Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2566  
Alt 27.03.2010, 10:03
Benutzerbild von Evelin57
Evelin57 Evelin57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 296
Standard AW: Morgen in die Röhre

Zu tiefst betroffen lese ich dass unser Äpfelchen nicht mehr unter uns weilt.

Ich kann meine Betroffenheit gar nicht in Worte fassen.

Mein aufrichtiges Beileid geht an die ganze Familie, sie wird in Euren Herzen immer bei Euch sein.

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.
__________________
Evelin
Mit Zitat antworten
  #2567  
Alt 27.03.2010, 15:58
Benutzerbild von Urmele1980
Urmele1980 Urmele1980 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 451
Standard AW: Morgen in die Röhre

Liebe Beate,

wo immer Du jetzt auch sein magst - Du bist erlöst und schmerzfrei! Mach's gut, liebes "Äpfelchen"....

Danke für alles - insbesondere für das, was Du für uns alle warst und immer sein wirst!

Unvergessen...Deine Sandra
__________________
Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen,
da hört die Erde einen Moment auf sich zu drehen...
Und wenn sie sich dann wieder dreht,
wird nichts mehr sein wie vorher...

Stets in Gedanken an meine seit Januar'08 (ED 12.01.2008) an Morbus Hodgkin (Stadium III) erkrankte "Schwägerin-in-Spe" - Dani, ich glaube ganz fest an Dich! Du schaffst das! Wir lieben Dich von ganzem Herzen!

Und Du hast es geschafft - krebsfrei 06/ 2008!!!! Keine Bestrahlung mehr erforderlich!!!!
Mit Zitat antworten
  #2568  
Alt 27.03.2010, 16:10
tina n. tina n. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 1.098
Standard AW: Morgen in die Röhre

Fassungslos !

Ein letzter trauriger Gruss



Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt den Angehörigen...und Maja
Mit Zitat antworten
  #2569  
Alt 27.03.2010, 18:46
flautine flautine ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.054
Standard AW: Morgen in die Röhre

Liebe Beate,

mir fehlen die Worte ... und irgendwie kann ich es gar nicht fassen, dass Du es nicht geschafft hast ...
Ich danke Dir für alles, Du weißt schon. Möge es Dir dort, wo Du jetzt bist, gut gehen - hier wirst Du in der Erinnerung weiterleben. Mein Mitgefühl gilt Deiner Familie.

Liebe Grüße
flautine
__________________
Mein Mann hatte diffus großzelliges T-Zell-reiches B-Zell-Lymphom, Stadium IIIB
8 Zyklen R-CHOP ab März 07
August 07 Rezidiv
Dezember 07 BEAM-Hochdosischemo mit anschließender autologer Stammzelltransplantation
08. April 08 allogene Stammzelltransplantation
03. Juli 08 REMISSION

Juli 2014: 6 Jahre Remission!
Mit Zitat antworten
  #2570  
Alt 27.03.2010, 19:42
Benutzerbild von Eponina
Eponina Eponina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 326
Standard AW: Morgen in die Röhre

Ich bin sprachlos...
Seit meiner Remission habe ich nur noch selten ins Forum geschaut, aber Beate's Weg wollte ich immer mitverfolgen. Leider hatte ich schon seit einiger Zeit immer ein ungutes Gefühl, wenn ich nachsehen wollte, wie es ihr geht... Und doch hab ich so sehr gehofft, dass sie es auch diesmal wieder schafft...
Ich fand es schön zu lesen, dass ihre Kinder bei ihr waren, als sie gegangen ist. Und nach dieser langen Leidensgeschichte ist es letztlich doch eine Erlösung.
Ich wünsche Beate's Kindern viel Kraft für die nächste Zeit. Ich weiß, wie es ist, die Mutter an diese Krankheit zu verlieren. Das Leben hat manchmal seltsame Ideen...


"Goodbye is a time for wanting to say so much,
and being able to say so little - except goodbye.
You'll be missed..."
__________________
Morbus Hodgkin 2a, 8X BEACOPP von 06/08 bis 12/08
Chemos geschafft!!!!
Ab 05.02.09 Bestrahlungen (17 Stück, 30 Gy)
FERTSCH!!!!!!
Kontrolluntersuchung ergab: REMISSION!!!!!
Kontroll-CT im Januar 2010: weiterhin alles okay!!!
Vorgezogenes CT Nov 2010: alles top!!!
Kontroll-CT Nov 2011: alles bestens!!!
Kontroll-CT Nov 2012: immer noch alles gut!!!
Mit Zitat antworten
  #2571  
Alt 28.03.2010, 23:07
Benutzerbild von Manolito
Manolito Manolito ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 462
Standard AW: Morgen in die Röhre

auch ich bin sprachlos...

...betroffen...

...Ich hoffe, da wo Du jetzt bist kannst Du wieder die Alte sein und "Sprüche klopfen".

Manolito
__________________
Morbus Hodgkin Stadium 4 A+RF
seit Juli 2007 in Remission
Rezidiv November 2008
09.1.09 - 1.DHAP
22.1.09 - Stammzell-Apharese
30.1.09 - 2.DHAP
18.3.09 - Stammzelltransplantation (Reset)
16.6.14 - Rezidiv in der linken Brust
Ich freue mich,wenn Du meine Website oder meinen Blog besuchst.
www.manuelonline.de

www.manuelonlineblog.wordpress.com

Mit Zitat antworten
  #2572  
Alt 29.03.2010, 09:58
samue67 samue67 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Rheinld- Pfalz
Beiträge: 562
Standard AW: Morgen in die Röhre

Ich möchte mich den Worten von Manolito anschliessen.
Auch ich bin geschockt.
Ich kenne Beate als resulute , starke mutige Frau.
Nie hat sie gejammert oder geklagt!
Mit Tipps und Ratschlägen an uns.
war sie stets zur Stelle
Und nun ist sie nicht mehr da !!!!
Ich fasse es nicht!!
Der Familie, den Töchtern drücke ich mein herzliches Beileid aus.
Leider gehört das Sterben auch zum Leben,
Trotzdem...sie wird immer bei Euch sein,
viele gute Erinnerungen an sie ,
werden Euch begleiten
und das soll mein Trost sein.
Oft geschehen in unserm Leben Dinge,
die wir nicht verstehen können,
die uns erschrecken und schmerzen.
Aber denke daran:
Es sind die schweren Stunden des Lebens,
die uns lehren,
die schönen Augenblicke
als besonders kostbar zu schätzen und
in Dankbarkeit zu genießen.
Denn wie sollte uns ein heller Lichtstrahl erfreuen können,
wenn wir nicht auch die Finsternis kennen
gelernt haben.
Louise
Mit Zitat antworten
  #2573  
Alt 30.03.2010, 21:16
Simone aus HAL Simone aus HAL ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Nähe Halle an der Saale
Beiträge: 185
Standard AW: Morgen in die Röhre

Liebes Äpfelchen,

seid mehreren Jahren bin ich nur noch ein seltener Leser geworden. Auch mir hast Du viele brauchbare Tipps gegeben. Du hinterlässt eine Lücke, die einfach nicht mehr zu schließen ist.

Es tut mir so weh...

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

Eine tieftraurige Simone
__________________
diffus großzelliges NHL; CS IV AE
6x R-CHOP: März bis Juli 2003
seit 15.Juli 2003 in Remission

seit März 2003 in der SHG Leukämie- und Lymphompatienten Halle (S.)

http://www.shg-halle.de/
Mit Zitat antworten
  #2574  
Alt 06.04.2010, 13:31
Benutzerbild von caitlin
caitlin caitlin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 1.741
Standard AW: Morgen in die Röhre

Hallo Beate,
mögest Du es gut haben im Regenbogenland....
Du fehlst so unendlich, ich leide mit Deinen Kindern.
Caitlin
__________________

Alles Liebe
Caitlin
Mit Zitat antworten
  #2575  
Alt 07.04.2010, 19:53
Elfenland Elfenland ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 155
Standard AW: Morgen in die Röhre

Ich habe es gerade jetzt erst gelesen ... mir fehlen die Worte, ich bin einfach nur traurig und sprachlos !!!

Die liebe Beate war es, die mich hier als erste Begrüsst hat, soviele liebe Worte und Trost hatte sie für jeden hier übrig. Ich mochte ihren *trockenen Humor* ...

Liebe Beate, wo auch immer Du nun bist, ich denke an Dich und schick Dir einen lieben Gruss !

Auch einen Gruss an Deine Familie und Deine Kinder möchte ich senden. Es tut mir so unendlich leid.

LG Elfenland
__________________
- April 2008 hochmaliges Non-hodgins-Lymphom Stadium IV EA
- 6 x R-Chop + Antikörper -> Vollremmision September 2008
Mit Zitat antworten
  #2576  
Alt 08.04.2010, 13:23
Benutzerbild von elke51nhl
elke51nhl elke51nhl ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2004
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 486
Standard AW: Morgen in die Röhre

gerade habe ich es erst erfahren,und ich bin sehr traurig.
Ich wünsche Euch 3 alles gute.
Einen Trost habe ich leider nicht,nur einen Spruch,

Gestorben ist nur-wer vergessen ist.
__________________
Wer kämpft kann verlieren-wer nicht kämpft hat schon verloren.


NHL (zentrozytisch-zentroblastisches )Stadium IV B seit 04.2001
Remission Okt 01
Rezidiv März 2004
Hochdosis und Autologe Stammzellen Transplantation November 2004
Neu Sept.09
Spitzoides malignes Melanom, Clark-Level IV 1,8 mm
linker Oberschenkel.
Mit Zitat antworten
  #2577  
Alt 06.05.2010, 22:28
Benutzerbild von Tanja W.
Tanja W. Tanja W. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Oldenburg
Beiträge: 133
Standard AW: Morgen in die Röhre

Liebes Äpfelchen,

ich bin geschockt und habe nicht damit gerrechnet diese Zeilen lesen zu müssen gerade war ich noch bei wer kennt wenn und jetzt muss ich feststellen das es Dich nich mehr auf dieser Erde gibt.


Wir werden uns wieder sehen


Tanja
__________________
Follikuläre Lymphome Stad. IV Grad 3 a

R-CHOP 8 x alle geschafft 25.08.07

Rezidiv festgestellt am 16.01.08
Follikuläre Lymphome Stad.2 HD geplant mit Stammzellenrückgabe.
Entlassung mitte Juni 08.

April 09 Rezidiv.
Bestrahlung im Dezember 09 abgeschlossen.

Die Zeit heilt keine Wunden aber Sie hilft uns irgendwann die nicht so schönen Momente zu vergessen. 3 Jahre bin ich jetzt ohne Rezidiv
Mit Zitat antworten
  #2578  
Alt 01.07.2010, 22:23
Benutzerbild von hope4us
hope4us hope4us ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 190
Standard AW: Morgen in die Röhre

__________________
Mein Bruder hat einen äußerst seltenen entdifferenzierten inoperablen Thymuskarzinom Stadium IV bipullmonal metastasierend
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD