Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Leukämie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 31.08.2009, 08:59
Benutzerbild von Miss Black
Miss Black Miss Black ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Schleswig- Holstein Neumünster
Beiträge: 282
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja auch mir tut es unendlich leid.
Ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll.
Es ist alles so ungerecht
LG Tanja
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 11.09.2009, 11:23
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Waren die Woche wegen eines Infektes zwei Tage im KH. Alles wieder ok.

Am So geht es los mit Chemo (Nellarabin). Damit nicht alles zusammenbricht bekommt unsere Tochter nochmals von mir Stammzellen. Die Ärzte wollen so die Leukämie zurückdrängen um Zeit zu gewinnen für eine erneute Transplantation. Dazu bekommt sie alle zwei Tage IL-2 gespritzt zur Anregung der Lymphozyten.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 11.09.2009, 17:24
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

ich wünsche dir und deiner Familie, vor allem natürlich deiner Tochter die nötige Kraft für diesen erneuten Kampf.

Ich kenne auch einige Menschen, die mehrfach transplantiert wurden und dann erst gesund.

Toi,Toi,Toi
Bettina
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 11.09.2009, 18:37
gregorb gregorb ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 104
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

toi toi toi,
wünschen euch die kraft das zu überstehen, ihr schafft das schon!!!
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 11.09.2009, 20:09
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 801
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

auch von mir, ganz viel Kraft.


Marion
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 12.09.2009, 08:29
mahohz mahohz ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 155
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Liebe Anja,

es tut mir sehr leid, dass es sich jetzt bestätigt hat und ihr wieder an den Anfang zurückgeworfen wurdet!

Wir haben, als wir vor ein paar Wochen mit aktuellen und ehemaligen Patienten der "5" im Zoo Hannover waren, ein Mädchen kennengelernt, das insgesamt dreimal transplantiert wurde, bis Ruhe war. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass ihr es nach der nächsten Runde auch geschafft habt!

Viele Grüße aus OHZ
Mitja
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 20.09.2009, 19:41
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Chemo und Gabe von Stammzellen erledigt. Weiterhin Mo, Mi und Fr bekommt sie IL-2 gespritzt, was ihr ziemlich zu schaffen macht.

Nächste Punktion in 1-2 Wochen.

Anja
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 21.09.2009, 09:06
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Alles Gute für euch!!!!!!!!!!!


Gruß
Bettina
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 05.10.2009, 14:28
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo,

heute war Punktion.

Aufgrund der guten Blutwerte darf unsere Tochter seit letzter Woche täglich zur 4. Stunde in die Schule. Sehr mutig geht sie in die neue Schule mit Mundschutz und blüht richtig auf. Die naturwissenschaftlichen Fächer haben es ihr besonders angetan. Leider hat sie nur eine Stunde Mathe, an der sie teilnehmen kann und wir suchen noch einen Hauslehrer, ebenso für Englisch.

Endlich entwickelt sie auch Hunger und meint, manche Sachen auch riechen zu können. Gewicht immerhin wieder auf 38,5 kg (es waren vor kurzem schon mal wieder 36 kg).

Anja
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 08.10.2009, 13:00
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Ich liebe meine Tochter so und wünsche ihr, dass auch sie wieder ein Kind sein darf.
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 08.10.2009, 16:14
Benutzerbild von Marion Michaela
Marion Michaela Marion Michaela ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Uhingen
Beiträge: 801
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

ich wünsche euch alles alles gute.

Ich drücke dich mal ganz doll.

Marion
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 26.10.2009, 15:51
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Kurzer Bericht:

2. Chemoblock gut überstanden. Punktion 2.11.09. 3. Chemoblock für 4 Tage am 09.11.09.

Wie es dann weitergeht ...
Ich habe keine Ahnung. Für erneute Transplantation ist es noch zu früh.
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 26.10.2009, 17:45
LostWay LostWay ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 535
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

wir drücken weiter ganz fest die Daumen und hoffen so sehr, dass alles gut wird.

Gruß
Bettina
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 01.11.2009, 17:41
Benutzerbild von Anja2008
Anja2008 Anja2008 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Stuttgart zwischen Metzingen und Nürtingen
Beiträge: 113
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Ihr,

zur Schule möchte Anne nicht mehr gehen, weil sie so angeschaut wird wegen des Mundschutzes. Verstehe ich. Es ist ja auch nicht absehbar, wann der Mundschutz wegfällt bzw. wann sie voll zur Schule geht (ganz im Gegenteil). Am 9.11. muß sie wieder für 4 Tage zur Chemo ins KH. Jetzt hoffe ich, dass sich bald die Lehrer melden wegen des Hausunterrichtes. So kommt wenigstens das Schulmaterial (hoffe ich) wieder zu uns und ich muß nicht hinterherlaufen. Die Stunden, in denen Anne gefehlt hat (und das sind nicht wenige, da sie erst zur 4. Stunde in die Schule ging), mußten wir uns darum kümmern, dass sie das fehlende Material bekommt. Zum Glück haben wir eine gute Schulfreundin und deren Mutter, die uns dann täglich mit den Sachen versorgt haben. Ich gehe jetzt davon aus, dass es wieder ein wenig ruhiger diesbezüglich wird und wir uns die Zeit wieder selbst einteilen können.

Erste Erkältung gut überstanden.
LG Anja
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 01.11.2009, 17:56
Suma Suma ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 20
Standard AW: Tochter 9 Jahre T-All, KMT 28.7.08., Rezidiv 21.1.09

Hallo Anja,

ich drücke auch ganz doll die Daumen, dass alles gut wird und wünsche Euch ganz viel Kraft.

LG Suma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD