Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2001, 22:57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard KMT im Kindesalter

mein sohn hat im alter von 5 jahren eine Knochenmarktransplantation nach Ganzkörperbestrahlung und Hochdosis-chemo erhalten. suche dringend infos über spätfolgen und kontakt zwecks allgemeinem erfahrungsaustausch. die KMT liegt gut 2 Jahre zurück,
der körperl. zustand meines sohnes ist verhältnismässig gut, es besteht eine restr. lungenfunktionsstörung und eine leichte muskelschwäche, beides wird mit Cortison behandelt.
wer hat infos über langzeitbehandlung mit cortision
(verursacht bei meinem sohn momentan wachstumsstillstand). bei wem liegt die KMT schon länger zurück. wie ist die lebensqualität auf dauer.
gibt es infos über die lebenserwartung nach KMT. ich weiss, dass man diese behandlung im größeren rahmen noch nicht so lange anwendet, aber ich bin für jede info dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2002, 01:13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard KMT im Kindesalter

Hallo bea,

leider hast du bisher keine Antwort erhalten.

Zu deiner Frage über "dauerhafte Lebensqualität nach einer KMT" verweise ich mal auf José Carreras, einer der berühtmen "drei Tenöre", vermutlich wirst du seine Geschichte aber ohnehin kennen.

Carreras war 1987 selbst schwer an Leukämie erkrankt. Nach einer Knochenmarktransplantation kehrte er 1988 auf die Bühne zurück und singt auch in diesem Jahr 2002 wieder an vielen Orten der Welt.

http://www.star-entertainment.org/carreras/carreras.htm

http://www.jcarreras.com/articles/1998/etc122098.stm


Ob dir die Antwort nutzt weiss ich jetzt nicht, aber vielleicht ist sie besser als keine.

Alles Gute

LillebrorK

meine linkliste zum Thema Leukämie :
http://www.leukaemie-links.de.vu/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presseartikel zum MH Eva-KK Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 10 24.07.2004 01:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD