Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2009, 11:59
Schwesterlein0606 Schwesterlein0606 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 21
Standard Alle Lymphknoten im Mund & Halsbereich entfernt...

Hallo
als Bestandteil der OP sollen meinem Bruder "prohpylaktisch" alle Lymphknoten im Hals, Ohren, und Mundbereich entfernt werden... Es ist aber nicht klar, ob die auch überhaupt befallen sind... es wird ihm auch nix erzählt, was das für Auswirkungen haben kann auf sein Immunsystem..Hat jemand Erfahrung damit, wenn diese "polizisten" des Immunbschutzes so grossflächig weggenommen werden?

Ich meine, wir brauchen doch die Dinger für was. Immer dieses grossflächige schneiden ist das wirklich die Lösung für alles?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2009, 20:21
tatanka tatanka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 39
Standard AW: Alle Lymphknoten im Mund & Halsbereich entfernt...

Hallo Schwesterlein
Ich kann Deine Bedenken gegen die "neck dissection" gut nachvollziehen. Andererseits man hat, glaub ich, ungefähr 1800 Stück, da kann man vielleicht auf 100 oder 200 ganz gut verzichten.
Bei uns war auf dem MRT sehr gut zu erkennen, welche Lymphknoten befallen waren. Da Simons Tumor sehr strahlenempfindlich war, wurde auf eine OP verzichtet. Neck dissection war geplant, falls die Bestrahlung nicht alles beseitigt hätte.
Vielleicht könnt Ihr noch eine zweite Meinung einholen, eventuell bei einem alternativ orientierten Arzt. Du kannst Dich auch an die Gesellschaft für biologische Krebsbekämpfung in Heidelberg wenden. Nach Anmeldung bekommst Du einen Gesprächstermin mit einem Arzt.

viel Glück und das braucht man Doris
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2009, 10:00
Schwesterlein0606 Schwesterlein0606 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 21
Standard AW: Alle Lymphknoten im Mund & Halsbereich entfernt...

danke für den Tipp und auch danke für die guten Wünsche...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD