe Menschen um sich, die sich um sie kümmern. Ich hoffe wirklich für sie, dass dieser letzte Gang für sie nicht zu lange dauert und sie in Würde und zeitnah gehen darf.

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren start ins neue Jahr und vorallem ganz viel Kraft.

Liebe Grüße eure Bluesky
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.01.2008, 18:15
ursula.seibts ursula.seibts ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 77
Standard AW: Meine Ma hat ein Glioblastom

Liebe Bluesky!

Schön von Dir zu lesen. Ich bewundere Dich und find es echt toll, wie Du Dich um Deine Mum kümmerst. Das Hospitz ist sicher wunderschön und ich verstehe, wenn Du das alleine nicht mehr schaffst.Ich wünsche Deiner Mum eine würdige schöne Zeit dort und Du kannst sie ja besuchen so oft und so lange Du willst. Zuminest ist das bei uns in Österreich glaub ich so.

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll-Ihr habt ja alle schon viel mehr Erfahrung mit dieser Krankheit mit diesem Teufel.
Mein Pa ist auf die Onkologie übersiedelt worden-nun muß er wenigstens nicht jeden Tag hin und hergeführt werden.
Wenn Du mir privat schreiben magst -sehr gerne: ursula.seibts@chello.at.
Aber wie gesagt, nur wenn Du magst und die nötige Zeit und Musse hast. will damit nur sagen, ich bin immer für Dich da!

Meinem Pa gehts soweit gut -er empfinet das alles nicht so schlimm. DAs wichtigste ist für ihn, daß er alles essen darf was er kriegt und das er seinen Toillettengang machen kann. Er isst irre viel und hat sehr viel Appetit was aber sicher an den Medikamenten auch liegt.Das ist mir schon klar. Coritson macht ja auch hungrig....

Nun bleibt mir nur mehr alles Liebe und Gute fürs neue Jahr zu wünschen- ich drücke Dich und denke an Euch.

Ela,

ich wünsche Dir alles Liebe-wie gehts Euch? Ich freue mich, wieder von Dir zu lesen aber mach Dir keinen Stress.Schreibe nur dann, wenn Du wirklich willst und Lust und Zeit hast.


ALLES LIEBE EUCH ALLEN HIER IM FORUM-WIR SCHAFFEN DAS!!!!!!!!!



Uschi
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.01.2008, 22:19
Fee2 Fee2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 314
Standard AW: Meine Ma hat ein Glioblastom

Hallo liebe Bluesky,

Wie geht es Euch???

LG fee
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.01.2008, 16:45
bluesky76 bluesky76 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 11
Standard AW: Meine Ma hat ein Glioblastom

Meine Mama ist gestern um 13.15 Uhr eingeschlafen. Machs gut Mama, wo auch immer du jetzt bist.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.01.2008, 18:44
Fee2 Fee2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 314
Standard AW: Meine Ma hat ein Glioblastom

Liebe Bluesky,

mein herzlichstes Beileid, es tut mir wirklich sehr leid.
Ich weiß, was du jetzt durchmachst. Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
Du mußt immer dran denken, dass deine Mutti jetzt erlöst ist und nicht mehr leiden braucht.

Alles liebe und ganz viel Kraft wünscht dir fee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD